Tattoo leakt durch Saniderm am ersten Tag. Ab/drauf lassen?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo leakt durch Saniderm am ersten Tag. Ab/drauf lassen?

Beitragvon xAveryx » 10.11.2021 20:25

Hallo, ich habe heute ein sehr großflächige Tattoo stechen lassen und dann mit saniderm abdecken lassen. Problem ist, es hat leider angefangen zu leaken und ich weiß nicht, ob ichs sofort abnehmen sollte, oder für die erste Nacht noch drauf lassen sollte, weil ich in einem Hostel übernachte, welche naturgemäß nicht die saubersten sind.
Ich würde es auf jeden fall morgen früh annehmen, aber weiß nicht, ob heute Abend doch besser für das Tattoo wäre, wenn es eh leakt.

Danke für eure Antworten!:)
xAveryx
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.2019 12:21

Re: Tattoo leakt durch Saniderm am ersten Tag. Ab/drauf lass

Beitragvon Segler » 10.11.2021 21:34

Drauflassen ist in jedem Fall hygienischer.

Zudem: Die tote Hornschicht der Oberhaut ist mit Tattoofarbe gesättigt, ohne Abdeckung färbt die ab und versaut die Bettwäsche.

Wenn du hast (z.B. Autoverbandkasten) kannst du zur Sicherheit für die Nacht noch eine Mullbinde drumwickeln.

Morgens kannst du das Saniderm abmachen
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 1308
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Tattoo leakt durch Saniderm am ersten Tag. Ab/drauf lass

Beitragvon xAveryx » 11.11.2021 9:10

Danke, so habe ichs gemacht!
xAveryx
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.2019 12:21


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast