Mein Tattoo ist zu Dunkel

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Mein Tattoo ist zu Dunkel

Beitragvon 26ggggjd » 09.11.2018 20:44

Hey Leute,

Ich habe ein Problem.
Und zwar habe ich mir meinen Kompletten arm von zwei unterschiedlichen Tätowieren stechen lassen.
Hab mir erst den Unterarm stechen lassen, war damit aber mit 100% zufrieden also hab ich für den Oberarm den Tätowierer gewechselt.

Jetzt hab ich das Prebem das mein Oberarm deutlich dunkler ist vom Schwarzton als mein Unterarm.
Hier meine Frage, kann ich meinen Oberarm nachträglich „aufhellen“ ?
Heißt mit viel in die Sonne gehen oder sagt Solarium.

Habt ihr vielleicht paar brauchbare Ideen?

Danke im Voraus.
26ggggjd
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2018 20:32

Re: Mein Tattoo ist zu Dunkel

Beitragvon strangefruit42 » 09.11.2018 21:08

Ich werde aus Deinem Post jetzt nicht ganz schlau. Kannst du mal ein Foto zeigen, wie Dein Arm momentan aussieht? Wenn das Ganze noch frisch ist, ist es normal, dass das Tattoo noch sehr dunkel aussieht. Da ist eventuell eher der Unterarm das Problem. Mit Gewalt aufhellen erschreckt mich als Idee jetzt eher.
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 632
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Mein Tattoo ist zu Dunkel

Beitragvon redphantom » 09.11.2018 23:18

Zunächst mal Ruhe bewahren, und 6 Monate abwarten, dann kann man das beurteilen, bis dahin verlieren Tattoos immer an Farbintensität, weil über den Pigmenten neue Hautzellen gebildet werden. :roll:

Mit der Sonne würde ich nun nicht rumexperimentieren, gerade bei neuen Tattoos hat die Haut keinen Eigenschutz, Sonnenbrand und Hautkrebs sind Risiken. :evil: :evil:

Und ausserdem wird es nix bringen, wenn das b/g ist, da ist das Pigment höchstwahrscheinlich Kohlenstoff, ein Element dass durch UV nicht angegriffen wird. Du kannst ein Brikett 1000 Jahre in die Sonne legen, es bleibt schwarz. :idea:
Und wenn es ganz blöd läuft, ist das alte Tattoo möglicherweise mit einem nichtelementaren Pigment gestochen, und bleicht dann aus........... :(

Also abwarten, notfalls kann man vielleicht den alten Teil etwas nachstechen, wenn es dann noch auffällt.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 677
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Mein Tattoo ist zu Dunkel

Beitragvon 26ggggjd » 10.11.2018 9:43

Was ich vielleicht noch dazu sagen sollte.
Ich habe meinen Oberarm vor 3 Monaten stechen lassen und meinen Unterarm dann anschließend vor 1 Monat nachstechen lassen.
Allerdings ist mein Oberarm immer noch deutlich dunkler als mein Unterarm.

Und ich möchte ungern den Unterarm von meinem neuen Tätowierer nachstechen lassen da jeder seinen eigenen Style hat und ich befürchte das das mein Tattoo ruinieren könnte.
26ggggjd
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2018 20:32

Re: Mein Tattoo ist zu Dunkel

Beitragvon BassSultan » 10.11.2018 11:46

Ohne Foto wird dir hier niemand helfen können.. Wir wollen die Situation gerne gut einschätzen können bevor wir zu Dingen raten.

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2762
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste