Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon Draago » 11.10.2016 12:28

Es handelt sich um ein Tattoo eines Promis, Dwayne "The Rock" Johnson, den die meisten sicher kennen.
Früher war er Profi-Wrestler, heute ist er Actionstar in Hollywood.

Auf dem linken Arm trägt er seit ein paar Jahren ein Maori-Tattoo, passt da er selbst Vorfahren in Samoa hat.

Am rechten Arm hat er einen nicht allzu großen Stierkopf, der einem ansich weniger in s Auge fällt. Er ist schwarz-grau und hat rote Augen.

Habe zuletzt zwei Fotos davon gesehen, eins zeigt den Stierkopf wie er etwa 1997-2001 (kann nicht exakt sagen wann es war, aber müsste in dem Dreh gewesen sein), das andere zeigt ihn relativ aktuell.

Im Anhang könnt ihr beide Versionen sehen, habe die beiden Fotos zu einem zusammengefügt.

Warscheinlich hat er nie wirklich eingecremt beim Sonnenbaden.
Man sieht aber schon Unterschiede was das Verblassen angeht. Die schwarzen Linien kann man noch gut erkennen, während die roten Augen des Stiers heute mit dem bloßen Auge nicht mehr sichtbar sind (das Foto war 3000*3000 Pixel und es ist extrem rangezoomt, was das blanke Auge so gar nicht kann)


Dachte das ist für manche vlt interessant da man nicht täglich Vergleiche von vor 15-20 Jahren und heute hat.



Links -> Foto von 1997-2001
Rechts -> Foto von 2013-2016

PS: Auf meiner Festplatte ist das Foto größer. Wenn es für Euch nicht gut genug erkennbar ist gebt bescheid, dann mach ich s noch größer und lade es nochmal hoch. :)
Hier noch zwei alternative Links wo man s auch sehen kann:
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/73 ... f38a28.jpg
http://cdn-maf1.heartyhosting.com/sites ... -Promo.jpg (mit Zoomen kann man beim zweiten Link den rechten Oberarm so vergrößern dass der Stier gut sichtbar ist)
Dateianhänge
TatRotverblasst.JPG
TatRotverblasst.JPG (110.59 KiB) 5007-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Draago am 17.10.2016 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Draago
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2015 22:00

Re: Beispiel für Verblassen von Rot und Schwarz/Grau

Beitragvon DotsOnMySkin » 11.10.2016 15:53

Irgendwo gibt's hier einen "Zahn der Zeit" Thread oder so ähnlich.

Da passt das ganze besser hin. Evtl. kann es ein Mod verschieben.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.05.2016 13:08

Re: Beispiel für Verblassen von Rot und Schwarz/Grau

Beitragvon n8ght » 11.10.2016 19:43

Der TE und die MOderatorin haben das im Vorfeld schon besprochen. DIe Moderatorin hat gesagt, dass es in dem Thread "Der Zahn der Zeit" im "Show your tattoo"-Unterforum in erster Linie um die Tattoos von dem Ersteller des Threads (herger) ging. Da haben sich zwar weitere User eingeklinkt (was mMn auch völlig okay ist), aber wenn wir da noch Fotos von Menschen, die selber nicht User dieses Forums sind, mit einstellen, dann hat das per Definition nichts mehr in dem Show YOUR-Forum zu suchen. Ich müsste dann den Thread verschieben und das wiederum müsste ich mit Marco erst besprechen.

Bis dahin ist mir kein anderer, passender Thread eingefallen, weswegen ich dem TE gesagt habe, er soll ein neues Thema aufmachen. | n8ght
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Beispiel für Verblassen von Rot und Schwarz/Grau

Beitragvon BassSultan » 12.10.2016 0:19

so oder so, es ist auf jeden Fall eine interessante Gegenüberstellung. Danke fürs raussuchen und posten :)
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2559
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Beispiel für Verblassen von Rot und Schwarz/Grau

Beitragvon Draago » 15.10.2016 15:13

BassSultan hat geschrieben:so oder so, es ist auf jeden Fall eine interessante Gegenüberstellung. Danke fürs raussuchen und posten :)


Klar doch, gern. :)
Benutzeravatar
Draago
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2015 22:00

Re: Beispiel für Verblassen von Rot und Schwarz/Grau

Beitragvon Draago » 16.10.2016 23:34

Habe zum gleichen Thema (verblassen) noch was gefunden, da sieht man ein schwarz-blau-gelbes aus dem Jahr 2000:

Bild

Man weiss jetzt nicht wie extrem der ohne Creme in die Sonne ging etc.
Sieht aber so aus, als würden sich Schwarz oder Blau doch besser halten als Gelb und vlt auch Rot (Rot vom Beispiel Dwayne Johnson)...
Benutzeravatar
Draago
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2015 22:00

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon Theliseth » 18.10.2016 15:05

Aber beim zweiten sind da schon die Outlines wieder nachgestochen, oder?
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da. (F. Kafka)
Benutzeravatar
Theliseth
 
Beiträge: 1416
Registriert: 30.03.2015 23:08
Wohnort: Köln

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon Draago » 18.10.2016 20:28

Weiss nicht sind alle Fotos aus m Netz.

Meinst Du die Outlines in dem Blau-Schwarz-Gelben Muster oder diesem kreisförmigen Ding?
Benutzeravatar
Draago
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2015 22:00

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon BassSultan » 18.10.2016 21:10

das schiff (also das kreisförmige ding) glaub ich, das sieht ja generell irgendwie "anders" aus als beim ersten foto find ich
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2559
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon talamestra » 18.10.2016 21:19

also ich glaub nicht, dass das alles das gleiche ist.. sieht nach cc aus... ausser das Tattoo kann über die Schulter wandern...

Zudem gibt es ganz kleine Abweichungen beim Raumschiff was die Krümmungen der "Seitenarme" angeht. und der "Knubbel" unten am Raumschiff sieht auf dem ersten Bild ganz anders aus, als bei den andren beiden.....

irgendwie komisch.....
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon rockkat » 18.10.2016 21:42

Dann wären aber die Leberflecken auch mitgeklaut worden :wink:
nigs
Benutzeravatar
rockkat
 
Beiträge: 3550
Registriert: 04.02.2011 17:24

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon BassSultan » 18.10.2016 21:54

Wir haben ja vor kurzem erst gesehen dass ganze Nippel auch gern amal mitgenommen werden :D..
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2559
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Beispiel Verblassen v. Rot, Gelb, Blau und Schwarz/Grau

Beitragvon Draago » 19.10.2016 15:32

talamestra hat geschrieben:ausser das Tattoo kann über die Schulter wandern...


Das liegt mMn am Winkel. Das Foto in der Mitte ist von weiter unten geknipst als das Rechte und Linke.
Deshalb sieht das gesamte Werk in der Mitte auch bisschen größer aus.
Benutzeravatar
Draago
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.08.2015 22:00


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste