Brustwarzenpiercing Mann

Allgemeines übers Piercen

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon the_force » 04.02.2019 19:27

Hallo,

dass es sich hier um einen Thread für *Männer*brustpiercings handelt, hast Du gesehen?

Deins wäre somit eh‘ Off-Topic :-)

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 479
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Trulla73 » 04.02.2019 20:23

na, man kennt euch Kerle doch. Und ihr seid immer Auge um Auge, oder in diesem Fall, Warze um Warze.... euch trau ich alles zu :D
aber wenn ich mich darauf berufen kann, dann los. Zeigt her eure Piercings :lol:
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 317
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon hotknife » 05.02.2019 14:33

Verdammt, muss ich jetzt bei der Ablichtung von meinem neuen Tat die Brustwarzen abkleben? Sonst werden ich noch in die "Porno-Ecke" verschoben. :lol: :twisted:
hotknife
 
Beiträge: 336
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Miral » 10.02.2019 2:11

Das ganze hier im Forum hat mich jetzt doch bewegt, mir ein BWP stechen zu lassen.
Jetzt hab ich nur noch eine Frage zu klären, nur eine oder beide BW :)

Ich liebe dieses Forum
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 323
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon BassSultan » 10.02.2019 3:32

Antisymmetrie ist scheiße, daher beide. Ganz klare Sache :)

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2715
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon hotknife » 10.02.2019 10:19

Auf jeden Fall beide Seiten an einem Tag. Ich würde garantiert nicht nochmals hingehen bei dem Schmerzerlebnis und natürlich auch wegen der Optik.
hotknife
 
Beiträge: 336
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon the_force » 10.02.2019 21:03

Hallo,

ich habe auch beide an einem Tag machen lassen. So kann der Piercer auch mehr Einfluss auf Symmetrie und Gesamtkonzept nehmen.

Die Herzseite tut etwas mehr weh.

Damen, die diskret (eigene) Fotos tauschen möchten, dürfen sich gerne per PN melden :-)

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 479
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Miral » 12.02.2019 7:02

Danke für eure Antworten.
Termin ist gemacht in etwas weniger als einen Monat ( arbeitstechnisch nicht anders machbar) hab ich dann auch zwei neue Piercings.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 323
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon hotknife » 12.02.2019 9:38

Möge die Kraft mit Dir sein, junger Padawan!
hotknife
 
Beiträge: 336
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Miral » 12.02.2019 10:15

:wink: Danke
Am selben Tag wird noch mein Tattoo erweitert. Also da kommt was auf mich zu :lol:
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 323
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Miral » 12.03.2019 0:59

Leider hab ich nur das Tattoo geschafft. Das bzw die Piercings hab ich nicht machen lassen. Meine Angst kam wieder hoch. Was wenn es wieder nach 6 Monaten anfängt zu bluten. Ich hab da der ganzen Sache nicht getraut und gekniffen :roll:
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 323
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon hotknife » 12.03.2019 18:34

Miral, setzen, Note 6!

Neee, nicht schlimm, lässt Du dann eben dann im kommenden Monat machen. Aber mach das vor der "Badejahreszeit".

Geh hin u. bezahle sofort (vor dem Aufklärungsgespräch u. dem Patientenbogen). Dann haut man auch nicht so ohne weiteres wieder ab.
hotknife
 
Beiträge: 336
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Miral » 12.03.2019 18:51

Werd ich wohl so machen - naja ich werd’s versuchen
Muss ja in zwei/drei Wochen zur Kontrolle wegen dem Tattoo - da könnte ich das durch ziehen
Halte euch auf dem laufenden.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 323
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon hotknife » 13.03.2019 18:24

Miral, habe ich ja auch so gemacht. Rein in den Laden. Kohle auf den Tisch für 2 x BWP. Dann erst Gespräch + Bogen u. ausgefüllt. Dann musste ich warten u. da ich schon bezahlt hatte, konnte ich nicht mehr schnelle Füße machen.
hotknife
 
Beiträge: 336
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Brustwarzenpiercing Mann

Beitragvon Miral » 13.03.2019 19:18

Danke für den Tipp.
Werd ich so machen, sonst hau ich nur wieder ab. Und ich werd mir auch beide stechen lassen. Nicht das ich nach nem halten Jahr denk hmm könnte auch die zweite piercen und der piercer dann Probleme hat mit der Symmetrie :lol:
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 323
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

VorherigeNächste

Zurück zu Piercing

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste