Brustwarzen Piercing rausnehmen

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Brustwarzen Piercing rausnehmen

Beitragvon Sunshine02 » 23.07.2016 23:15

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe seit ca 10 Jahren ein Brustwarzen Piercing und möchte es gerne rausnehmen und zu wachsen lassen. Möchte wissen ob ich dabei etwas beachten muss. Wenn ich den Schmuck rausnehme, muss ich es anfangs desinfizieren oder irgendwie reinigen?
Ich habe momentan einen Stab drin und es sifft ein bisschen. Mir wurde damals gesagt das dies ganz normal sei. Aber das ist der Grund warum ich etwas Angst habe den Schmuck rausnehmen.
Kann sich der StichKanal dann entzünden.?

Freue mich sehr auf eure Antworten !!
Sunshine02
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2016 22:52

Re: Brustwarzen Piercing rausnehmen

Beitragvon Marina_Stewart » 24.07.2016 11:57

Ich musste eines meiner beiden ebenfalls damals rausnehmen, weil sich der Kanal trotz Reinigung und allem ständig entzündet hatte. Habe den Schmuck rausnommen, die beiden Kanal-Enden mit entzündungshemmender Salbe bestrichen und die nächsten Tage beobachtet. Ist normal zugewachsen, ohne Einkapselung oder sonst etwas.

Ich würde es vorsichtig rausnehmen, die Stelle gut säubern und abwarten. Desinfizierungsspray oder sonstiges würde ich in den Kanal nicht einbringen.
Benutzeravatar
Marina_Stewart
 
Beiträge: 118
Registriert: 11.11.2015 8:40

Re: Brustwarzen Piercing rausnehmen

Beitragvon Sunshine02 » 24.07.2016 14:02

Marina danke für deine Antwort. Was für eine Salbe hast du da verwendet? Und wie lange hat es ungefähr gedauert bis es zugewachsen ist?
Sunshine02
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2016 22:52

Re: Brustwarzen Piercing rausnehmen

Beitragvon Marina_Stewart » 24.07.2016 16:42

Ist eine Wund- und Heilsalbe gewesen, wie man sie bei jeder Drogerie bekommt. Bei mir war es nach ein paar Wochen komplett zu- das geht an der Stelle reichlich schnell.
Benutzeravatar
Marina_Stewart
 
Beiträge: 118
Registriert: 11.11.2015 8:40


Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste