Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon Kahty88 » 17.01.2019 16:50

1547736859371369938018553177329.jpg
Bild 1
1547736859371369938018553177329.jpg (2.8 MiB) 767-mal betrachtet
Hallo Ihr,

ich habe mich vor einer guten Woche tätowieren lassen.
Nach 2 Tagen habe ich diese Pickel bekommen aber mehr um das Tattoo herum und mittlerweile ist mein ganzer Arm betroffen. Auf dem Tattoo selbst sind auch ein paar. Sie jucken wie sau und aus manchen kommt Flüssigkeit raus. Die ersten Tage war mein Tattoo auch richtig heiß und hatte das Gefühl dass es leicht entzündet war. Habe die ersten 2 Tage mit der Tattoobutter von mein Tätowierer genommen und danach Bepanthen. Ansonsten heilen tuts eigentlich normal. Ist mein viertes Tattoo und hatte mit den anderen keine Probleme.
Hat jemand sowas auch gehabt? Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?
Dateianhänge
15477369689339021127146962165230.jpg
15477369689339021127146962165230.jpg (2.63 MiB) 765-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Kahty88 am 17.01.2019 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
Kahty88
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019 16:26
Wohnort: Magdeburg

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon Inaah » 17.01.2019 16:55

Klingt nach viel zu viel Creme.Aber ohne Bilder lässt sich schwer mehr dazu sagen.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 483
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon Kahty88 » 17.01.2019 16:59

Hab eben Bilder noch eingestellt.

Ich creme nur morgens und Abends noch. Aber meine Haut ist auch sehr trocken.
Kahty88
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019 16:26
Wohnort: Magdeburg

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon YunaAlessaJ » 17.01.2019 19:20

Sieht nach Dem ausschlag aus.ich hatte such probleme mot bepanthen. Frag Mal deinen tattowierer in er etwas anderes empfehlen kann.
Benutzeravatar
YunaAlessaJ
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.01.2019 2:15

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon Kahty88 » 17.01.2019 20:47

Die Bepanthen nutze ich seit 2 Tagen nicht mehr und creme mit Olivenöl oder Kokosöl. Hat mein Tätowierer noch empfohlen. Es wird trotzdem nicht besser. Sind noch mehr Pickel geworden :roll:
Könnte es eine Allergie sein?
Kahty88
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019 16:26
Wohnort: Magdeburg

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon BassSultan » 17.01.2019 21:42

Ich würde mal ganz unwissend sagen hör mal auf zu cremen damit sich das beruhigen kann. Überfettung wird zb durch die Olivenöl geschichte auch nicht besser wäre mein Verdacht.. Ich bin natürlich kein tätowierer aber für mich persönlich ist weniger meistens mehr. Nur meine erfahrung

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2752
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon dragon-koi » 18.01.2019 9:22

Ich würde nach einer Woche, wenig Bodylotion benutzen ... und alles andere weglassen.
Have a great day! :-)
Benutzeravatar
dragon-koi
 
Beiträge: 730
Registriert: 15.11.2009 20:50
Wohnort: World1

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon DotsOnMySkin » 18.01.2019 12:00

Allergien auf schwarze Tattoo-Farbe kommen so gut wie nie vor. Von daher würde ich das ausschließen und tippe auch auf Pickelbildung aufgrund von Überfettung.

Hatte ich bei meinem ersten Tattoo auch. Ging mit weniger cremen bzw. nur noch dünn Bodylotion auftragen nach ein paar Tagen weg.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 716
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon Kahty88 » 18.01.2019 13:27

Mein Tätowierer hat nicht nur schwarze Tinte genommen sondern auch weiß und Blau rein gemischt.

Ich werde vorsichtshalber einen Allergie Test machen lassen und ansonsten versuche ich es mal weniger zu kriegen und nicht mehr mit öligen cremes.
Ich danke euch für die Antworten :wink:
Kahty88
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2019 16:26
Wohnort: Magdeburg

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon n8ght » 18.01.2019 14:48

Auch das ständige Wechseln von Cremes oder anderer Substanzen irritiert die Haut und führt eher zu mehr, denn weniger Pickelbildung. Die Haut weiß halt überhaupt nicht, worauf sie sich einstellen soll.
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8905
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Juckende Pickel auf frisch gestochenen Tattoo! Hilfe!

Beitragvon Buddha_Eyes » 21.01.2019 16:20

Wie willste denn nen Allegietest machen lassen? Auf welche Substanzen denn? Weisst Du genau, welche Farben verwendet wurden und welche Inhaltsstoffe diese haben?

Natürlich erkennt man ne allergische Reaktion auch ohne nen Allergietest, aber ich würde mir da jemanden suchen, der wirklich Peilung hat - so viele zu Unrecht erfolgten Diagnosen einer angeblichen Allergie auf Tattoofarben, wie ich schon erlebt habe, gehen auf keine Kuhhaut mehr..
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11845
Registriert: 04.05.2010 9:44


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste