Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alternative

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Mr1992 » 03.06.2018 21:00

Ja ich habe jetzt 4 Experten Kontktiert.

Meine ersten 4 Anlaufpunkte:

http://danielletterman.com/

http://www.cologne-tattoo.de/cay-miles.html

https://www.dustintattooart.com/tattoos/

http://scriptoriumberlin.com/

gibt es noch mehr empfehlenswerte?
Mr1992
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.05.2018 16:03

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon MartiAri » 03.06.2018 21:50

das sollte reichen ... warte erstmal bei denen auf antwort bevor du noch mehr ins boot holst :shock:
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1379
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Dresden

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon BassSultan » 03.06.2018 22:16

Von 0 auf 100 in paar Sekunden.. Ich mag es :)
halt uns auf dem laufenden!
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2786
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Bimbi » 03.06.2018 23:23

Dustin hatte die Terminvergabe für Juli-September bereits geschlossen am 27.5. und geht danach voraussichtlich auf Weltreise.

Drücke dir aber die Daumen, dass sich einer der anderen Experten bei dir meldet.
Benutzeravatar
Bimbi
 
Beiträge: 153
Registriert: 10.07.2017 21:39

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Mr1992 » 11.06.2018 22:40

Ein tip von Dustin, der hat leider keine Zeit. :/

hier ein ausschnitt seiner mail:


"Du kannst gerne mal bei meinen Kollegen Ashtray Arts Tattoos, Rootist Tattoo oder Ingo Araneo anfragen! Außerdem kann ich noch folgende Studios mit gutem Gewissen empfehlen:

Tattoo Freestyle, Daniela Degtiar (Black Pepper Hamburg), Forever St.Pauli, Immer und ewig, Tigerstyle oder Spadetattoo

Ich denke für dein Projekt wäre Julian Hets von Tigerstele die beste Wahl :)"


Kennt den jemand? :)
Mr1992
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.05.2018 16:03

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Lilily » 13.06.2018 8:01

Ich bin kein Profi aber ich find Julian Hets total klasse. Kann definitiv nicht schaden den mal zu fragen.
Benutzeravatar
Lilily
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.05.2016 8:58

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon BassSultan » 13.06.2018 8:39

Ja find ich auch, der weiß was er tut mit den Buchstaben :)
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2786
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Mr1992 » 03.08.2018 9:49

So Leute der entwurf ist da.

Termin zum Stechen ist der 25.09.18

Also denkt ihr Julian würde dieses Bild in guter Qualität auf meinem Schulterblatt drapieren könnnen? :mrgreen:

Spoiler: Bbcode Sp An
IMG_20180802_154956_832.jpg
IMG_20180802_154956_832.jpg (2.2 MiB) 1317-mal betrachtet

bild 2:
Spoiler: Bbcode Sp An
bla2.jpg
bla2.jpg (1.55 MiB) 1272-mal betrachtet

so das ganze zusammengefügt:
Spoiler: Bbcode Sp An
bla3.jpg
bla3.jpg (2.05 MiB) 1271-mal betrachtet


So meint Ihr Julian Hets würde das so gut auf meinem rücken drapieren können am 25.09? :D
Mr1992
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.05.2018 16:03

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon monkima » 03.08.2018 12:29

Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht und nachgeschaut, was der Julian für Arbeiten macht......aber den Entwurf find ich ganz schlimm !
Mag sein, dass das die original Handschrift von Eminem ist.....mag auch sein dass das etwas ganz besonderes ist.....aber das sieht als Tattoo einfach furchtbar aus !

Warum beschränkst Du Dich nicht einfach auf den Text als solches und lässt Dir daraus, in einer schönen Schrift was stechen ?
Bedeutung gut und schön, es sollte doch aber auch gut aussehen......das ist nämlich am Schluss noch das, was übrig bleibt, wenn ev. zu einem späteren Zeitpunkt der Fankult etwas abflacht :wink:
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8786
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon BassSultan » 03.08.2018 13:07

Mr1992, ich habe dich hier bereits einmal darum gebeten, dass du deine Beiträge doch (den Forenregeln entsprechend) als einen einzigen Post, statt direkt aufeinander folgenden Mehrfachposts, verfassen sollst. Ich zieh das jetzt nochmal zusammen - in Zukunft bitte nicht mehr! Danke
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2786
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Mr1992 » 30.11.2018 20:43

Hier das Ergebnis. Ich bin sehr zufrieden. :)
Dateianhänge
IMG-20180925-WA0008.jpg
IMG-20180925-WA0008.jpg (107.7 KiB) 906-mal betrachtet
Mr1992
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.05.2018 16:03

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon Marina_Stewart » 30.11.2018 21:26

Hmmm– ich muss gestehen, ich finde die Idee an sich, ein Schriftfragment zu tätowieren, schon ziemlich klasse. Aber ich bin auch der Meinung, dass es sehr anspruchsvoll ist, das so umzusetzen, dass es auf der Haut entsprechend wirkt.

Das Blatt Papier selbst wirkt relativ flach, wenig dreidimensional, dadurch dass die Schatten auch relativ wahllos gesetzt sind. Irgendwie guckt mein Auge da nicht so drauf, dass die Illusion eines Lyricblatts entsteht, sondern es wirkt wie ein Fremdkörper. Da hätte man gerade vor dem Hintergrund der relativ dahingeworfenen Schrift von Eminem noch ein wenig mehr Arbeit leisten müssen.

Eigentlich schade, denn ich denke, mit einer angepassten Typografie und das ganze vielleicht geometrisch aufgebrochen mit einem leicht minimalistischen Rahmen wäre es sicherlich noch eindrucksvoller geworden.
Benutzeravatar
Marina_Stewart
 
Beiträge: 121
Registriert: 11.11.2015 8:40

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon the_force » 01.12.2018 16:42

Hallo,

ich bin ehrlich - Du tust mir ein bisschen leid.

Alleine, dass die waagerechten Hilfslinien des Papiers eher „krakelig“ und die senkrechten Linien gerade sind, nimmt dem Tattoo den kompletten Bezug zur Realität.

Davon, dass die Linien eine Perspektive haben(?!?), mal ganz abgesehen.

Der Text drückt eine unangemessene Agressivität aus. Letztendlich entspricht das Ergebnis dem, was Andere im Vorfeld befürchtet haben (siehe 1. Seite).

Gruß,
J.
the_force
 
Beiträge: 506
Registriert: 01.04.2017 21:39

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon BassSultan » 01.12.2018 23:33

the_force hat geschrieben:Der Text drückt eine unangemessene Agressivität aus.


Hä? Das versteh ich nicht ganz, wie ist der Text denn aggressiv?

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2786
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Oldb-Wallstraße United-Tattoo-System-Empfehlung/Alterna

Beitragvon strangefruit42 » 02.12.2018 13:34

Was mir vor allem auffällt: Das Blatt Papier sieht durch die schlampige Schattierung am unteren Rand eher aus wie ein dreckiges Schwammtuch zum Spülen. Das ist schade, schon weil das ganz anders geht. Ich habe schon Tätowierungen von Papier gesehen, mit deren Qualität es ausgesehen hätte, als hätte Eminem persönlich Dir das Blatt an die Schulter geklebt. Warst Du bei Julian Hets?

@the_force Übermäßige Aggression kann ich in dem Textfragment wirklich nicht feststellen. Da gibt's anderes, auch bei Eminem. Nein, der Text ist noch das Beste an dem Ganzen.
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 673
Registriert: 30.05.2018 12:50

Vorherige

Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste