Prime Ink Tattoo

Suche Tattoostudio, Was haltet ihr von... etc.pp

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Prime Ink Tattoo

Beitragvon FlOW0183 » 24.06.2023 20:40

Hallo Zusammen,

da ich bei meiner online-Suche mit Dr. Google nicht weiterkomme, wende ich mich jetzt mal an Leute die es wissen müssen :D

Seit einigen Monaten bin ich auf der Suche nach einem Studio/Artist für mein "Projekt". Schon lange spiele ich mit dem Gedanken eines Backpiece und habe mich nun entschieden. Motiv, Stil, etc. steht mehr oder minder fest (bin immer flexibel was der Artist meint).

Obwohl eine Kette für mich "eigentlich" tabu ist, bin ich auf Prime Ink gestoßen und war, bzw. bin von den Bildern absolut fasziniert!!! Was mich etwas irritiert ist, dass zwar jeder Standort seine eigene Webpage hat, dort aber überall die selben Artists genannt und teilweise die selben Tattoos abgebildet sind. Das im Netz immer nur die besten Tattoos landen ist mir bewusst....

Aber vielleicht hat von euch wer Erfahrungen aus erster Hand was Prime Ink angeht?

Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Unterstützung! :)
FlOW0183
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2023 20:25

Re: Prime Ink Tattoo

Beitragvon hugehand » 25.06.2023 17:59

Kenn Prime Ink zwar nicht, aber kann mir vorstellen das einige der Tätowierer einfach regelmäßig zwischen den Standorten wechseln und deshalb bei mehreren Locations aufgeführt sind.
hugehand
 
Beiträge: 48
Registriert: 16.06.2012 17:58

Re: Prime Ink Tattoo

Beitragvon Miral » 25.06.2023 18:13

Soweit ich weiß rotieren die Artists durch.
Kenne Prime Uni auch nicht.
Ich habe mittlerweile 2-3 feste Tätowierer und bin darüber sehr happy.

Hoffe ein anderer mitlesen kann dir da weiterhelfen.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 843
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Prime Ink Tattoo

Beitragvon Rübezahl » 29.06.2023 20:18

Ich schließe mich mal an, finde die Arbeiten echt toll, hab aber hier im Forum nichts gefunden.
Würde mich auch interessieren ob jemand was dazu sagen kann
Rübezahl
 
Beiträge: 499
Registriert: 19.11.2017 12:32
Wohnort: Essen

Re: Prime Ink Tattoo

Beitragvon JarJar » 17.07.2023 10:06

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und habe mich nun tatsächlich nur wegen diesem Thread hier angemeldet.

Ich hatte das vergangene Wochenende das Vergnügen ein Tattoo bei Prime Ink Karlsruhe zu bekommen und habe daher evtl. einige hilfreiche Infos zu Prime Ink.

Prime Ink ist quasi Franchise. Die Inhaber der jeweiligen Locations haben Zugriff auf einen Pool an Tätowierern und planen mit denen immer die nächsten Monate durch. Gehst Du nun dahin und hast eine bestimmte Idee im Kopf, besprichst Du das zuerst mit dem Inhaber und wenn er dann weiß, was Du willst, sagt er Dir, welcher Ihrer Tätowierer für Dein Motiv am besten geeignet sind. Du bekommst dann auch Arbeiten von denen gezeigt. Hast Du Dich entschieden, schauen die nach, wann er das nächste Mal bei der gewählten Location ist und vereinbaren den Termin mit Dir.

Es kann Dir passieren, dass der Inker keinerlei Deutsch sprich und auch Englisch nur ein wenig. Es sind nun mal internationale Künstler. "Meiner" kommt aus Brasilien und spricht fast nur Portugiesisch, ja das kann ich nun nicht wirklich. Es funktioniert dennoch dank guter Übersetzer Apps.

Im Vorfeld schickt man Bilder der Körperstelle und auch Beispiele, die man egal wo gefunden hat, so dass eine Idee da ist, welchen Stil man will. In meinem Fall war die Ansage: "Ägyptische Götter, Anubis, Bastet und Horus, Beginn eines Full Leg Sleeve, anfangen mit Unterschenkel/Wade da am liebsten zuerst Bastet, muss alleine auch funktionieren, da es ja Monate (Jahre?) bis zur endgültigen Fertigstellung dauern wird, Realistic, ob Black´n´Grey mit farbigen Akzenten oder doch mehr Farbe noch etwas unsicher, da beides gleich gut vorstellbar, vorhandenes "Eye of Ra" muss bleiben und eingebunden werden, darf aber gern überarbeitet werden, da es einfach schlecht ist"

Der Tag war gekommen und ich lernte meinen Inker dann auch erst persönlich kennen. Er kam direkt mit einem IPad und zeigte mir, was er aus meiner Ansage gemacht hat. Es war eine Bastet und die war gut, aber flashte mich nicht. Ich dachte erstmal, das kann ja nun heiter werden. Und dann zeigte er mir, wie er es anordnen würde und was als erstes:Anubis! Und das flashte mich so sehr, dass ich sofort vergessen habe, überhaupt an Bastet da unten gedacht zu haben. Und der Gott, der die Toten in die Unterwelt begleitet, passt ja auch thematisch viel besser nach unten.

Dies war der Moment, wo ich ein so gutes Bauchgefühl bekommen habe, dass ich einfach vertraute und ihn hab machen lassen. Er erklärte mir zwischendurch noch, wie er das Auge aufbessern will und ob das OK wäre und auch da meinte ich nur, er ist der Künstler und ich vertraue ihm, dass es am Ende ein perfektes Gesamtbild gibt.

Ich hänge Euch mal an, was da am Ende bei raus kam. Es waren zwei Tage nacheinander und insgesamt etwa 10-11 Stunden reine Stechzeit. Ich bin mit meinem Anubis nun jedenfalls mehr als nur happy! Im Februar geht es dann weiter - wie genau? Weiss ich nicht. Flavio meinte nur, dass er ein Gesamtbild nun nochmal etwas anders als am Anfang im Kopf hat und sich freuen würde, wenn er es mit mir vollenden darf (ja man kann bei Prime Ink auch im laufenden Projekt wechseln, die haben tatsächlich für jeden Stil mehrere) und er darf sowas von! Bin tatsächlich jetzt schon gespannt, was er als nächstes vorschlägt, er weiß welche Götter und welche Darstellung mir da am besten gefällt (menschlicher Körper mit Tierkopf und nicht nur das reine Tier, wie insbesondere Bastet häufig dargestellt wird).

Ich hoffe, das hilft nun ein wenig - ach ja: Mein Bein ist nun auch als Aushängeschild in Insta gelandet - zumindest schon mal bei Flavio selber.

Bilder alle unmittelbar nach dem Stechen. Fertigstellung war erst gestern, daher kann ich noch keine abgeheilten zeigen.

Viele Grüße
JarJar


Stencil.jpg
Es geht los
Stencil.jpg (289.2 KiB) 802-mal betrachtet


Erster Tag.jpg
Ergebnis nach dem ersten Tag
Erster Tag.jpg (288.65 KiB) 802-mal betrachtet


Tag 2 Stencil.jpg
Tag 2 - es geht weiter
Tag 2 Stencil.jpg (310.11 KiB) 802-mal betrachtet


Fertig mit Vorlage.jpg
Ergebnis
Fertig mit Vorlage.jpg (346.31 KiB) 802-mal betrachtet


Ergebnis.jpg
Geschafft
Ergebnis.jpg (227.25 KiB) 802-mal betrachtet
JarJar
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.07.2023 8:44


Zurück zu Tattoo-Studios

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast