Probleme mit meinem Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Dave276 » 10.12.2019 13:42

Hallo,
Ich habe mir vor 4 1/2 Monaten ein Tattoo stechen lassen. (nicht das Erste)
Ich finde es nicht normal daß es nach so langer Zeit noch so aussieht. Es ist leicht geschwollen, juckt nicht und sieht so aus als wäre es vernarbt oder ist das nicht so?
Würde das Tattoo zu tief gestochen?
Anbei 2 aktuelle Fotos
Danke für eure Hilfe.
David
Dateianhänge
IMG_20191208_114039.jpg
IMG_20191208_114039.jpg (2.88 MiB) 2002-mal betrachtet
IMG_20191208_114022.jpg
IMG_20191208_114022.jpg (2.96 MiB) 2002-mal betrachtet
Dave276
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2019 12:57

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Dave276 » 10.12.2019 19:56

Hat keiner irgendeine Antwort?
Dave276
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2019 12:57

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Detritus » 10.12.2019 21:06

Ist normal - Heilung kann lange dauern.
Detritus
 
Beiträge: 456
Registriert: 09.11.2005 21:28

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Dave276 » 10.12.2019 21:24

Aber doch nicht fast 5 Monate oder? Hab vor einem Monat den ersten Teil von meinem Arm, Brust, Schulter Tattoo machen lassen, natürlich woanders und alles ist super verheilt. Das andere sieht doch scheisse aus
Dave276
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2019 12:57

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Segler » 10.12.2019 22:08

Das könnte leicht vernarbt sein und deswegen etwas erhaben bleiben. Muss aber nicht.

So ein "3D-Effekt" kann bei massiven schwarzen Tattoos vorkommen und das kann durchaus bis zu einem Jahr dauern, bis sich das egalisiert.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 843
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Detritus » 10.12.2019 22:54

Dave276 hat geschrieben:Aber doch nicht fast 5 Monate oder?


Was fragst du wenn Du die Antwort vermeintlich selbst schon kennst? [emoji6]

Wie Segler auch schrieb, dass kann schon bis zu einem Jahr (oder länger) dauern.
Detritus
 
Beiträge: 456
Registriert: 09.11.2005 21:28

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Dave276 » 11.12.2019 8:41

OK dann muss ich mich noch etwas gedulden. War aber bei 2 Tätowierer gewesen und beide haben gefragt. Wer hat das denn gemacht? Scheint nicht sogut gestochen zu sein...
Dave276
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2019 12:57

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 11.12.2019 12:12

Ohne Dich erschrecken zu wollen: Aber mein Calvin & Hobbes-Tattoo, vorne auf dem linken Oberarm, mit fetten Outlines gestochen, war noch gut und gerne fünf Jahre ein wenig spürbar. Hängt immer vom Körperteil und der Haut ab. Ist das am Unterarm? Der wird eh mehr bewegt und durchblutet. Ich könnte mir vorstellen, dass es da auch dadurch etwas länger dauert.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1131
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Buddha_Eyes » 11.12.2019 19:06

Ich weiss, das ist jetzt konträr zu dem, was hier beschrieben wurde, aber das ist m.E. nicht easy und alles toll und so: Nach 5 Monaten sollte eine Tätowierung wahrlich nicht so aussehen. Ich bin kein Mediziner, und die Ursachen solcher deutlich erhabener Tätowierungen können vielgestaltig sein (von nem Pigment Overload bis hin zu ner nichtallergischen Fremdkörperreaktion, Granulom z.B.). Klar kann sich das bei ner Überpigmentierung irgendwann legen - einfach weil mit der Zeit halt Pigmente in der Haut auch abgebaut werden. Aber einfach zu schreiben: "Nee, alles gut. Das gehört so" finde ich etwas merkwürdig....
Expect nothing..
Benutzeravatar
Buddha_Eyes
 
Beiträge: 11900
Registriert: 04.05.2010 9:44

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Bad*Kitty » 12.12.2019 9:24

Danke, Buddha.
@ TE: Gehst du ins Solarium oder warst du in letzter Zeit an der Sonne?
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

kingdom of whatever > me on facebook
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3637
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Probleme mit meinem Tattoo

Beitragvon Dave276 » 12.12.2019 12:58

Nein keins von beidem
Dave276
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2019 12:57


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste