Ideensammlung zu den 7 Todsünden

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Ideensammlung zu den 7 Todsünden

Beitragvon Oelle » 03.02.2008 17:50

Ich habe demnächst vor meinen rechten Unterarm tätowieren zu lassen. Das hat noch etwas Zeit, da ich die nächsten 2 Sitzungen brauche um meinen rechten Oberarm fertig machen zu lassen. aussen ist ein Schädel und innen Biomechanik. in die Ellbeuge kommt erstmal noch ein Clockwork Auge im Horrorstil. Ich bin aber bereits auf der Suche nach Ideen.

Gegoogelt hab ich schon und mit meinem Tätowierer ( Roy von Subcutis aus Weimar) hab ich auch schon geredet. allerdings möchte ich mir noch paar Anregungen von euch holen, da mehr Köpfe kreativer sind als 2.

Ich möchte die 7 Todsünden ( Hochmut, Geiz, Neid, Zorn, Wollust, Trägheit und Völlerei ) im Horrorstil haben. da der Platz auf meinem Unterarm begrenzt ist, möchte ich es möglichst in Form von Fratzen haben, mit maximal etwas mehr. hab zum Beispiel bei Völlerei die Idee, daß diese Fratze ihren Arm anknabbert :twisted: . wenn es gar nicht anders geht, würde ich das auch auf meinen linken unterarm verteilen, da ist auch noch platz.
Ich habe schon die Holzstiche von Hieronymus bosch gefunden, die sind schön, allerdings hab ich keinen platz dafür und ich möchte einen anderen stil.

also, wenn ihr ideen habt, immer her damit. schon mal danke :D
Oelle
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.02.2008 17:30

Beitragvon Tuempel » 04.02.2008 13:15

Ähmm ich nehme meinen Post zurück, habe überlesen, dass Du dich schon auf einen Tätowierer festgelegt hast. Weil ich hätte einfach das Thema D.D. oder T. Lee genannt und ihnen freie Hand gelassen.


Edtih: Ganz nette Sachen von Roy http://subcutis.su.funpic.de/galerie.htm# aber für die Thematik würde ich trotzdem jemand anderes aufsuchen.

Gruß

Tuempel
Benutzeravatar
Tuempel
 
Beiträge: 2801
Registriert: 09.05.2007 10:34

Beitragvon Oelle » 04.02.2008 13:34

Nö, ich denke das geht schon klar. in der galerie sind alles ältere sachen. in der letzten zeit hat er sich noch verbessert. von meinen 7 bildchen hat er 6 gemacht, davon ist eins ein coverup und ich war immer sehr zufrieden. ausserdem ist er nicht nur mein tätowierer, sondern auch ein guter kumpel. der einzige, den ich noch an meine haut lassen würde wäre paul booth.
Oelle
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.02.2008 17:30

Beitragvon Tuempel » 04.02.2008 13:38

Hehe also wer würde Paule nicht an seine Haut lassen wollen :D.

Ok, die Kumpelgeschichte kann ich komplett nachvollziehen. Trotzdem als Anregung schau Dir die Bilder von D.D und T. Lee an.
Benutzeravatar
Tuempel
 
Beiträge: 2801
Registriert: 09.05.2007 10:34

Beitragvon Oelle » 04.02.2008 13:44

also die bilder seh ich mir auf jeden fall an. danke für den tip.
wenn`s nur ein kumpel wär, würd ichs nicht machen, aber roy ist wirklich klasse.
Oelle
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.02.2008 17:30

Beitragvon Lady » 04.02.2008 14:16

Völlerei: einer der sich den Arm abbeißt. gute Idee :)
Wollust: Ne hässliche Frau die sich die Brüste festhält/quetscht.
Habsucht: Einer der gierig guckend nen gegenstand festhält?
Zorn: Böse augen, gemeines Grinsen, Tollwut-Schaumiges Gesicht, oder sabber
Neid: kleine fiese Schlitzaugen auf einen Gegenstand der von einer anderen Hand gehalten wird.
Trägheit: Gefaltete Hände hinterm Kopf oder auf dem Bauch. Schlafendes/Schlaffes Gesicht.
Hochmut: Nase in die Luft. Vielleicht so, dass nur kinn und Nase zu sehen ist.


(Boah, das nimmt alles viel platz weg :) auf dem Körper, Rücken wäre da mehr platz. Aber hast ja auch schon ein paar Tattoos. Hoffe es lässt sich alles auf den Unterarmen platzieren.)

Das war mein Brain-Storming



EDIT:

Hier hab ich nen link gefunden, da sind auch "Köpfe" abgebildet von den 7 Todsünden.
http://www.rhetorik.ch/Todsuenden/Todsuenden.html


und hier ein Bild
http://www.mediaculture-online.de/uploa ... uenden.jpg
Lady
 
Beiträge: 390
Registriert: 22.09.2007 10:43

Beitragvon Vaja » 04.02.2008 15:13

Ganz ehrlich? Ein Unterarm wird da nicht reichen. Selbst wenn es nur Fratzen sind. Gib deinem Tattoo den Platz , den es benötigt. Man muss es ja nicht in ein-zwei Sitzungen fertig haben!
Ich persönlich empfinde die Bilder von Roy noch nicht als ausgereift. Wenn dus im Horrostil haben willst, musst du auch nicht Paul Booth aufsuchen, hier im Forum sind schon n paar, welche die Richtung sehr gut beherrschen.
wenn du petzt stirbst du so lange bis du tot bist.
(Disneys Robin Hood)
Benutzeravatar
Vaja
 
Beiträge: 441
Registriert: 31.07.2007 18:40
Wohnort: New Brighton/Christchurch

Beitragvon dobermann » 04.02.2008 15:29

Vaja hat geschrieben: Wenn dus im Horrostil haben willst, musst du auch nicht Paul Booth aufsuchen, .


Das nicht aaaaber er macht die sachen einfach am besten :wink:
dobermann
Professional
 
Beiträge: 9722
Registriert: 19.01.2003 6:15
Wohnort: wien

Beitragvon Oelle » 05.02.2008 1:08

hey danke für die anregungen. :D . langsam nimmt das ganze formen an.
mit dem platz ist das so eine sache. mein rücken ist zwar noch fast komplett frei, da hab ich aber schon eine genaue vorstellung was drauf kommt, ist also schon verplant.
wie ich schon sagte, ich könnte auch noch ein paar fratzen auf den anderen unterarm verlegen. muss ich dann mal sehen. wenn es zu klein werden sollte muss ich mir eben was anderes einfallen lassen. hat ja noch zeit.
Oelle
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.02.2008 17:30


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast