Unterarmportrait "nachstechen"

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon hotknife » 09.12.2016 10:24

Hallo Leute,

bin etwas verunsichert. Bekomme morgen ein recht großes Unterarm-Tattoo black&grey bis zum Bizeps gestochen. Wird von einem Künstler aus Moskau sein - Alex Sorsa.

https://www.instagram.com/alexsorsa/

Jetzt haben mir diese Woche 4 Mann im Bekanntenkreis ihre Portrait-Tattoos gezeigt u. alle meinten unabhängig, dass nach einigen Wochen Abheilzeit nachgestochen wurde.

Ehhh, da müsste ich nach Moskau fliegen zum Nachstechen.

Ob das dann so die richtige Wahl mit einem ausländigen Künstler bei mir war.

Bitte um Erleuchtung von Euch.

Vielen Dank.
hotknife
 
Beiträge: 249
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon BassSultan » 09.12.2016 10:57

hi, das gehört ja eigentlich nicht wirklich in den vorstellungs thread :)
bist du schon in moskau weil du sagst "morgen"? ja, nachstechen kann dir passieren - je nachdem wie gut du nachpflegst, wie deine haut und deine heilung generell ist und am ende auch einfach bisl glück/pech..

aber alles in allem.. für ein gutes tattoo sind 2 flüge nach moskau auch nicht unverschmerzbar. kannst ja ein nachstechen mit was neuem verbinden dann (das klingt nach einer endlosschleife, i know :D)

Edit: keine ahnung eigentlich wie das mit nachstechen von anderen künstlern/kollegen ist, am besten wirklich einfach fragen :)
Zuletzt geändert von BassSultan am 09.12.2016 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2300
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon below » 09.12.2016 11:08

Falls Du es von Ihm in Deutschland als Gasttätowierer gestochen bekommst, frag doch wann er das nächste Mal da ist? Viele kommen ja mehrmals im Jahr nach Deutschland.

Falls Gasttätowierer: Warte erst einmal die Heilung ab und kläre beim Termin, ob einer der Tätowierer aus dem Studio wo Du morgen bist es evtl. nachstechen kann, wenn es nur um Kleinigkeiten geht.
Benutzeravatar
below
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.12.2016 12:58

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon n8ght » 09.12.2016 12:31

Ein gut gearbeitetes Tattoo muss grundsätzlich erstmal nicht nachgestochen werden.

Es kann natürlich aus unterschiedlichen Gründen passieren, dass doch nachgestochen werden muss. (die Haut hat nicht genügend Farbe aufgenommen, das Tattoo ist nicht gut verheilt, die Zeit hat nicht gereicht, der Tätowierer hat "zu hell" gearbeitet und nicht genügend Kontraste gesetzt etc.pp.) Dann macht man einen Termin zum Nachstechen aus. Ob der dann zwei Monate oder ein Jahr später ist, ist eigentlich egal und hängt ebenfalls von diversen Faktoren ab. (wie ungeduldig ist man selber, wann hat der Tätowierer wieder Zeit, wann ist er im Falle eines Guestspots wieder im Lande)

Nachstechen ist je nach Größe und Tätowierer übrigens eher selten kostenlos.

Alex ist jetzt ja kein schlechter Tätowierer, der weiß ja grundsätzlich, was er tut. Ich würde einfach den Termin abwarten, dann mit ihm über ein eventuelles Nachstechen sprechen.

---

Ich verschiebe den Thread nachher in das Tattoo-Unterforum. | n8ght
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8628
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon hotknife » 09.12.2016 16:21

Habt alle vielen herzlichen Dank.
hotknife
 
Beiträge: 249
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon shovelhead » 10.12.2016 22:13

Wie night schrieb, haengt es von einigen Faktoren ab, ob ein Tattoo nachgestochen werden muss, auch reagiert wohl jede Haut etwas anders. Ich würde allerdings im Falle eines Nachstechens eher etwas laenger warten u. die Haut richtig abheilen lassen (bei mir ca. 2,5 - 3 Monate). Ausserdem ist Moskau immer eine Reise wert!
stewed, screwed and tattooed
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 68
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon hotknife » 11.12.2016 12:02

Sooo, gestern den Termin gehabt. Ich stelle gleich mal Fotos unter "show your tattoo" ein.
hotknife
 
Beiträge: 249
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon Ani Ta » 11.12.2016 12:18

Bin sehr gespannt!
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 854
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz

Re: Unterarmportrait "nachstechen"

Beitragvon hotknife » 12.12.2016 11:15

hotknife
 
Beiträge: 249
Registriert: 13.11.2016 11:50


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast