Tattoo-Neuling

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo-Neuling

Beitragvon Trumppy » 18.11.2023 18:46

Hallo liebes Forum,

ich habe schon lange den Wunsch, mir ein Maori Tattoo stechen zu lassen. Dieses soll fürs erste auf Schulter und Oberarm innen und außen gestochen werden. Bei der Schulter nur bis zum Knochen und nicht bis Richtung Schlüsselbein.
Hier die Beispielmotive:
arm-maori-tattoo-benson-gascon.jpg
arm-maori-tattoo-benson-gascon.jpg (122.76 KiB) 999-mal betrachtet

maori_tatau_tattoo_363_big.jpg
maori_tatau_tattoo_363_big.jpg (362.77 KiB) 999-mal betrachtet

oberarmtattoo_maoritattoo_maorioberarmtattoo_419_big.jpg
oberarmtattoo_maoritattoo_maorioberarmtattoo_419_big.jpg (368.78 KiB) 999-mal betrachtet


Nun ist das ganze etwas konkreter geworden. Ich war bei meinem ersten Beratungstermin bei Prime Ink in Stuttgart.

Ansich war ich für meinen ersten Termin damit ganz zufrieden.

Gerne hätte ich aber eine Meinung von erfahrenen Hasen im Bereich Tattoos, die hier bestimmt zu finden sind.

Das Studio verlangt hierfür 3000-3500 €. Das finde ich relativ viel? Oder ist das bei der angesetzten Arbeitszeit von 3 vollen Tagen gerechtfertigt?
Benötigt man für ein derartiges Tattoo so lange?

Da ich mich auch nicht mit Studios auskenne, wäre es auch cool, falls jemand wirklich gute Studios für Maori Tattos im Raum Metzingen (72555) kennt und mir empfehlen könnte.

Wenn es klappt besuche ich auch die XMAS Convention in Friedrichshafen am 03.12. um dort weitere Künstler kennenzulernen.

Schönes Wochenende!
Trumppy
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2023 18:32

Re: Tattoo-Neuling

Beitragvon inklove » 22.11.2023 11:57

Du könntest dir Silas Tattoo mal anschauen.
https://www.instagram.com/silas.tattoo/?hl=de

Er ist oft weltweit unterwegs, aber momentan ein paar Monate in 72622 und sticht bei Sissi Whites.
inklove
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2023 12:33

Re: Tattoo-Neuling

Beitragvon DerHoefi » 22.11.2023 12:46

Bearbeitungszeit & Preis bei der Größe für mein Empfinden sehr sportlich
DerHoefi
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.03.2023 14:23

Re: Tattoo-Neuling

Beitragvon redphantom » 22.11.2023 17:01

Bei der angesetzten Arbeitszeit von 3 AT wäre der Preis schon gerechtfertigt, andererseits halte ich die veranschlagte Arbeitszeit für doch reichlich lang. :roll: :roll:
Für ein ähnliches Tattoo im Polynesian Style hat bei mir Jim Orie in Eindhoven ca. 6 h benötigt, also ohne Arminnenseite, dafür noch etwas mehr Richtung Brust.
Da würde ich schon noch mal andere Meinungen einholen. Oder soll das im traditionellen polynesischem Stil, also ohne Maschine, gestochen werden ?? Dann wäre ein solche Arbeitszeit gerechtfertigt.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 964
Registriert: 06.05.2013 21:41


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste