Cover Up

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Cover Up

Beitragvon Michi87 » 30.11.2018 9:49

Hallo, bin mit meinem Tattoo am linken Oberarm nicht wirklich zufrieden. Der Drache gefällt mir eigentlich ganz gut obwohl er schon etwas verblasst ist. Er wurde vor ca. 13 Jahren gestochen. Etwa 2 Jahre später ist das Tribal hinzu gekommen welches auch bei den Outlines spürbar vernarbt ist. Das ganze sieht für mich so zusammengewürfelt aus und aus diesem Grund würde ich es gerne covern lassen. Denk ihr es wäre möglich den Drachen wieder aufzuarbeiten und nur das tribal in einem Cover Up verschwinden zu lassen oder soll ich den kompletten Oberarm Covern lassen? Bin momentan etwas ratlos.
Dateianhänge
56DC8C13-FD73-41E0-8596-7F1A0E5C49F6.jpeg
56DC8C13-FD73-41E0-8596-7F1A0E5C49F6.jpeg (509.2 KiB) 835-mal betrachtet
Michi87
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2018 9:30

Re: Cover Up

Beitragvon corvidae » 30.11.2018 10:43

Ein Cover Up muss immer vom vorherigen Motiv ablenken - sprich es muss größer werden.

Ich würde wohl den ganzen Arm oder zumindest den ganzen Oberarm als Cover-Up nehmen.

Du kannst ja das Grundmotiv eines Drachen behalten und über den ganzen Arm machen.

Meine Empfehlung wäre hier im japanischen Stil, da dein Drache ja jetzt schon japanisch angehaucht ist, was machen zu lassen. Mein Tätowierer des Vertrauens (bei dem ich beide meine Arme und meinen Oberkörper habe machen lassen) ist Tom aus Karlsruhe: http://www.tom-tattoo.de

Hier kannst du einen Drachen von Tom sehen der auf dem Bein ist: https://www.tattooscout.de/forum/rechtes-bein-mit-japan-drache-t35729.html
Bild
Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es auszusprechen. (Die Weiße Rose, 1943)

Isn't there someone else you can annoy? Friends? Family? Poisonous reptiles?
Benutzeravatar
corvidae
 
Beiträge: 3829
Registriert: 24.05.2007 10:27
Wohnort: süd-östliches Hessen / Großraum FFM

Re: Cover Up

Beitragvon Der Wal » 30.11.2018 18:04

dem Vorschlag würd ich mich anschließen. Wenn du eh Asia Drachen in Gedanken hast, ein schönes Cover über den ganzen, evtl auch den halben Arm, Schulter und Brust. Knallige Farben. Kann man (der richtige Tätowierer) bestimmt was tolles draus machen
Benutzeravatar
Der Wal
 
Beiträge: 250
Registriert: 02.08.2013 8:17

Re: Cover Up

Beitragvon Michi87 » 01.12.2018 4:17

6D46EDDB-4A03-4221-A9D1-2B12BF75EA92.png
6D46EDDB-4A03-4221-A9D1-2B12BF75EA92.png (2.27 MiB) 727-mal betrachtet
Auf der Brust ist schon ein anderes Tattoo welche auf jeden Fall bleiben soll. Würde auch gerne nur den Oberarm machen da ich keine Tattoos über den Unterarm möchte. Also denkt ihr das nur ein komplettes Cover Up in Frage käme und sich der bisherige Drache nicht mehr ausbessern lässt? Hatte mir eigentlich vorgestellt den jetzigen Drachen mit Farbe aufbessern zu lassen. Das tribal und die freie Fläche um den Drachen würde ich gerne wie auf dem Foto auffüllen lassen. Denkt ihr das ist möglich oder doch lieber alles covern lassen?
Michi87
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2018 9:30

Re: Cover Up

Beitragvon corvidae » 01.12.2018 7:56

Möglich vielleicht, das sagt dir dann dein Tätowierer, aber schön wäre es meiner Meinung nach nicht wirklich.

Das Geheimnis an japanischen Tattoos ist der Flow - wenn du nun das Drachenlein bestehen lässt und aussenrum nur auffüllst, dann passt das halt nicht zusammen und wird später keinen Flow haben.

Wenn du also nach der Meinung von mir fragst, dann ein klares Nein zum bestehen lassen oder aufhübschen des aktuellen Tattoo und stattdessen ein anständiges Cover Up.
Bild
Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es auszusprechen. (Die Weiße Rose, 1943)

Isn't there someone else you can annoy? Friends? Family? Poisonous reptiles?
Benutzeravatar
corvidae
 
Beiträge: 3829
Registriert: 24.05.2007 10:27
Wohnort: süd-östliches Hessen / Großraum FFM

Re: Cover Up

Beitragvon Der Wal » 01.12.2018 11:58

ein Thema ist hier auch die Größe. Es gibt hier gerade aktuell zwei schöne Beispiele:

asia-rucken-drache-update-12-letzte-sitzung-10-11-2018-t34800-75.html

rechtes-bein-mit-japan-drache-t35729.html

hier kann man sehr schön sehen wie Größe wirkt.

Aber wesentlich besser kann dir das dein Tätowierer erklären.
Wenn es Asia sein soll, such dir einen guten Künstler aus. Bzw frag hier im Forum nach Empfehlungen. Die Tätowierer, so meine Erfahrungen, haben Antworten auf Fragen an die ich im Leben nie gedacht hätte. Leg viel Mühen in die Künstlerauswahl und vertraue.

Oh, sehe gerade das Drachenbein war oben schonmal verlinkt...
Benutzeravatar
Der Wal
 
Beiträge: 250
Registriert: 02.08.2013 8:17

Re: Cover Up

Beitragvon Michi87 » 01.12.2018 12:53

Schonmal vielen Dank für die hilfreichen Tipps und eure Meinungen. Welche gute Tätowierer gibt es im Bereich Saarland? Wenn es dann ein komplettes Cover Up werden sollte, dann würde mich etwas wie auf den Bildern schon ansprechen. Denke das wäre ja auch Richtung Asia Style. Wäre das alte Tattoo mit so etwas in der Richtung Coverbar?
Michi87
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2018 9:30

Re: Cover Up

Beitragvon Michi87 » 01.12.2018 12:54

Bild 1
Dateianhänge
E3F4F849-291C-49AB-B6AE-8B8F32D24477.png
E3F4F849-291C-49AB-B6AE-8B8F32D24477.png (2.45 MiB) 679-mal betrachtet
Michi87
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2018 9:30

Re: Cover Up

Beitragvon Michi87 » 01.12.2018 12:57

Bild 2
Dateianhänge
383E0031-C54F-4C9D-A34C-554B6793388E.png
383E0031-C54F-4C9D-A34C-554B6793388E.png (3.16 MiB) 678-mal betrachtet
Michi87
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2018 9:30

Re: Cover Up

Beitragvon corvidae » 01.12.2018 13:31

Michi87 hat geschrieben:Welche gute Tätowierer gibt es im Bereich Saarland?


Wie ich oben bereits verlinkt habe: www.tom-tattoo.de

Er hat sein Studio in Karlsruhe. :D
Bild
Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es auszusprechen. (Die Weiße Rose, 1943)

Isn't there someone else you can annoy? Friends? Family? Poisonous reptiles?
Benutzeravatar
corvidae
 
Beiträge: 3829
Registriert: 24.05.2007 10:27
Wohnort: süd-östliches Hessen / Großraum FFM

Re: Cover Up

Beitragvon Michi87 » 01.12.2018 14:13

Den von dir genannten in Karlsruhe habe ich mir schon angeschaut. Leider ist Karlsruhe nicht gerade um die Ecke. Sind pro weg ca. 2 Stunden. Da das Cover Up bestimmt nicht in einer Sitzung gemacht ist wäre ein etwas näherer vielleicht besser. Es gibt doch bestimmt noch jemanden aus meiner Umgebung der zu empfehlen wäre.
Michi87
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2018 9:30

Re: Cover Up

Beitragvon Inaah » 01.12.2018 14:19

2 Std weg - ein Luxus um zu einem klasse Tätowierer zu kommen und daran würd ich nicht sparen. 2 Std ist ja nun wirklich n Katzensprung und Tom ist es wert. Zumal man schon zu einem guten Tätowierer muss, da das Teil ja auch ordentlich gecovered werden soll. Sonst stehst am Ende mit irgendnem Kram da, der in 10 Jahren dann wieder überstochen werden muss.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 483
Registriert: 10.08.2017 15:30

Re: Cover Up

Beitragvon DotsOnMySkin » 01.12.2018 14:28

Wieder das leidige Thema: Leute, 2 Stunden fahren (auch mehrmals) für ein hammer Tattoo ist doch nichts!! Sei doch froh, dass du mit Tom einen klasse Artist im näheren Umkreis hast und geh nicht nur danach, wer denn evtl. noch näher sein könnte!

Und schule dein Auge n bisschen was gute Qualität bei Asia-Tattoos angeht. Die von dir verlinkten Beispiele sind nämlich auch eher so mäh.

Aber prinzipiell, ja, ein großflächiges Cover-Up ist hier vermutlich die beste Variante.

Evtl. wäre ja noch der Oli Lonien aus Trier eine Option. Wäre ein bisschen näher als Karlsruhe.

Edit: Inaah war schneller
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 716
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Cover Up

Beitragvon corvidae » 01.12.2018 14:52

Michi87 hat geschrieben:Leider ist Karlsruhe nicht gerade um die Ecke.


Ich fahr auch zu Tom und habe einen Anfahrtsweg von 1,5-2 Stunden und freue mich dass ich nicht 5 Stunden habe. :-P

Aber musst du natürlich selbst entscheiden ob dir 2 Stunden Fahrt, für etwas was du dein Leben lang hast, wert ist.

Offensichtlich bist du mit dem Ergebnis deines jetzigen Tattoos ja nicht völlig zufrieden und lass mich raten: Der war keine 2 Stunden weg, oder? ;-)
Bild
Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es auszusprechen. (Die Weiße Rose, 1943)

Isn't there someone else you can annoy? Friends? Family? Poisonous reptiles?
Benutzeravatar
corvidae
 
Beiträge: 3829
Registriert: 24.05.2007 10:27
Wohnort: süd-östliches Hessen / Großraum FFM


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast