Piercerin nicht zum Termin erschienen

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon DanielaC. » 28.12.2017 19:45

Hallo Zusammen,

ich bin die Mutter eines der . Folgende Situation, es wurde fester Termin für mehrere Piercing Ohren und Nase von 2 Jugendlichen, beide 16 mit Einverständniserklärung, ausgemacht. Soweit hat alles gepasst. Der Termin wäre heute um 10 Uhr gewesen, die Jugendlichen sind extra mit dem Zug ca 45 Minuten dafür angereist. Waren etwas zu früh und haben vor verschlossener Tür gewartet bis 10:30 und dann irgendwann diese Piercerin kontaktiert. Da hieß es nur sehr unfreundlich das sie krank wäre und die Beiden Samstag noch mal kommen sollen.

Jetzt zu meiner Frage, die Frau hatte immer die Möglichkeit bei uns telefonisch abzusagen, auch in der Früh noch. Wir werden auf keinen Fall 2x die Fahrtkosten hin legen und drittens nach dieser Unfreundlichkeit, mit der sie sich am Telefon geäußert hat, mit Sicherheit kein Geld mehr dort lassen! Wie verhält sich das nun gesetzlich wenn die Piercerin Termin nicht einhält ohne abzusagen und die Kunden dafür extra anreisen? Zumindest hätte ich gerne Fahrtkosten wieder. Vielen Dank für euer Feedback.
DanielaC.
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2017 19:19

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon Detritus » 28.12.2017 19:52

Theoretisch hat Du Anspruch auf Erstattung der entstandenen Fahrtkosten - nur lohnt sich es deswegen praktisch auch Stress zu machen?

Kannst schriftlich Deine Kosten geltend machen und warten was passiert.

Wenn sich das Studio nicht einsichtig zeigt würde das ein Mahn- und späteres Gerichtsverfahren nach sich ziehen - mit ungewissem Ausgang und Du musst da erst noch die Kosten selbst verauslagen.

Für die 20-30,-€ einfach zu viel Aufriss.

Also wenn auf ein Schreiben / eine Mail nicht reagiert wird einfach nen Haken dran machen und wie schon selbst beschlossen dort nicht mehr als Kunde hingehen.
Detritus
 
Beiträge: 361
Registriert: 09.11.2005 21:28

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon the_force » 28.12.2017 19:59

Hallo,

DanielaC. hat geschrieben:mit Sicherheit kein Geld mehr dort lassen!


Was steht denn dazu in den AGB von dem Piercingstudio?

Bei uns kostet zweimal 45 Minuten Bus fahren keine 10 Euro.

Ich würde mir überlegen, wie weit ich da gehen würde. Zumal Rechtsschutzversicherungen meistens eine Eigenbeteiligung haben.

Dass die Dame nur dann pierct wenn sie 100% fit ist kann man übrigens auch als Zeichen von Verantwortung sehen...

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 391
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon DanielaC. » 28.12.2017 20:14

Selbst ich muss überall 24 bis 48 Stunden vorher absagen sonst behaltet sich jedes Studio zb Anzahlung auch ein, auch beim Arzt kann dir das in Rechnung gestellt werden. Warum soll andersrum nicht gleiches Recht gelten? Es ging um die sehr pampige, unfreundliche Art am Telefon. Sie hatte jederzeit die Möglichkeit bei uns Termin rund um die Uhr abzusagen. Und wir leben auf dem Land, da ist Zugfahren etwas teurer als in der Stadt. Irgendwie sehe ich nicht ein das ich Fahrtkosten bezahlen muss. :idea:

Es hat nichts mit Stress machen zu tun sondern gleiches Recht für alle, wie gesagt Vorschuss würde auch einbehalten werden wenn ich nicht rechtzeitig absagen würde. :wink:
DanielaC.
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2017 19:19

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon Inaah » 28.12.2017 20:19

Nicht die feine Art von ihr, n Fass würde ich deswegen aber nun nicht aufmachen. Wenn man krank ist fühlt man sich vielleicht manchmal auch nicht gut, fällt wieder in den Schlaf oder ähnliches. Anrufen, sachlich sprechen. Evtl. drum beten ob nicht evtl. als Entschädigung n Schmuckstück für die Piercings drin ist (kostet sie im Einkauf so gut wie nix) und gut. Oder es einfach sein lassen und woanders hingehen.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 327
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon DanielaC. » 28.12.2017 20:39

Hm ja sowas erwartet man eigentlich kundenfreundlichkeit. Wäre es so gewesen, wie es sicherlich bei den meisten ist, hätte kein Mensch was gesagt. Wenn man von außerhalb kommt ärgert man sich schon recht darüber. Wollte nur wissen wie das sonst so gehandhabt wird. Trotzdem vielen Dank für eure Antworten, ich will auch nicht rumnerven. :wink:
DanielaC.
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2017 19:19

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon Dorcha » 29.12.2017 17:09

Daniela, ich kann Deinen Ärger gut verstehen. Jedem kann mal ein Termin durchgehen (grade wenn man krank ist), dann aber unhöflich am Telefon zu reagieren, muss nicht sein.

Gleichwohl würde ich mir den Ärger nicht antun und versuchen, die Tickets ersetzt zu bekommen. Der Stress, den ich mir damit antun würde, würden mir die +/- 20 € Ticket-Preis nicht rechtfertigen. Ich würde mir allerdings auch eine andere Pierceron suchen.
Dorcha
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.12.2017 11:37

Re: Piercerin nicht zum Termin erschienen

Beitragvon Tibbers » 12.01.2018 16:32

Ich würde dem Studio auf Facebook, Yelp oder anderen Webseiten eine schlechte Bewertung hinterlassen und den Vorfall dort schildern.
Tibbers
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.01.2018 14:32


Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste