starkes bluten

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

starkes bluten

Beitragvon sokool4mateusz » 13.06.2019 15:27

Hallo,

Ich bin bereits Tätowiert (linke Oberarm und jetzt rechts Unterarm) aber immer, wenn wir erste Sitzung machen ist alles im Ordnung, keine Blutung, schmerzen (Habe sowieso nie) usw. Immer bei zweiten Sitzung fängt an mit Blutung und zwar immer an stelle wo gestochen worden ist, blutet es extrem Stark ca. 5 Minuten und dann ist alles wieder trocken, schmerzen empfinde ich gar nicht aber die Blutung stört mich sowie mein Tätowierer. Ich habe keine Bluthochdruck oder irgendwelche Krankheiten, kein Alkohol und keine Zigaretten. Sowie gesagt, es blutet dann ganz stark ab und zu kommt auch wunden Wasser mit raus und dann hört es alles auf. Kleine Farbverluste nach solche Sitzung und muss wieder nach Gestochen werden

Hoffe der Text ist soweit verständlich :D
sokool4mateusz
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2018 21:39

starkes bluten

Beitragvon dragon-koi » 13.06.2019 18:20

Nimmst du irgendwelche Medikamente (beinhaltet auch Medikamente ohne Rezept)? Blutverdünner? Vitamine?

Wieviel Zeit liegt zwischen den Sitzungen?

Was ist anders 2 oder 3 Tage vor der 2. Sitzung?
Have a great day! :-)
Benutzeravatar
dragon-koi
 
Beiträge: 762
Registriert: 15.11.2009 20:50
Wohnort: World1

Re: starkes bluten

Beitragvon kathrin94 » 14.06.2019 11:24

trinkst du Kaffee, koffeinhaltige Getränke davor?
kathrin94
 
Beiträge: 240
Registriert: 04.02.2019 17:10

Re: starkes bluten

Beitragvon sokool4mateusz » 16.06.2019 21:41

@dragon-koi

Hi, keine medikamente usw sowie keine kaffee und koffeinhaltiges getränke. Blutdruck ok.
3-4 wochen Pause zwischen Termine und die gleiche stelle wird NIE nach so kurzem zeit wieder gemacht, es wird halt wo anders gemacht. Blutdruck auch ok. Und nichts ist anders vor 2 Sitzung.
sokool4mateusz
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2018 21:39

Re: starkes bluten

Beitragvon s9512000 » 17.06.2019 8:59

Was isst du vor der 1. Sitzung bzw. vor der 2. Sitzung. Gibt es da Unterschiede? Die Ernährung kann darauf auch Einfluss haben. Insb. histaminreiche Lebensmittel wie rohe Tomaten, lange gereifter Käse, rotes Fleisch können problematische Kandidaten sein.
Benutzeravatar
s9512000
 
Beiträge: 928
Registriert: 27.05.2005 1:37

Re: starkes bluten

Beitragvon sokool4mateusz » 22.06.2019 1:41

also, ich esse genau gleich, meine ernährung ist immer gleich.
sokool4mateusz
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2018 21:39


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast