Tattoo über gelaserte Stelle ?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon XXX » 20.11.2015 17:13

Hallo,
ich war schon sehr lange nicht mehr im Forum angemeldet, jetzt habe ich mal wieder ne Frage.
Ich habe mein verpfuschtes Cover Up ( gibt's auch irgendwo einen Thread darüber ) weglassen lassen, das dauerte Ca. 4-5 Jahre und es waren bestimmt 50 Sitzungen. Das Tatto ist weg, aber die Umrisse sieht man noch. Weiß jemand ob man da darüber tattowieren kann? Ich habe Angst, dass die Farbe verläuft.
Danke für eure Antorten.
XXX
 
Beiträge: 235
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon Christine999 » 20.11.2015 17:23

Bei zu dunklen Tattoos, die gecovert werden sollen, werden die Kunden oft zum Lasern geschickt um das Ganze etwas aufzuhellen bevor drüber gestochen wird.

Sollte i.d.R. also auch bei komplett gelaserten Stellen gehen...oder hast du vom Lasern Narben zurückbehalten?

Generell sollte wohl ein bestimmter zeitlicher Abstand zwischen dem Lasern und erneutem Tätowieren eingehalten werden.
https://www.facebook.com/christine.albrecht.391
Benutzeravatar
Christine999
 
Beiträge: 2000
Registriert: 21.07.2012 13:28
Wohnort: Gruiten

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon XXX » 20.11.2015 18:45

Die Outlines spürt man etwas beim drüberfahren. Mit dem Lasern bin ich schon ne Weile fertig.
XXX
 
Beiträge: 235
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon XXX » 21.11.2015 12:42

Würde mich auch über Antworten von Profis freuen. Testen kann man das ja nicht, oder?
Würde die Farbe dann sofort verlaufen oder erst später?
XXX
 
Beiträge: 235
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon Christine999 » 21.11.2015 13:21

Ich denke, ein erfahrener Tätowierer sieht und fühlt das...und über Narben zu stechen ist ja durchaus möglich.
Geh mal in ein gutes Studio und lass dich dort beraten!
https://www.facebook.com/christine.albrecht.391
Benutzeravatar
Christine999
 
Beiträge: 2000
Registriert: 21.07.2012 13:28
Wohnort: Gruiten

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon GrimSqueaker » 21.11.2015 15:48

Es steht zu befürchten, dass diese Antwort nichts bringen wird.
Wenn man sich den alten Thread zum lasern anguckt ist da schon so ab Sitzung 20 dazu geraten worden, es gut sein zu lassen, und covern zu lassen.
Auch von diversen Profis.
Seitenlang. Aber drauf gehört hat er auch nicht.
Von daher frage ich mich auch, welche Antwort man sich jetzt hier erhofft.
Benutzeravatar
GrimSqueaker
 
Beiträge: 100
Registriert: 22.04.2014 0:39

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon XXX » 21.11.2015 17:30

Da du dir anscheinend den alten Thread durchgelesen hast hast du ja bestimmt auch gesehen, dass das Cover extrem schwarz war. Da ich nicht nochmal ein Risiko für ein schlechtes Cover eingehen wollte, habe ich es durchgezogen.
Rein optisch sieht man der Haut die Lasersitzungen nicht an. Ob es natürlich Spätfolgen hat, kann ich nicht sagen.
Ich wollte nur wissen ob jemand schon Erfahrungen mit gelaserter Haut hat und mir sagen kann wie die Haut reagiert.
XXX
 
Beiträge: 235
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon lude » 21.11.2015 21:09

wo finde ich den alten thread ? je nach körperstelle und verwendetes lasersystem kann es probleme geben die farbe ausreichend satt in die haut zu bekommen.

50 sitzungen : wie krass du bist !!!
zum schweigen fehlen mir die passenden Worte ! :-)
Benutzeravatar
lude
 
Beiträge: 629
Registriert: 28.10.2010 15:03

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon GrimSqueaker » 21.11.2015 21:14

Benutzeravatar
GrimSqueaker
 
Beiträge: 100
Registriert: 22.04.2014 0:39

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon lude » 21.11.2015 22:25

Danke !!!
zum schweigen fehlen mir die passenden Worte ! :-)
Benutzeravatar
lude
 
Beiträge: 629
Registriert: 28.10.2010 15:03

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon rockkat » 21.11.2015 22:26

mich würde mal ein aktuelles bild interessieren
nigs
Benutzeravatar
rockkat
 
Beiträge: 3549
Registriert: 04.02.2011 17:24

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon megabit » 23.11.2015 15:28

Ich habe auch ein Cover über einer gelaserten Stelle. An der Stelle wirkt das Bild etwas unscharf und auch die Farbe hat nicht so gut gehalten, so dass da noch einmal komplett drüber gegangen wurde.
Was tut mehr weh, die Outlines oder die Farbe?
Benutzeravatar
megabit
 
Beiträge: 123
Registriert: 26.07.2007 10:27
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon XXX » 23.11.2015 16:09

Das war mal eine konkrete Aussage. Danke. Verlaufen ist aber nichts?
XXX
 
Beiträge: 235
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon megabit » 27.11.2015 11:50

Ne. Verlaufen nicht. Nur nicht so satt in der Farbe und etwas unscharf.
Was tut mehr weh, die Outlines oder die Farbe?
Benutzeravatar
megabit
 
Beiträge: 123
Registriert: 26.07.2007 10:27
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tattoo über gelaserte Stelle ?

Beitragvon XXX » 31.10.2022 14:15

So, melde mich nochmal wegen einem Tattoo auf der gelaserten Stelle. Ich war vor kurzem in einem Studio wegen einem anderen Thema da habe ich meine gelaserte Stelle gezeigt und gefragt ob man da tätowieren kann. Narbenbildung ist keine vorhanden, jedoch hatte mir die Dame mitgeteilt, dass wenn die gelaserte Stelle im Sommer nicht braun wird, man da auch nicht tätowieren kann da die Haut die Farbe nicht annimmt. Ist das so, kann das jemand bestätigen?
Danke schon mal für eure Antworten.
XXX
 
Beiträge: 235
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Nächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste