Tattoofarbe aus Klamotten waschen?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Tattoofarbe aus Klamotten waschen?

Beitragvon Flynnson » 11.06.2010 9:14

Hi,

ich hab mir gestern mein neues Tattoo abgeholt. Damit ich mir nachts nicht die Bettlaken versaue, hab ich ein etwas länger-ärmeliges T-Shirt drübergezogen. Trotz Folie ist jetzt an ein paar Stellen etwas Tattoofarbe auf dem Shirt. Wie krieg ich die raus?
Ich würde es einfach in die Waschmaschine schmeißen aber nicht das es dann heißt "hättest du mal vorher lieber...".

Ich meine auch, mich erinnern zu können, in irgendeinem Tread letztens was darüber gelesen zu haben, aber ich finds nicht mehr.
Benutzeravatar
Flynnson
 
Beiträge: 72
Registriert: 31.03.2010 19:09
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Guest » 11.06.2010 9:37

also ich kriege seit Oktober die Tattoofarbe aus meiner Hose nicht raus, weder rot noch schwarz...glaube das man das selber nicht kann, musste zur Reinigung geben.
Guest
 

Beitragvon Buddha_Eyes » 11.06.2010 9:40

Same here.. Habe ne Nacht lang ein weißes Shirt über frisch gestochenen Outlines getragen. Folge: Shirt ist auch tätowiert und raus gehen tuts nicht..
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11809
Registriert: 04.05.2010 9:44

Beitragvon DevilTFT » 11.06.2010 13:27

Bei mir hat es selbst die Reinigung nach drei Versuchen nicht rausbekommen .
ich habs auf Seite gelegt fürs nächste Tat :D
Carpe Diem
Benutzeravatar
DevilTFT
 
Beiträge: 581
Registriert: 30.04.2007 19:42
Wohnort: Köln

Beitragvon madmaxx » 11.06.2010 13:29

Keine Chance, bei hellen Sachen vielleicht Chlor?
Benutzeravatar
madmaxx
 
Beiträge: 5014
Registriert: 11.03.2007 18:03
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Feelings-Tattoo » 11.06.2010 13:34

da hilft nur die fleckenschere :)
ich hab erst seitdem ich schürzen beim tätowieren trage, fleckenfreie hosen im schrank :)
Dateianhänge
schere17717a4bgif.gif
schere17717a4bgif.gif (425.23 KiB) 7254-mal betrachtet
Benutzeravatar
Feelings-Tattoo
Professional
 
Beiträge: 3100
Registriert: 17.04.2002 13:39
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Beitragvon wolftec » 11.06.2010 13:52

muhahaha devil der is gut, muß ich mir merken.

tattoofarbe kriegste nie mehr raus, deswegen tragen tätowierer immer schürzen oder haben extra hosen nur zum stechen ;-)
Benutzeravatar
wolftec
Professional
 
Beiträge: 171
Registriert: 21.08.2008 14:50

Beitragvon Audrey » 11.06.2010 15:05

Ach, dafür gibt's doch Kotztierchen. :D
"If my calculations are correct [...] you're gonna see some serious shit""
Benutzeravatar
Audrey
 
Beiträge: 1016
Registriert: 08.05.2009 16:36

Beitragvon manuti » 11.06.2010 15:40

hahaha, is das geil :-D
„Manchmal muss man im Leben zwischen dem guten Ruf und dem Vergnügen wählen - und stellt fest, dass der gute Ruf kein Vergnügen ist.“

- Alfred Polgar

http://www.myspace.com/manuelti
Benutzeravatar
manuti
 
Beiträge: 66
Registriert: 01.08.2009 19:11
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Panda » 11.06.2010 20:07

Ich würds erstmal kalt einweichen, wahrscheinlich ist unter der Farbe auch Blut.

Ansonsten wenns ein weißes Shirt ist, dann kannst du ja mal starke Bleiche dazugeben. Aber wahrscheinlich wirds nichts bringen.
Panda
 
Beiträge: 8363
Registriert: 10.02.2006 5:37

Beitragvon schnari » 11.06.2010 20:11

da hatte ich wohl glück.

bei mir gingen die sachen raus. ausser aus der bettwäsche. da isses geblieben.

aber. lass es doch lasern :p
the one and only: COLABAUCH

Zutroy hat geschrieben:gut so Lia..sonst gehts dir so wie Schnari! Der hatte auch zu wenig Grillfleisch gegessen und - pam! War er krank..

Zutroy hat geschrieben:simon wird mariniert und gegrillt wenn er mal das Steakmesser abgibt...Stilecht halt
Benutzeravatar
schnari
 
Beiträge: 7197
Registriert: 03.01.2008 12:39
Wohnort: Burgdorf

Beitragvon Flynnson » 11.06.2010 20:56

*lol* :D OK, das Ding ist weiß und um das schlumpige T-Shirt in die Reinigung zu bringen kann ich mir gleich ein neues kaufen.
Ich werd mal Bleiche probieren.

Oder wie wärs mit nem Tintenkiller? In der Schule hat das geklappt :lol:
Benutzeravatar
Flynnson
 
Beiträge: 72
Registriert: 31.03.2010 19:09
Wohnort: Leipzig

Beitragvon saatkraehe » 11.06.2010 20:58

bei mir ist bisher jede farbe rausgegangen, außer grün ... warum auch immer :wink:
"wir brauchen uns als menschen nicht ständig zu verbessern, wir brauchen nur so zu sein, wie wir sind, den rest besorgt das leben selbst."

alf poier
Benutzeravatar
saatkraehe
 
Beiträge: 1669
Registriert: 24.05.2009 20:09
Wohnort: wien

Beitragvon schnari » 11.06.2010 21:00

grün wird aus gras gemacht.
grasflecken kriegt man ja auch nich raus :lol:
the one and only: COLABAUCH

Zutroy hat geschrieben:gut so Lia..sonst gehts dir so wie Schnari! Der hatte auch zu wenig Grillfleisch gegessen und - pam! War er krank..

Zutroy hat geschrieben:simon wird mariniert und gegrillt wenn er mal das Steakmesser abgibt...Stilecht halt
Benutzeravatar
schnari
 
Beiträge: 7197
Registriert: 03.01.2008 12:39
Wohnort: Burgdorf

Beitragvon saatkraehe » 11.06.2010 21:01

^^ das wirds wohl sein :lol:
"wir brauchen uns als menschen nicht ständig zu verbessern, wir brauchen nur so zu sein, wie wir sind, den rest besorgt das leben selbst."

alf poier
Benutzeravatar
saatkraehe
 
Beiträge: 1669
Registriert: 24.05.2009 20:09
Wohnort: wien

Nächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste