Cover up möglich?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Cover up möglich?

Beitragvon Lola Mortis » 28.03.2017 10:08

Hallo,
ich bin schon seit längerem stille Mitleserin, aber da ich bisher keine Lösung gefunden habe, melde ich mich jetzt mal zu Wort...
Meinen Oberarm, bis zur Schulter hoch zieht sich ein Tribal, weches ich in den 90er unbedingt haben musste :roll:
Ich würde es unglaublich gerne covern lassen, aber bis jetzt habe ich noch keinen gefunden, der sich rantraut, bzw ne passende Idee hat. Der linke Arme und obere Rücken sind noch frei, also platztechnisch keine Einschränkung.
Auch stilistisch bin ich in verschiedene Richtungen offen (Horror, Trash polka, realistisch...)

Hat vielleicht jemand eine Idee für ein Motiv oder eine Empfehlung für einen Künstler der sich das rantraut? Am liebsten Großraum Köln/ Frankfurt, aber ich bin auch bereit weiter zu fahren.

Vilen Dank schonmal fürs Durchlesen und eventuelle Antworten :)
IMG_20170328_095423.jpg
IMG_20170328_095423.jpg (193.92 KiB) 932-mal betrachtet
Lola Mortis
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2015 15:52

Re: Cover up möglich?

Beitragvon lude » 28.03.2017 11:09

wenn du vorher nicht zum lasern willst - schau dir doch mal die arbeiten von Art Pawlukewitz auch unter " Mr Lucky " bekannt an. dieser arbeitet bei art makia in venray und hat sich seit jahren fast ausschliesslich aufs covern spezialisiert.

mein linker oberarm ist komplett entstellt mit narben vom lasern und covern u.s.w. hatte mich schon damit angefreundet ihn komplett schwarz zu machen.mr lucky meinte "kein problem " daraus noch was schönes zu machen. für mich kaum zu glauben.... aber schlimmer kann der arm bei mir nicht mehr werden, bin gespannt.

was, wie lange auf dauer funktioniert muss man sehen.
Dateianhänge
cover2.jpg
cover2.jpg (103.46 KiB) 915-mal betrachtet
cover4.jpg
cover4.jpg (101.47 KiB) 915-mal betrachtet
cover3.jpg
cover3.jpg (96.43 KiB) 915-mal betrachtet
cover1.jpg
cover1.jpg (79.01 KiB) 915-mal betrachtet
cover5.jpg
cover5.jpg (103.86 KiB) 915-mal betrachtet
zum schweigen fehlen mir die passenden Worte ! :-)
Benutzeravatar
lude
 
Beiträge: 623
Registriert: 28.10.2010 15:03

Re: Cover up möglich?

Beitragvon Lola Mortis » 28.03.2017 16:48

Die Sachen von ihm sehen echt super aus, auch wenn ich immer so ein bisschen Angst hab, dass es nach ner Zeit wieder durchkommt.
Ich hab das Studio jetzt angeschrieben, mal sehen was er sagt.
Danke für den Tip!
Lola Mortis
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2015 15:52

Re: Cover up möglich?

Beitragvon Ani Ta » 02.04.2017 17:48

Oder alternativ etwas Polynesisches/Maori? Das könnte man prima am vorhandenen Tribal anpassen. Wäre das allenfalls auch eine Idee?
Benutzeravatar
Ani Ta
 
Beiträge: 833
Registriert: 30.03.2015 6:53
Wohnort: Schweiz


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Miss*Butterfly und 0 Gäste