Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon DerD4nnY » 22.06.2016 20:39

Hi Leute,

würde gerne wissen welcher Vogel welche Bedeutung als Tatoo hat :)
DerD4nnY
 
Beiträge: 127
Registriert: 25.05.2016 16:39

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon BassSultan » 22.06.2016 20:49

http://www.gidf.de :) bzw bemüh doch mal die such Funktion.. Das Thema gabs schon A paar mal.
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2750
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon DerD4nnY » 22.06.2016 21:04

da finde ich hunderte Themen aber nichts das richtige ;) ... darum frag ich hier
DerD4nnY
 
Beiträge: 127
Registriert: 25.05.2016 16:39

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon Daniel_Escobar » 27.09.2016 11:47

Hallo, deine Frage mit den Tieren ist viel zu allgemein und macht daher so keinen Sinn, ich wüsste nicht, wie man das beantworten soll.

Wenn du nach einer Bedeutung fragst, dann müsstest du zumindest einen Tattoo-Stil bzw den Kulturkreis nennen, aus dem der Stil stammt.

Meines erachtens nach hat ein Tier als Tattoomotiv nicht weltweit eine einheitliche Bedeutung, da Tätowieren schon seit sehr langer Zeit und von verschiedenen Kulturen, unabhängig voneinander, praktiziert wird.

Es macht zb einen Unterschied, ob ein Japaner dir eine Schildkröte tätowiert oder ein Maori.

Also bitte eine sinnvolle Frage stellen, dann kann dir ggf. auch geholfen werden.


Ein Beispiel für Oldschool Tätowierungen:
http://sailorjerry.com/en/tattoos/flash-meanings/
Da sind zumindest drei Vögel inkl. ihrer Bedeutung dabei: Schwalbe, Hahn und Adler. Aber man sieht auch hier: die Bedeutung steht im Kontext mit dem Träger, Tätowierer, Tattoostil. Daher mein Einwand, dass deine Frage zu allgemein ist ...


PS: es soll auch Menschen geben, die sich ein Tiermotiv stechen lassen, ohne dass es eine super esoterisch tiefgründige Bedeutung hat. Einfach, weils deren Haustier ist oder sie das Motiv für ein Tattoo als ästhetisch empfinden. Man muss nicht in alles eine Bedeutung reininterpretieren. (nur meine bescheidene Meinung)
Daniel_Escobar
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.12.2015 19:43

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon vasquezamie » 08.11.2016 13:30

warum suchen leute immer eine 100% vorlage?
Bild
vasquezamie
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2016 2:44

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon Buumann » 08.11.2016 17:53

Weil sie nicht wissen, was sie genau möchten oder nur eine grobe Vorstellung haben und sie unsicher sind, wie das später aussehen könnte.

Eine Vorlage ist da sehr viel einfacher. Aber eben auch einfallslos und kann meist nicht ohne weiteres übernommen werden (copycat etc). An sowas denkt ein Tattooneuling aber nicht.
Buumann
 
Beiträge: 33
Registriert: 20.03.2016 22:04

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon Anaa.XXVI » 16.11.2016 18:55

Hey alle miteinander:)

also ich will mir mein nächstes Tattoo stechen lassen, doch ich habe nur Vorstellungen was ich gern hätte. Ich brauche jemandem der mir da was zusammen zeichnet. Kennt ihr einen gutes Studio ( also einen guten Tättowierer) der mir aus meinen Vorstellungen etwas umsetzt. Also jemand der mir zuhört und versucht das umzusetzen was ich gerne hätte, er kann ruhig Ideen und Verbesserungen einbringen aber natürlich auf meinen Vorstellung bezogen.
Ich wohne in Gießen also wäre toll wenn es etwas hier im Umkreis gäbe. (maximal Frankfurt da ich kein Auto habe)

Würde mich über paar Ideen freuen

LG
Ana.XXVI
Anaa.XXVI
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.11.2016 18:40

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon Christine999 » 16.11.2016 19:43

Die meisten guten Tätowierer arbeiten genau so, also basteln aus deinen Ideen eine Vorlage, die sich als Tattoo umsetzen lässt.
Wichtig zu wissen wäre in welchem Stil das Tattoo sein soll und ob du es in Farbe oder b/g haben möchtest!?
https://www.facebook.com/christine.albrecht.391
Benutzeravatar
Christine999
 
Beiträge: 2026
Registriert: 21.07.2012 13:28
Wohnort: Gruiten

Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon El_Hoschto » 16.11.2016 20:09

...
Benutzeravatar
El_Hoschto
 
Beiträge: 2071
Registriert: 20.02.2010 21:43
Wohnort: Berlin

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon BassSultan » 16.11.2016 20:25

Anaa.XXVI hat geschrieben:Ich wohne in Gießen
-> http://www.kosta-tattoo.com/
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2750
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon JaceyJ99 » 22.12.2017 13:33

In Gießen habe ich mir schon einge Studios auch angeschaut, Kostas war auch dabei, ansonsten Clownfish oder the Stitch. Waren alle nett :)
Grüße Jacey
Benutzeravatar
JaceyJ99
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.12.2017 14:30

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon BassSultan » 22.12.2017 14:21

Kostas auf jeden fall empfehlenswert, die jungs sind alle nett

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2750
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon thewitchhunter » 23.12.2017 11:24

Komme zwar auch aus Gießen, war aber selbst noch nie in einem der gießener Studios, da dort leider keines dabei ist, dass auf den von mir präferierten Stil spezialisert ist. Allerdings gefallen mir die Arbeiten von Mark Cybe (Kostas) und Friedrich Übler (Clownfish) schon sehr gut. Haben aber auch beide einen recht speziellen Stil und sind daher wahrscheinlich nicht für alle Projekte die erste Wahl.

In welche Stilrichtung solls bei dir den gehen? Eigentlich sollte es in der heutigen Zeit doch auch kein Problem mehr sein, mal eben auch ein paar Kilometer für ein Tattoo zu reisen, sei es mit Auto oder Bahn.
"I'm not even supposed to be here today!"
Benutzeravatar
thewitchhunter
 
Beiträge: 306
Registriert: 30.07.2016 9:24

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon JaceyJ99 » 27.12.2017 12:38

Reist ihr viel für Tattoos?
Grüße Jacey
Benutzeravatar
JaceyJ99
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.12.2017 14:30

Re: Tattoovorlagen oder wie komme ich zu meinem Motiv

Beitragvon Inaah » 27.12.2017 13:55

Ich kann nur von mir sprechen. Ich hatte bisher das Glück dass meine Tätowierer Tibi Szalai und Cassy Jones nur 50-100km weg sind.
Da ich nun aber nach Hamburg ziehe, werde ich nächstes Jahr (3 Tagestermine sind bei Cassy angesetzt) wieder in den Süden fahren. Das sind zwar "nur" 850km aber doch auch schon ne ganze Ecke. Allerdings gibt es hier durchaus Leute die auch so einige viele Kilometer mehr in Kauf nehmen.
Benutzeravatar
Inaah
 
Beiträge: 482
Registriert: 10.08.2017 15:30

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast