Tattoo leicht gräulich

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 09.06.2023 13:00

Hallo ihr lieben ich habe heute festgestellt das mein Tattoo am einer Stelle ganz hell und gräulich ist.ich habe wirklich wenig Wasser dran gelassen und immer versucht dünn zu Cremen. Ich habe dem Tattoowierer schon geschrieben erst meinte er es kann sein das die Haut die Farbe nicht angekommen hat dann meinte er aber da ist normal ich soll meiner Haut Zeit geben.
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 09.06.2023 13:00

Das Tattoo ist mir so wichtig und ich will das es perfekt ist. Und jetzt sowas ich kenne mich auch mit tattoos nicht aus. Aber wenn es so bleibt gestochen wurde es letzten Samstag
Dateianhänge
IMG-20230609-WA0006.jpg
IMG-20230609-WA0006.jpg (290.56 KiB) 2700-mal betrachtet
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 09.06.2023 13:02

Über dem Auge oberhalb der Kruste
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 09.06.2023 13:31

So sah es frisch aus ich frag mich was das oberhalb des aufe ist ist es vielleicht sogar verlaufen ich hab so Angst es ist mir persönlich so wichtig
Dateianhänge
PXL_20230603_183706278.jpg
PXL_20230603_183706278.jpg (2.18 MiB) 2691-mal betrachtet
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 09.06.2023 13:32

So jetzt
Dateianhänge
PXL_20230609_113201619.jpg
PXL_20230609_113201619.jpg (2.37 MiB) 2689-mal betrachtet
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon inklove » 09.06.2023 17:16

Oberste Regel: Zuerst in Ruhe abheilen lassen! Und nicht zu viel cremen, circa zwei Mal pro Tag dünn eincremen reicht. Sonst höchstens, wenn es spannt, bisschen nachcremen.
Viele Neulinge überpflegen ihre Tattoos und das tut ihnen nicht gut.

Übrigens: Tolles Motiv, sieht toll aus!
inklove
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.05.2023 12:33

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon redphantom » 09.06.2023 17:41

Also ich sehe da nichts, was nicht so sein dürfte. Zumal die Menschen draussen. nicht mit Lupen herumlaufen, um sich Deine Tattoos zu betrachten. : :lol:
JEDES ! B/G Tattoo wird im Zuge des Abheilvorgangs heller, wenn sich die Oberhaut über den Pigmenten neu bildet. :roll: Wenn jetzt noch die Sommerbräune dazu kommt, wird das noch auffälliger, - aber das ist völlig normal.
Schickes Tattoo - gut gelungen - viel Freude damit. :D :D
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 965
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 10.06.2023 12:22

Vielen Dank :oops:

Also ich habe bis jetzt immer zweimal am Tag Wasser drüber laufen lassen es dann trocken lassen ca 30 min dann eingecremt. Meisten mittag nochmal nachgrcremt weil es sehr trocken wirkt/ ist.

Mir wurde gesagt gern auch öfter nachcremem am Tag wenn es trocken ist. Habe mich aber dann dazu entschieden es nicht mehr als 3 Mal am Tag einzucremen und es früh und Abend kurz zu reinigen mit wenig Wasser..
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon Bad*Kitty » 10.06.2023 15:54

Mit einfach Wasser reinigst du aber kein Tattoo. Dazu benötigst du ph-neutrale Seife. Es ist aber davon abzuraten, es ständig zu waschen!!!
Einmal morgens reicht völlig. Und wenn es zu trocken ist, DÜNN cremen. Nie dick einschmieren.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3915
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 11.06.2023 5:10

Hi ihr lieben mit ist gerade beim eincremen ihrgendwie die Kruste abgegangen von der einen Stelle die mich eh schon irgendwie verrückt macht und jetzt sieht man auch besser was ich meine die haut ist total hellgrau und garnicht mehr schwarz und die Farbe sieht man ja kaum. Ich weiß das die Farbe blasser wird aber was ist das den
Dateianhänge
PXL_20230611_030206997.jpg
PXL_20230611_030206997.jpg (2 MiB) 2476-mal betrachtet
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 11.06.2023 5:11

...
Dateianhänge
PXL_20230611_030458813.jpg
PXL_20230611_030458813.jpg (2.67 MiB) 2489-mal betrachtet
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 11.06.2023 5:14

Ich glaube sogar das es an zwei Stellen etwas rot oder blutig ist. Ich hab es normal eincremt und irgendwie ist es angerissen :(
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon CharlieBrown » 11.06.2023 6:16

Und als ob es nicht eh schon genug ist hablt mir meine Katze voll draufgenoßen Grade ich hab gleich Wasser drüber laufen lassen aber jetzt hab ich natürlich total Angst vor einer Entzündung. Das Tattoo ist ja erst eine Woche alt
CharlieBrown
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.2023 11:00

Re: Tattoo leicht gräulich

Beitragvon *sanna* » 11.06.2023 8:14

Du kannst jetzt einfach die nächsten Jahre alle 5 Minuten voller Angst auf dein Tattoo starren, oder drauf vertrauen, dass dein Körper diese Wunde schon heilt. Wie er höchstwahrscheinlich alle deine Wunden bisher geheilt hat, sonst wärst du jetzt nicht hier. Und es macht die Heilung auch kein Stück schneller oder besser, wenn du sie akribisch beobachtest.
Also lass das.
Silberhaut, Krusten, auswaschen und verblassen von Farbe, jucken, spannen, leichte Rötung, alles normal. Auch die Katze darf nach einer Woche drauf nießen, abwaschen und gut, Bakterien mögen keine Seife.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Benutzeravatar
*sanna*
 
Beiträge: 156
Registriert: 28.09.2018 21:22

Tattoo leicht gräulich

Beitragvon BassSultan » 11.06.2023 10:12

@CharlieBrown bitte lass die mehrfach posts weg und editiere, falls du was hinzuzufügen hast, den letzten Beitrag. Zumindest wenn die Änderungen in knappen Zeitabständen kommen. Das macht es ein bisschen leichter zu lesen für uns. Danke!

Edit: Achso, ja - und noch was: entspann dich mal bisschen, der Körper kriegt das schon hin.

Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3548
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast