Sonnenschutz

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Sonnenschutz

Beitragvon Bvb1909 » 12.03.2024 0:18

Hello everybody,

Hab die Suche bemüht aber leider nichts gefunden!
Welche Creme ist als Sonnenschutz am besten geeignet
Der letzte Spatenstich meines tattoos ist 3 Monate vor einem ausgiebigen Sommerurlaub
Reicht die Nivea Sun Sensitiv LSF 30/50 als Sonnenschutz oder muss es unbedingt einer der überteuerten Tattoosonnencremen sein wo auch noch weniger drin ist

Würde das Tattoo auch hier gerne nach der Abheilphase von 4-6 Wochen mit Sonnencreme einschmieren (im April,Mai und Juni Termine)
Der April und Mai wird ja nicht so warm aber wird ja nicht Schaden
Kompletter Linker Arm und das linke Bein unterhalb des Knies sind frisch bzw werden tätowiert

Über konstruktive Antworten würde ich mich sehr freuen
Bvb1909
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2024 0:05

Sonnenschutz

Beitragvon BassSultan » 12.03.2024 8:55

Grundsätzlich muss es nicht die spezielle teure tattoo Sonnencreme sein, nein. Ich würde nach 4-6 Wochen aber selbst mit Sonnencreme mein tattoo noch nicht in die pralle Sonne bringen, sondern wenn möglich auf Kleidung mit uv Schutzfaktor setzen (so Surfer Shirts von zb decathlon haben für mich in der Vergangenheit gut funktioniert.
Auch armlinge/beinlinge von diversen Fahrrad-nahen Herstellern haben schon meine tattoos abgedeckt - find ich sehr praktisch und gibt es von hauchdünn und fast schon kühlend bis eher dick für alle Jahreszeiten).


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3571
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste