Edit

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Edit

Beitragvon Julian649 » 16.04.2018 8:45

Edit
Zuletzt geändert von Julian649 am 17.04.2018 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
Julian649
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2018 7:05

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon Theliseth » 16.04.2018 11:41

Hey, Grüße von einer Wiesbadenerin! ;-)
Ich finde das doch eigentlich gar nicht schlecht. Mir gefällt dein halber Ärmel. Ich finde es jetzt auch nicht "zu" plakativ oder so. Die Karte ist zwar dominant, vor allem wegen der Längen- und Breitengrade, aber mich stört das nicht.

Das andere Foto, das du zum Vergleich verlinkt hast, ist gelöscht, deshalb kann ich das nicht sehen.
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da. (F. Kafka)
Benutzeravatar
Theliseth
 
Beiträge: 1370
Registriert: 30.03.2015 23:08
Wohnort: Köln

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon Julian649 » 16.04.2018 12:01

Hey, Grüße zurück.

Danke das beruhigt mich schonmal etwas, mache mich da zur Zeit richtig verrückt. Hatte mir das ganze einfach anders vorgestellt, mehr als ein "Gesamt-Portrait". Das Foto ist leider weg, komisch..

Freunde von mir fanden es soweit alle auch recht gut. Vielleicht gibt's ja trotzdem noch ein paar weitere Meinungen.
Julian649
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2018 7:05

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon BassSultan » 16.04.2018 15:34

Nach deiner Beschreibung hab ich mich schon aufs schlimmste gefasst gemacht und war positiv überrascht. Ja klar wenn man schon Unglücklich ist und Fehler finden will.. Wird man Whs auch welche finden. Die Karten Ränder könnten besser sein etc.

Aber alles in allem find ich beide Teile für sich solide und der Gesamteindruck ist jetz auch nicht so abstoßend wie du es vlt grade empfindest. Also ich schließe mich theliseth an :) Kopf hoch. Gurke sieht anders aus

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2396
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon Segler » 16.04.2018 19:55

Also ich finde auch, das ist ein absolut vorzeigbares Tattoo und von der Ausführung gut gemacht. Auch die Verbindung beider Motivteile und der Übergang ist, soweit das bei so verschiedenen Motivideen geht, recht gut gelöst. Das kannst Du doch ganz selbstbewusst herzeigen - Gurke geht anders.

Die Karte mit dem Koordinatennetz find ich vom Gesamteindruck nicht zu dominant, ich hab die allerdings mit den Augen eines Seglers angeschaut ... was im Namen von Gauß, Krüger und Mercator ist dieses Gitternetz denn für eine Kartenprojektion :0 - muss ich mit Orthodromnavigation durch Wiesbaden :p ... aber das darfst du unter unerhebliche persönliche Detailversessenheit abheften :lol:
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 396
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon fit.wie.ein.turnschuh » 16.04.2018 20:42

Finde es ehrlich gesagt ziemlich cool!
Ist was eigenes, individuelles und doch auch ganz sauber gestochen, das kannst du auf jeden Fall vorzeigen und dich drüber freuen :)
fit.wie.ein.turnschuh
 
Beiträge: 194
Registriert: 27.09.2008 21:40

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon redphantom » 16.04.2018 20:44

Also, da gibt es eigentlich überhaupt keinen Grund zum Verzweifeln, das ist ein gelungenes Tattoo der oberen Mittelklasse, das Du mit Stolz tragen kannst. :D
Klar, da wäre auch noch mehr gegangen, insbesondere die Taschenuhr ist ein wenig lieblos gestaltet, da gehört nicht nur ein Kettenring, sondern auch ein Krone ran, wie soll man sie sonst aufziehen/stellen ? Die Zeiger passen nicht zusammen und nicht zum Stil der Uhr und die Zahlen sind in der Perspektive nicht exakt auf einem Ziffernkreis. Das ist ein Präzisionsinstrument....Dafür ein ganz nettes Detail mit der Spiegelung im Deckel. Aber das sehe ich als Uhrensammler und sonst kaum ein Mensch. :roll: (Bin heute mal wieder extrem pingelig :mrgreen: )

Also mach Dir keine Gedanken, das brauchst Du nicht zu verstecken, und es wird sicherlich Deinen Freunden und Bekannten gefallen.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 581
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon Habe D. Ehre » 16.04.2018 20:45

Is doch gut gestochen! Und dabei find ich die Landkarte noch am "EInfallsreichsten" :wink: Rosen, Tauben und irgendwelche Uhren seh ich zur Zeit einfach zu oft, sorry. Is aber auch garnicht meine Motivwelt. Technisch aber einwandfrei und vorzeigbar!
P.S. Ich darf lästern, hab ein Tribal :p
Benutzeravatar
Habe D. Ehre
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.12.2016 20:46

Re: Verzweifelt - unzufrieden mit Tattoo (Half Sleeve)

Beitragvon Mummelkratz » 17.04.2018 8:01

Dafür brauchst du dich doch nun wirklich nicht zu schämen. Die Landkarte finde ich soweit ganz ordentlich. Wenn man sich umschaut, was die Alltags Bevölkerung im Schwimmbad etc zum Großteil tätowiert hat, ist das doch echt super. Kein Grund zum Sorgen machen.

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
Mummelkratz
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.03.2017 10:14

Re: Edit

Beitragvon Buddha_Eyes » 17.04.2018 18:13

Kann hier mal jemand zumachen?? Ich darf ja nix mehr hier... :lol: :lol: :mrgreen:
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11793
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Edit

Beitragvon BassSultan » 17.04.2018 18:31

@Julian649: ich schließe hier mal nachdem alle Ursprungsinfos weg sind. Wenn du das Bild/den Text wieder einstellen möchtest -> pm reicht.
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2396
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Edit

Beitragvon n8ght » 07.05.2018 21:29

Auch heir fürs Protokoll:

@Jan1897 / Julian649:
Wie du unseren Regeln entnehmen kannst, sind Doppelnicks alles andere als gern gesehen und werden mit umgehender Sperrunng geahndet. Diese ist in die Wege geleitet und wird morgen für vier Wochen in Kraft treten. Danach darfst du dich erst einmal auf Bewährung unter dem Nick Jan1897 wieder am Forum beteiligen. Ein weiteres Vergehen dieser Art wird mit dauerhafter Sperrung ohne Vor- und Verwarnung vollzogen. | n8ght
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8669
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste