Was ist bitte eine Gurke?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon Peace » 23.09.2016 18:14

Liebe Leute, ihr schreibt immer, ob ein Tattoo eine "Gurke" ist oder nicht ... mich würde jetzt mal konkret interessieren, wie definiert ihr Gurke? Was macht ein Tattoo zur Gurke oder Nicht-Gurke? :o
Peace
 
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2016 14:02

Re: Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon Theliseth » 23.09.2016 20:25

Eine Gurke ist ein schlecht gestochenes Tattoo. Was heißt schlecht? Wackelige/unregelmäßige Linien, Farbe deckt nicht, grottiges Design meistens noch dazu.
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da. (F. Kafka)
Benutzeravatar
Theliseth
 
Beiträge: 1405
Registriert: 30.03.2015 23:08
Wohnort: Köln

Re: Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon mbla » 23.09.2016 20:28

Für mich ist es eine wenn entweder die technische Ausführung schlecht ist(zum Beispiel verwackelte Linien), oder das Motiv schlecht gezeichnet/angepasst ist oder beides. Ich selbst zum Beispiel kann überhaupt nicht zeichnen, würde ich ein Tattoo entwerfen, wäre das Ergebnis auf jeden Fall eine Gurke, selbst wenns der begabteste Tätowierer stechen würde :mrgreen: Umgekehrt ist eine super Vorlage die wackelig und schief gestochen wurde auch eine Gurke.
Motive per se können imho nicht wirklich Gurken sein, das ist halt Geschmackssache.

edit: tippfehler
Zuletzt geändert von mbla am 23.09.2016 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
mbla
 
Beiträge: 304
Registriert: 29.03.2016 21:52

Re: Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon Nanun » 23.09.2016 20:28

Proportionen versaut, zu tief gestochen und deshalb vernarbend, Schattierungen falsch gesetzt usw. usf.
Die Stimmen außerhalb meines Kopfes irritieren mich am meisten....

Die Gründe für meinen ausgeprägten Narzissmus
Benutzeravatar
Nanun
 
Beiträge: 6281
Registriert: 19.09.2010 16:12
Wohnort: Augsburg

Re: Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon Reallife » 23.09.2016 20:51

+ Massig Blow-Outs, zu viele Details auf einen Haufen (wird schnell Matsch), Fehler bei der Motivumsetzung (Wimpern am Augapfel), gestohlenes Design (sind zu fast 100% auch noch grottig gestochen)
Demokratie kommt an ihre Grenzen, wenn eine Mehrheit der Ahnungslosen zustande kommt.
Benutzeravatar
Reallife
 
Beiträge: 845
Registriert: 16.05.2014 17:49

Re: Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon n8ght » 23.09.2016 23:00

Blow Outs können auch bei Nicht-Gurken passieren.
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8758
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Was ist bitte eine Gurke?

Beitragvon Reallife » 23.09.2016 23:51

Jop, deswegen "massig" :wink:
Demokratie kommt an ihre Grenzen, wenn eine Mehrheit der Ahnungslosen zustande kommt.
Benutzeravatar
Reallife
 
Beiträge: 845
Registriert: 16.05.2014 17:49


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste