Temporäres Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Temporäres Tattoo

Beitragvon Tobinho » 06.08.2016 19:50

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken mir zunächst den Oberarm und dann später den kompletten Arm zu tätowieren. Vorher würde ich aber gerne wissen, wie es an meinem Körper aussieht, denn schließlich ist das ganze ja nicht ganz billig und auch nicht so einfach wieder weg zu bekommen. Gibt es temporäre Tattoos, welche ca 2-4 Wochen halten und auch real aussehen? Wenn ja, wie teuer wäre das ganze ungefähr und wo könnte ich mich genauer über dieses Thema informieren?

gruß
Tobinho
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2016 19:39

Re: Temporäres Tattoo

Beitragvon Miss*Butterfly » 06.08.2016 20:10

Eine Freundin von mir hatte den gleichen Gedanken. So Dinger kriegt man wohl für relativ kleines Geld im Internet.
Ich steh dem Versuch aber sehr skeptisch gegenüber weil ein von einem guten Tätowierer extra für dich entworfenes und an deinen Körper angepasstes Tattoo vermutlich nicht damit zu vergleichen sein dürfte. Ich würde eher mal mit dem Tätowierer meiner Wahl sprechen und fragen ob er vielleicht einen Entwurf grob auf den Arm skizzieren würde.
Der Mensch hat pausenlos Ideen, ja der Mensch ist zu beneiden. Doch die Kunst ist bei den Ideen gut und schlecht zu unterscheiden.
- Daniel "Dän" Dickkopf -
Benutzeravatar
Miss*Butterfly
 
Beiträge: 509
Registriert: 15.12.2015 10:35
Wohnort: Moosburg

Re: Temporäres Tattoo

Beitragvon Cybe » 06.08.2016 21:12

Informier dich, überleg dir was du haben willst und dann lässt du es machen. vor dem Tätowieren wird eine Blaupause aufgeklebt bzw. aufgemalt. da siehst du, wie es ungefähr aussehen wird.
Tattoos sind halt für immer, das haben die so ansich. Ist keine Jacke, die man mal probetragen kann oder ein Auto mit dem man eine Probefahrt macht.
Wenn du dir unsicher bist: lass es.
Tattoos um cool zu sein: lass es.
Benutzeravatar
Cybe
 
Beiträge: 765
Registriert: 14.05.2014 22:27

Re: Temporäres Tattoo

Beitragvon Lapin.kulta » 20.09.2016 4:45

Hey!
Es gibt temporäre Tattoos, die echt aussehen und ca. eine Woche halten. Allerdings höchstwahrscheinlich keine, die aussehen, wie deine geplanten. Trotzdem kann man damit herausfinden, wie generell Tattoos bei einem auf bestimmten Hautpartien wirken. Schau z. B. hier https://goo.gl/pdhdKk
Lapin.kulta
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2016 4:29

Re: Temporäres Tattoo

Beitragvon Reallife » 20.09.2016 6:15

Das sind keine temorären Tattoos sondern ganz normale Abziehbilder/ Klebebildchen wie man sie aus der Kindheit kennt, nur in deutlich größer. (es wird keine Farbe in die Haut gebracht)
Die Anleitung ist exakt die selbe wie bei den Kinderabziehbildern.

Ein temporäres Tattoo würde sich ja gerade dadurch auszeichnen, dass es in der Haut ist,
äußere Einflüsse wie Reibung, Alkohol (Desinfektionsmittel) und Co keinen Einfluss darauf haben und es von selbst nach wenigen Wochen wieder verschwindet.

Würden diese Abziehbilder auf dem Prinzip von dokumentenechter Tinte beruhen, also die
oberste Hautschicht einfärben, könnte man überlegen ob es als Tattoo durchgehen könnte,
aber diese tun es definitiv nicht. Dennoch lieb von dir, dass du die Produkte dieser Firma mit uns geteilt hast
Demokratie kommt an ihre Grenzen, wenn eine Mehrheit der Ahnungslosen zustande kommt.
Benutzeravatar
Reallife
 
Beiträge: 845
Registriert: 16.05.2014 17:49

Re: Temporäres Tattoo

Beitragvon redphantom » 20.09.2016 7:57

Es werden immer mal wieder von dubiosen Studios "Temporäre" oder Biotattoos angeboten, die angeblich nach einiger Zeit von selbst verschwinden. Das funktioniert in aller Regel nicht und ist dann Anlass für Ärger, Prozesse, Cover-Ups und Laserbehandlungen. :twisted:

Man könnte es natürlich mit Henna aufmalen, was aber immer ein gewisses Risiko der Allergie mit sich bringt. Es gibt Studios, die Henna-Tattoos anbieten, obwohl der Begriff Tattoo hier falsch ist, das ist eigentlich Hautmalerei. Du kannst es natürlich auch mal auf ein Foto von Dir drauf malen - oder mit Photoshop - um einen ersten Eindruck zu gewinnen, oder es mal grob mit wasserfestem Permanent - Filzstift aufmalen/ lassen.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 551
Registriert: 06.05.2013 21:41


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste