"Nachstechdeal"

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

"Nachstechdeal"

Beitragvon the_force » 01.05.2017 17:18

Hallo,

bei meinem Tattoo müssten ein paar kleine Stellen nachgestochen werden.

In Summe vielleicht 0,25 Quadratzentimeter schwarze Linie.

Das Tattoo wurde Anfang Mai gestochen. Nachstechen ist laut Studio nach 6 Wochen kostenlos.

Allerdings habe ich echt keinen Bock, mich im Mai oder Juni unter die Nadel zu legen. Sommer naht, ich will nach Teneriffa und zum Schwimmen, "auch mal wieder Blut spenden" usw. usf.

Ich wollte mir so nächstes Jahr im Februar noch etwas im gleichen Stil stechen lassen (und natürlich voll bezahlen).

Ich wollte den Tätowierer fragen, ob er mir in dem Zuge die andere Seite nochmal kostenlos nacharbeitet. Nadel und Farbe hat er ja eh schon im Einsatz und die 15 Minuten Mehrarbeit...

Würdet Ihr euch auf so einen Deal einlassen, wenn Ihr ein Studio hättet? Oder ist das zu vermessen, nach 10 Monaten über eine kostenlose Nacharbeit zu verhandeln?

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 391
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: "Nachstechdeal"

Beitragvon talamestra » 01.05.2017 17:32

ich denk, hier werden dir wenige Pros antworten.....einfach weil wenige unterwegs sind....

Blut spenden is ohnehin für 6 Monate tabu, wenn ich es recht im Kopf hab. Pflegen und schützen musst des ohnehin auch im Sommer - Punkt Sonnenmilch, bzw. T-Shirt.

Mein Tätowierer hält das so, dass Kleinigkeiten beim nächsten Mal mitgemacht werden, und da ich so alle halbe Jahr ungefähr dort aufschlag....

Frag einfach nach und schilder deine Bedenken/Gedanken. Obs dein Tätowierer macht, wird dir hier keiner sagen können, weils halt jeder anders macht und hält.

lg
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: "Nachstechdeal"

Beitragvon BassSultan » 01.05.2017 17:35

Ja, zumindest in Österreich is Blutspenden nach einem tattoo für ein halbes Jahr leider nicht möglich.
Also ich sag auch - frag einfach mal. der letzte tätowierer hätte auch durchaus was anderes (nicht von ihm gestochen) etwas aufgebessert wo minimal Farbe raus gegangen ist.. Aber ich hab dann in der Hitze des Gefechts einfach drauf vergessen :)

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2551
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: "Nachstechdeal"

Beitragvon Bad*Kitty » 02.05.2017 8:59

Mir pers. ist das sogar 100x lieber als einen extra Nachstechtermin anzuberaumen, wo ich den Platz dann für effektiv 20 Sekunden Stechen extra aufbauen muss für umme.
Sprich deinen Tätowierer mal drauf an, ich denke, es wird ihm ebenfalls recht sein.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3487
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste