Tattoo Pflege

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo Pflege

Beitragvon StriX18 » 27.10.2021 20:28

Schönen Abend,

Ich habe mir am 22.10 mein Tattoo stechen lassen und bekam ein Pflaster, welches ich 4-5 Tage tragen sollte. Ich hab das Pflaster gestern entfernt und das Tattoo mit lauwarmen Wasser gewaschen und heute habe ich es dann eingecremt. Jetzt ist mir aufgefallen, dass einige Linien sich hervorheben und deutlich spürbar sind.(Zb an den Händen der unteren Figur oder an den dicken Outlines) Meine frage war, ob die normal sei oder ob ich mich Sorgen machen müsste, weil es teilweise noch leicht wehtut und dolle glänzt.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (2.67 MiB) 2384-mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (3.14 MiB) 2384-mal betrachtet
D5966480-2422-4F30-8061-2F5BA9AFF6CA.jpeg
D5966480-2422-4F30-8061-2F5BA9AFF6CA.jpeg (1.88 MiB) 2384-mal betrachtet
StriX18
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.08.2021 12:10

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon redphantom » 28.10.2021 8:58

Keine Panik - sieht alles normal aus. :D Das dauert ein paar Wochen, bis sich alles normalisiert, bis alle zerstörten Zellen abgestoßen sind. Auch leichte Schmerzen sind normal, ist halt eine großflächige Wunde. Nur wenn es heiß wird und klopfende Schmerzen verursacht, dann schnell ab zum Doc.
Scheint auch ein wenig zu viel eingecremt, deswegen der Glanz, nicht mit Fett zukleistern, sondern gaaaaanz dünn, damit die Haut atmen kann. :roll:
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 906
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon raumzeit » 28.10.2021 13:24

Die Outlines unserer beiden Tattoos von Mitte September kann ich heute noch leicht spüren. Bis es „fertig“ ist, dauert es rund acht Wochen. Also keine Panik, alles gut.
raumzeit
 
Beiträge: 119
Registriert: 06.01.2016 2:16

Re: Tattoo Pflege

Beitragvon strangefruit42 » 29.10.2021 14:59

Je nachdem, wie Haut reagiert, können sich einige Linien noch Monate lang erhaben anfühlen (ich neige generell zu Narbenbildung, bei mir hat es lange gedauert). Kein Grund zur Sorge. Und wie redphantom sagt: Mit der Creme nicht übertreiben. Ansonsten sieht alles prima aus.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1474
Registriert: 30.05.2018 12:50


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste