Etwas Panik *hilfe

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Etwas Panik *hilfe

Beitragvon Akzl135 » 13.04.2024 17:29

IMG_2020.jpeg
IMG_2020.jpeg (3.7 MiB) 1045-mal betrachtet
Hallo an an
Bin etwas in Panik weil ich sowas noch nie hatte,
Bin an beiden Armen tätowiert und noch nie ist etwas desgleichen passiert, lasse mir meine tattoos immer im
Thailand stechen und bis jetzt war auch immer alles super bis auf dieses mal, habe das tattoo am 28.3.2024 stechen lassen und bin danach zurück nach Deutschland, seit einer Woche ca habe ich aber einen Ausschlag bekommen mit kleinen entzündeten Pickeln…könnt ihr mir einen Ratschlag geben was ich tuen kann bzw was das ist?
Akzl135
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.04.2024 17:21

Re: Etwas Panik *hilfe

Beitragvon BassSultan » 13.04.2024 19:48

Weiß nicht ob das nach zwei Wochen noch direkt mit dem tattoo zu tun hat. Bzw. für die erste abheilung kann man dir da keine Tipps mehr geben, das scheint ja schon fertig zu sein. Ich würde zu einem Hautarzt gehen?


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3568
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast