Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon strangefruit42 » 04.03.2019 12:21

Ich habe ja Mitte Mai einen Termin bei Stara Broda in Ravensburg, wo er einen Guest Spot bei Mahakala Tattoo hat. Das Motiv ist ja doch ziemlich groß angelegt, und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass wir das in einer Sitzung schaffen. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Soll ich mich lieber auf einen zweiten Termin werfen, sobald er irgendwo anders in Deutschland ist? Oder erstmal abwarten, wie weit wir kommen, und was Broda sagt?

Das ist mein erster Termin bei einem Gasttätowierer, und dann gleich so ein Kaliber. Momentan schiebe ich etwas Panik.
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 453
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon BassSultan » 04.03.2019 13:48

Ich würde sagen schau mal was er dir vorschlägt. Kann durchaus sein dass er an verschiedenen Orten verschiedene Preise macht um anreise und Unterkunft mitzufinanzieren. Ich hab zb bei meinem Ärmel lieber den Trip nach athen gemacht weil er dort nur die Hälfte verlangt hat im Gegensatz zu guestspots in Schland

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2714
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon strangefruit42 » 04.03.2019 13:53

OK, klingt vernünftig. Wobei er mir den Tagespreis schon angesagt hat, als wir noch gar nicht geklärt hatten, wo das Ganze stattfindet. Aber gut, vermutlich ging er von Deutschland aus. ... Im April ist er in Hongkong. DEN Trip mache ich definitiv nicht. ;)
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 453
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon monkima » 04.03.2019 14:11

Ich würde mal abwarten.....ich meine mal gehört zu haben, dass er ziehmlich zügig arbeitet.
Wer weiss, vielleicht braucht es ja gar keinen zweiten Termin.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8757
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon strangefruit42 » 04.03.2019 14:16

@monkima Das wird vermutlich fast der komplette Rücken. Ich denke, das ist auch beim fixesten Künstler kaum in einer Sitzung zu schaffen. Aber gut, ich warte das wohl wirklich erstmal ab. Wenn so ein Piece erstmal angefangen worden ist, habe ich ja vielleicht auch ein wenig Vorrang für ihn.
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 453
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon kathrin94 » 04.03.2019 15:22

ich glaub den ganzen Rücken in nur einer Sitzung wird von den Schmerzen her auf die Dauer gesehen nicht so toll sein, stell ich mir nicht so angenehm vor. :D
kathrin94
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2019 17:10

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon marvellous » 04.03.2019 16:54

Ich hab ja schon was von ihm und kann nur sagen, dass er zügig ist, aber SO zügig dann doch nicht :wink: (in dem Fall kann ich nur Boris vom Mahakala empfehlen, mein Gott, ist der schnell!)
An deiner Stelle würde ich mir gar keine Sorgen machen - Broda ist wirklich mindestens zweimal im Jahr im Mahakala zu Gast, meist einmal im Frühjahr/Frühsommer und dann nochmal im Herbst/frühen Winter. Ich würde also abwarten, wie weit ihr kommt und dann weiß er ja eh Bescheid, ob/dass ein weiterer Termin gemacht werden muss.
Bin übrigens mega gespannt, das kann nur extrem geil werden!
Benutzeravatar
marvellous
 
Beiträge: 101
Registriert: 01.09.2003 19:50
Wohnort: Konstanz

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon MartiAri » 04.03.2019 17:44

DIe Fläche eines Rückens sind ca. 1 Arm. Da kann man es ganz gut abschätzen wenn man schon was auf dem Arm hat. Aber wenn Er eh regelmäßig da ist , sollte es kein Thema sein.

Bei mir wird es genauso laufen.
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1348
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Dresden

Re: Mehrere Sessions bei Gasttätowierer - Tipps?

Beitragvon strangefruit42 » 04.03.2019 19:05

kathrin94, mach mir ja keine Angst! :lol: Nee, ein paar Leute haben mir schon erzählt, am Rücken wären die Schulterblätter am schlimmsten, und die sind bei mir schon zu. Die Hoffnung ist also da, dass ich nicht schon nach 1 1/2 Stunden in die Knie gehe. Aber mal schauen.

marvellous, oh danke, das ist die Info, die ich nicht finden konnte. Wenn er regelmäßig in dem Studio ist, dann hab ich eine ganz ungefähre Orientierung. Das beruhigt mich. Danke. Und ja, Dein Tat von ihm war ja nicht zuletzt ein Schubs in die Richtung "ich will auch!!!".
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 453
Registriert: 30.05.2018 12:50


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast