Spüre manche Linien auf meinem tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Spüre manche Linien auf meinem tattoo

Beitragvon GotenSan » 13.03.2018 19:38

Hallo liebe Community,

ich habe mich am 28.02 am Unterarm stechen lassen ein relativ großes Tattoo, die Pelle ist schon ab :P aber ich spüre einige Linien und mache mir jetzt Sorgen.

Auf meinen anderen Tattoos spüre ich nichts und mein Tätowierer ist eigentlich erfahren er hat +30 Jahre Berufserfahrung...

Spürbar ist es am Ellebogen, da musste er wohl auch etwas kräftiger drücken... kann man dazu noch nichts sagen weil es zu frisch ist? Oder sollte ich ihn mal fragen? Bin bisher eigentlich immer 100 % zufrieden gewesen bis auf jetzt das halt.. :0
GotenSan
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.02.2018 1:59

Re: Spüre manche Linien auf meinem tattoo

Beitragvon Tallicatty » 13.03.2018 19:53

Warte einfach ab. Die Farbe setzt sich schon noch. Kann 1-2 Monate dauern.
Benutzeravatar
Tallicatty
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.03.2017 14:46

Re: Spüre manche Linien auf meinem tattoo

Beitragvon n8ght » 13.03.2018 20:29

Linien können noch länger als 1-2 Monate dauern, bis sie sich gesetzt haben. Man kann sowieso nichts anderes machen, als abzuwarten. Aber es kann natürlich auch vorkommen, dass die ein oder andere Linie spürbar bleiben wird - das kann passieren und kann niemals vollständig ausgeschlossen werden.
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8668
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Spüre manche Linien auf meinem tattoo

Beitragvon DotsOnMySkin » 19.03.2018 15:36

Richtig. Bei meinem ca. 1 Jahr alten Tattoo am rechten Unterarm spüre ich viele Linien heute noch deutlich.

Ist wohl ganz normal.
Benutzeravatar
DotsOnMySkin
 
Beiträge: 541
Registriert: 03.05.2016 13:08


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste