Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, Buddha_Eyes, n8ght

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon MartiMarti » 17.07.2017 6:15

Ich bin wirklich zufällig über dieses Video gestossen... (wirklich zufällig :) , der typ wurde gerade verhaftet und darum hab ich mal gegoogelt wer das überhaupt ist)...anyway,

http://www.yesbeautyfashion.com/aaron-carter-gets-tattoos-removed-without-numbing_c2daebd66.html

das ist wohl ein krasser laser oder?! es scheint so, als würde das tattoo sofort verschwinden, echt krass... ist zeitraffer, schon klar.. aber es bleiben scheinbar keine rückstände oder irritationen... ist die Technik schon soweit? :shock:
MartiMarti
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.05.2017 11:50

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon megabit » 17.07.2017 13:08

Ich kenne das von meiner eigenen Laserentfernung. Und die ist schon ein paar Jahre her.

Sobald der Laser anfängt wirkt es so, dass die Farbe sofort fast weg ist. Mein Laser-Typ hat mir allerdings erklärt, dass die (fast) transparente Hautschicht durch den Laser milchig wird und nicht mehr so transparent ist. Somit sieht es nur so aus, als wäre das Tattoo schon weg :)

Ich hatte auch richtige Brandblasen und als die dann verschwunden waren und die neue Haut darunter war, war die wieder genauso transparent wie davor und das Tattoo war wieder deutlicher zu sehen.

Man sah zwar, dass es weniger geworden ist aber nicht so krass wenig, wie direkt nach der Sitzung.

Was aber nicht heisst, dass es nicht mittlerweile so gute Laser gibt, die deutlich schneller und schonender arbeiten.
Was tut mehr weh, die Outlines oder die Farbe?
Benutzeravatar
megabit
 
Beiträge: 119
Registriert: 26.07.2007 10:27
Wohnort: Ruhrpott

Re: Laserbehandlung und der Traum vom perfekten Tattoo...!

Beitragvon lude » 17.07.2017 14:11

kann da leider nichts besonderes erkennen.die transluzente hautschicht wirkt unmittelbar nach dem lasern weiss,dieses verschwindet nach kurzer zeit wieder. durch den zersprennungseffekt des laserlichtes bildet sich eine aufgeschäumte gasansammlung zwischen den hautzellen,dadurch bildet sich diese weisse schicht.
zum schweigen fehlen mir die passenden Worte ! :-)
Benutzeravatar
lude
 
Beiträge: 613
Registriert: 28.10.2010 15:03

Vorherige

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DotsOnMySkin und 2 Gäste