Studio im Stil von Expanded Eye und Matteo Cascetti

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Studio im Stil von Expanded Eye und Matteo Cascetti

Beitragvon xen0 » 28.01.2021 14:18

Hallo zusammen,

ich habe mich aufgrund eines Gesuches in diesem Forum angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen :-). Mein Körper ist nun an den meisten Stellen nahezubedeckt und ich möchte nun ein letztes größeres Projekt realisieren. Hierfür habe ich mir folgenden Stil ausgesucht:

https://www.google.com/search?q=expande ... 20&bih=938

https://inkppl.com/en/user/matteocascetti

Zunächst würde mich mal interessieren, wie der stil genau genannt wird. Googeln hat noch nicht so wirklich Erfolg gebracht.

Beide Künstler kommen für mich leider nicht in Frage, da sie nicht in der näherern Umgebung sind und Fliegen für mich aus ökologischen Gründen nicht vertretbar ist. Zudem soll das Tattoo meine kompletten Hinterbeine (komisches Wort ;-) ) bedecken und dafür werde ich mehrere Sitzungen brauchen. Dies kriege ich körperlich mehrere Tage hintereinander nicht hin.

Somit folgende Frage - kennt ihr Studios in Deutschland / Holland / Frankreich / Belgien, die das machen? In Deutschland kenne ich nur Peter Aurisch, aber der hat sichen Stil leicht geändert und das taugt mir nicht.

Noch besser als ein Tattoostudio wäre in Künstler (muss kein Tattowierer sein) der mir eine Vorlage zeichnen würde. Habe eine Stammattowierin, die selber Kunst in Italien studiert hat und daher den Stil sehr gut umsetzten könnte.

Liebe Grüße

Eyck
xen0
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2021 16:28

Studio im Stil von Expanded Eye und Matteo Cascetti

Beitragvon BassSultan » 28.01.2021 19:16

Hallo,
Mir fällt da sofort hanadi aus Hamburg ein (https://www.hanadisgarage.com/tattoos/)


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3160
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Studio im Stil von Expanded Eye und Matteo Cascetti

Beitragvon strangefruit42 » 28.01.2021 20:23

Der Kunststil an sich dürfte Expressionismus sein. Tattoostilistisch könnte man da vermutlich an jeder Ecke was anderes finden, je nachdem, wie Strich und Fläche angelegt sind. Ich könnte noch Alex Wild in Stuttgart beitragen.
https://www.alexwildtattoo.de/
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1425
Registriert: 30.05.2018 12:50


Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste