Tattoo Designer für makeover

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo Designer für makeover

Beitragvon Petit1+ » 07.02.2024 1:12

Moin moin

Ich habe ein Tattoo was ich gerne ein makeover verpassen möchte. Es ist einmal gestochen worden vor 11 Jahren. Nun suche ich jemanden der mir ein Design entwickeln kann, mit dem ich auch glücklich bin, bevor es in meiner Haut drin ist.

Ich habe mit mehreren Studios gesprochen und alle wollen gerne direkt auf der Haut malen oder sofort stechen.

Danke schonmal im voraus...
Dateianhänge
20240206_234644.jpg
20240206_234644.jpg (1.35 MiB) 462-mal betrachtet
Petit1+
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2024 0:59

Re: Tattoo Designer für makeover

Beitragvon shovelhead » 07.02.2024 10:21

Ich bin kein Tätowierer, aber falls mit make over blast over gemeint ist, dann stelle ich mir das recht schwierig vor. Viel schwarz u. blöde Stelle (weil wenig Platz). Würde es so lassen oder halt lasern, wenn es dich sehr stört. Obwohl ich absolut kein Freund von lasern bin...

Edit: Oder halt was richtig grosses nach oben hin drüberknallen.
Meg hát!

"Der Meister sagte: Seltsame Lehren anzugreifen ist verderblich."
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 350
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Re: Tattoo Designer für makeover

Beitragvon Bad*Kitty » 07.02.2024 10:48

Makeover heißt einfach, wieder auffrischen, schön machen.
Das geht tatsächlich nur sinnvoll direkt auf der Haut. Alles andere ist Schwachsinn.
Wobei hier der Zug einfach auch abgefahren ist, da erkennt man jetzt schon nichts, es ist viel zu dunkel. Halte ich für keine gute Idee.

Oder man macht ein Cover up (an der Stelle extremst schwierig!!!), auch das muss der Tätowierer machen (bitte jemand mit ganz ganz viel Erfahrung auf dem Gebiet!!!!!!!!!!!!!!!!), nicht irgendein fachfremder "Designer" - woher kommt dieser Shice eigentlich?!?! Dass alle Welt Tätowierer für komplett inkompetent hält und sich lieber Designs von irgendwelchen Zeichnern machen lässt, nur weil man keinerlei Vertrauen hat? Aber eure Tattoos dürfen wir dann schon stechen...? 8)
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3903
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo Designer für makeover

Beitragvon shovelhead » 07.02.2024 17:33

Ach so...
Hat mich nur gewundert, dass man für das Auffrischen ein Design braucht.

Das man Designer braucht, kann ich verstehen, viele Tätowierer können leider nicht wirklich gut zeichnen. Müsstest du als Profi doch wissen... ;)
Meg hát!

"Der Meister sagte: Seltsame Lehren anzugreifen ist verderblich."
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 350
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Tattoo Designer für makeover

Beitragvon BassSultan » 07.02.2024 17:38

Zu denen geht man ja im Idealfall nicht :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo Designer für makeover

Beitragvon Bad*Kitty » 07.02.2024 20:18

viele Tätowierer können leider nicht wirklich gut zeichnen. Müsstest du als Profi doch wissen... ;)


Dann wäre das für mich ein 1000%iger Grund, sie nicht auch noch monetär in ihrem Versagen zu unterstützen! Das ist deren Job!
Ihr geht doch auch nicht mit vom Kumpel schonmal vorgeschnittenen Haaren zum Frisör, damit der checkt, was er machen soll?! :shock:

Man muss sich einfach mal diese Absurdität vor Augen führen, die im Tattoobusinee herrscht: Man lässt sich als treudoofer Kunde für sau teuer Geld nach Strich und Faden verarschen und findet das auch noch geil! Ich komm nicht klar drauf, ohne Mist......
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3903
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo Designer für makeover

Beitragvon shovelhead » 08.02.2024 10:08

Stimmt alles.
Aber in Zeiten, in denen man Onlinekurse zum Tätowierer machen kann, wundert mich nichts mehr.

Die ganze Branche ist ja regelrecht explodiert, ist hier in Ungarn genau so, jeder zweite Barbershop hat auch Tattoos im Angebot, Qualität natürlich meist grottig.
So meinte ich das... Deshalb schrieb ich, du als "echter" Profi kennst den Schrott ja...
Ich verstehe aber gut, dass dich das aufregt. Geht mir in meinem Job genauso.
Gestern war ich in einem Neubau am Rosenberg in Budapest in dem eine Wohnung mehrere Millionen kostet - alles Kernschrott. Weil jeder alles macht u. das möglichst billig. Aber das driftet jetzt ab...
Meg hát!

"Der Meister sagte: Seltsame Lehren anzugreifen ist verderblich."
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 350
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Re: Tattoo Designer für makeover

Beitragvon Bad*Kitty » 08.02.2024 10:20

@shovelhead
Bei dem Thema hab ich ne extrem kurze Zündschnur mittlerweile :lol:
Ja, reicht leider in alle Gewerke: EInfach mal machen, genug anspruchslose, blinde, sparwillige Kunden gibt es überall.

But now, back to topic.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3903
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste