Tattoo zu Dunkel

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Memme » 29.12.2023 22:25

Löschen bitte
Zuletzt geändert von Memme am 31.12.2023 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
Memme
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2023 22:08

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Phil46 » 29.12.2023 22:51

Wenn das Tattoo noch Frisch ist, ist es völlig normal das die Farben noch so kräftig sind.

Nach 12 Wochen siehst du erst das Endergebnis da sich bis dahin die Haut wieder von dem Tattoo erholt hat.
Die Farben lassen mit der Zeit immer mehr nach und werden heller. Warte also am besten erstmal wie es nach 12 Wochen aussieht!
Ich kann dir gerne mal ein unterschied schicken, bei mir wurde an meinem 3 Wochen Alten Tattoo etwas überarbeitet, da sieht man extrem den unterschied wie die Farben sich im Laufe der Zeit verändern
Phil46
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.12.2023 9:53

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Memme » 29.12.2023 22:55

Danke dir für deine Antwort. Das Problem ist, dass das Tattoo an sich schon 8 Wochen alt ist. Nach der 5 Woche wurde dann das Touchup gemacht. Sie meinte die Rosen werden mit Grau und dann mit weiß bearbeitet, dann werden sie heller. Jetzt sind wieder 3 Wochen vergangen und sie sind echt immer noch so extrem dunkel. Das weiß ist komplett verschwunden.

Du meinst, dass das ganze sich nochmal ändern kann in 4 Wochen ?


Ja, zeig mal bitte.
Memme
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2023 22:08

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Phil46 » 29.12.2023 23:05

Defintiv!
Mein Tätowierer hat mir den Heilungsverlauf bis ins kleinste Detail erklärt.

Die ersten 4 Wochen stoßt dein Körper die beschädigte Haut ab, wodurch farbige Hautfetzen am Tattoo zu sehen sind.
Nach 4 Wochen hört es auf zu jucken, eine neue schicht hat sich gebildet und die Farben lassen etwas nach
Nach 6 Wochen wirst du die Silberhaut erkenne, eine Schicht die schimmert und auch Silbern wirkt, das ist der letzte verlauf der Heilung wo dein Körper die Haut vollständig regeneriert.
Nach 12 Wochen hat sich die Haut vollständig erholt und das Ergebnis siehst du erst dann.

Das Rot markierte ist das Frisch gestochene, was jetzt 2 Tage her ist ... Da sieht man deutlich wie kräftig die Farben am Anfang sind
Dateianhänge
WhatsApp Image 2023-12-29 at 22.01.31.jpeg
WhatsApp Image 2023-12-29 at 22.01.31.jpeg (218.41 KiB) 1020-mal betrachtet
Phil46
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.12.2023 9:53

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Memme » 29.12.2023 23:12

Okay, krass.

Ich habe gehört, dass die Farbe sich nicht mehr nach 6 Wochen ändert. Das gibt mir zwar ein bisschen Hoffnung, aber ich glaube viel wird da nicht mehr passieren. Vielleicht doch, dann ist es ein aber Wunder. Wenn da jetzt nicht mehr viel passiert, meinst du es gibt dann ne Möglichkeit?

Habe schon so viel gelesen. Viele schreiben, dass man mit weiß rüber gehen kann, viele schreiben dass das nicht geht, aufgrund der Dunklen Pigmente. Ich bin überfordert. Wenn das so bleibt wie jetzt, dann bin ich echt unglücklich.

Ich kann auch nicht abschätzen wie das gestochen ist. Viele sagen ist gut gestochen, andere sagen ist schlecht gestochen und man kann nichts machen. Habe jetzt ein wenig Angst.


Also warten muss ich sowieso noch 2-3 Wochen um notfalls etwas zu ändern.
Memme
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2023 22:08

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Phil46 » 29.12.2023 23:19

Das kann ich dir leider auch nicht sagen, bei jedem ist es anders und deswegen sind die Meinungen/Erfahrungen auch so unterschiedlich.
Jeder Mensch ist nun mal anders und jeder hat einen anderen Hauttyp :mrgreen:

Am besten wartest du erstmal bis es vollständig abgeheilt ist, so wie du schon sagst, du musst jetzt sowieso abwarten. Gib deinem Körper erstmal die möglichkeit sich davon zu erholen.

Viel Heller wird es wahrscheinlich nicht mehr und die veränderung wirst du selber auch kaum sehen... Eine Person die du jeden Tag siehst und sich verändert, siehst du auch keinerlei veränderung, eine Person die du lange nicht mehr gesehen hast, fällt dir sofort dies und das auf. Verstehst du worauf ich hinaus will? :p
Ob da noch was möglich wäre, weiß ich leider auch nicht. Aber gewöhn dich auch erstmal an das Tattoo, die ersten Wochen sind immer erstmal seltsam da es einfach ungewohnt ist das man da jetzt etwas hat bzw es sich verändert hat was du gewohnt bist.

Spontan würde ich auch sagen das es gut gestochen ist, zumindest sind keine Blow Outs zu sehen (Zu tief gestochen wodurch Pigmente in die Fettschicht kommen und verschmieren)
Phil46
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.12.2023 9:53

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Memme » 29.12.2023 23:37

Okay, danke dir erstmal für deine Meinung und deiner Einschätzung.


Falls noch jemand Möglichkeiten kennt, bitte melden.
Memme
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2023 22:08

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon shovelhead » 30.12.2023 10:50

Die Farbe ist das eine - wird mit der Zeit heller. Was mich persönlich viel mehr stören würde, sind die fehlenden Kontraste. Davon lebt eigentlich ein Tattoo. Gut, ist ein cover up, aber ein fähiger Tätowierer sollte wissen was da geht u. was nicht...
Meg hát!

"Der Meister sagte: Seltsame Lehren anzugreifen ist verderblich."
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 364
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon Memme » 30.12.2023 11:00

Kannst du das mal bitte näher erläutern oder beschreiben?
Memme
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2023 22:08

Re: Tattoo zu Dunkel

Beitragvon shovelhead » 02.01.2024 10:40

Ich meine damit nur, dass es einfach schwer zu erkennen ist, was das eigentlich sein soll.
Meg hát!

"Der Meister sagte: Seltsame Lehren anzugreifen ist verderblich."
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 364
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste