Blaue Flecken vor dem Termin

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Blaue Flecken vor dem Termin

Beitragvon Scorpion77 » 03.03.2009 17:17

Servus zusammen, ich habe viel über blaue Flecken nach dem Tätowieren gefunden aber nichts über welche davor.

Ich mache Kampfsport und da bleiben blaue Flecken an den Armen nicht aus. Jetzt habe ich aber einen Termin auf der Con in Frankfurt vereinbart und wollte mal fragen, wie das so mit blauen Flecken vor dem Stechen ist?

Werde wohl eine Woche vor dem Termin nicht mehr ins Training gehen aber interessiere würde es mich trotzdem mal.

Thanx
Scorpion77
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.03.2009 16:43

Beitragvon corvidae » 03.03.2009 19:51

Hämatome (Blaue Flecke) sind ja Blutergüsse die unter der Haut sind. Sollte also IMO kein Problem sein was die tätowierbarkeit und Arbeit des Tätowierers beeinflusst. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es an den Stellen deutlich mehr schmerzt.
Bild
Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele. Nur wagen sie nicht, es auszusprechen. (Die Weiße Rose, 1943)

Isn't there someone else you can annoy? Friends? Family? Poisonous reptiles?
Benutzeravatar
corvidae
 
Beiträge: 3789
Registriert: 24.05.2007 10:27
Wohnort: süd-östliches Hessen / Großraum FFM

Beitragvon scott_strike » 03.03.2009 20:22

Hi,
würde nicht mit blauen Flecken hingehen.
Sollte man halt Prioritäten setzen.
Kampfsport kannste nächste Woche wieder machen, die Convention ist erst wieder in einem Jahr.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.
Benutzeravatar
scott_strike
 
Beiträge: 1672
Registriert: 16.10.2008 7:01
Wohnort: Erkrath

Beitragvon BunteBiene » 03.03.2009 21:38

Das Thema ist ganz intressant, da man sich ja nicht nur beim Sport blaue Flecken holt, sondern man stößt sich vielleicht auch einfach nur mal irgendwo... (außer scott_strike anscheinend)
Dass es mehr weh tut ist klar. Aber ist an den Stellen nicht auch das Verhalten der Wunde, die durch die Tättowierung kommt, anders? In einem blauen Fleck sind doch geplatzte Äderchen, oder? Blutet´s dann an der Stelle nicht mehr? Oder sind das verschiedene Hautschichten? Oder hab ich völlig falsche Vorstellungen, wie ein blauer Fleck funktioniert.
Benutzeravatar
BunteBiene
 
Beiträge: 334
Registriert: 13.03.2007 23:09
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon scott_strike » 04.03.2009 6:47

@ BunteBiene

Wo habe ich das denn geschrieben? :roll:
In der Frage ging es um das Risiko beim Sport blaue Flecke vor einem Tattootermin zu bekommen und nur darauf habe ich geantwortet.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.
Benutzeravatar
scott_strike
 
Beiträge: 1672
Registriert: 16.10.2008 7:01
Wohnort: Erkrath

Beitragvon BunteBiene » 04.03.2009 9:19

@scott_strike: Hast du nirgends geschrieben, sorry. Es gab keinen Grund für mich dich persönlich anzugreifen, ich hatte einfach schlechte Laune.

Du hast die Frage natürlich beantwortet, und grundsätzlich stimme ich dem zu, dass man in der Woche vorher auf den Kampfsport verzichten sollte.
Aber ich hab mir dann natürlich wirklich die Frage gestellt, was man denn macht, wenn man trotzdem nen blauen Fleck hat, egal jetzt woher.
Trotzdem zum Tättowieren gehen?

Grüße
Sabine
Benutzeravatar
BunteBiene
 
Beiträge: 334
Registriert: 13.03.2007 23:09
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Guest » 04.03.2009 10:35

man braucht ja jetzt nicht gleich den ganzen Termin abzusagen..man kann ja auch außenrum tätowieren :wink:

mich würd mal ein Statement von nem Pro interessieren
Guest
 

Re: Blaue Flecken vor dem Termin

Beitragvon RiseAgainst » 28.09.2017 16:16

ich hole diesen alten thread mal aus der versenkung...

tatsächlich interessiert mich diese frage ebenfalls. habe in zwei wochen einen termin und aufgrund meines sports immer mal blaue flecken. würde ein "normaler" blauer fleck das tattoo beeinträchtigen? ist die wahrscheinlichkeit eines blow outs höher? vllt gibt's ja ein paar erfahrungsberichte inzwischen oder jemanden, der sich etwas besser auskennt was die anatomie betrifft :)
RiseAgainst
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.03.2013 22:57

Re: Blaue Flecken vor dem Termin

Beitragvon Segler » 28.09.2017 18:22

Einige Tage vor meinem ersten Tattoo (ist schon etwas länger her :wink: ) hatte ich mir einen richtig schönen Bluterguss am Oberarm zugezogen - erfreulicherweise an dem, der nicht für das Tattoo vorgesehen war.

Meine Tätowiererin hat sich den Arm mit Interesse angeguckt und gesagt: "Sei froh, dass wir den anderen Arm geplant haben, auf den hätte ich dir kein Tattoo gestochen."
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 445
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Blaue Flecken vor dem Termin

Beitragvon *Bambi* » 29.09.2017 10:59

Ich hatte bei meinem Termin vor Kurzem nen schön leuchtenden blauen Fleck genau in der zu tätowierenden Fläche. Wurde einfach drüber tätowiert, gab weder Blowouts noch sonst irgendwelche Probleme. Daher kann man das wohl nicht so generell sagen :wink:
Benutzeravatar
*Bambi*
 
Beiträge: 1684
Registriert: 13.12.2009 16:37


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast