Bedeutung: Brennessel und Stacheldraht

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Bedeutung: Brennessel und Stacheldraht

Beitragvon Loopus » 25.09.2023 22:40

Hallo zusammen,

ich trage mich mit dem Gedanken, ein Schulter b/g Tattoo mit einer Brennnessel, umrankt/vereint/verwachsen mit Stacheldraht stechen zu lassen.

Das hat zwar für mich eine bestimmte Bedeutung. Aber ein Tattoo ist auch etwas, das dem Sinn nach nach außen getragen wird und etwas kommuniziert. Was das ist hängt - solange man nicht drüber spricht - aber erst einmal nur vom Betrachter ab.

Deshalb wollte ich fragen, ob ihr mit diesem Motiv bestimmte Dinge assoziiert. Oder wisst, dass dieses von anderen mit bestimmten Dingen assoziiert wird. Warum ich das frage: ich möchte vermeiden, dass ich mir etwas steche, was gänzlich anders wahrgenommen wird, als von mir beabsichtigt.

Ich hoffe, das ist nicht zu verschwurbelt formuliert... :roll:

Danke euch!
Loopus
Loopus
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2023 21:20

Re: Bedeutung: Brennessel und Stacheldraht

Beitragvon Ben Throttle » 26.09.2023 16:05

Ich wüsste nicht was es zu bedeuten hat bzw. ich kenne die Brennessel nur als Wildkräuter und Zeigerpflanze. Sie ist ein Kulturfolger d.h. sie wächst meist dort wo der Mensch ist.
In tiefster Wildnis findet man sie nicht wirklich.

Ich finde übrigens auch, dass Tattoos nicht immer eine tiefere Bedeutung haben müssen.
Wenn das Motiv dies aber für dich hat, ist alles schick.
Ben Throttle
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.09.2023 0:04

Re: Bedeutung: Brennessel und Stacheldraht

Beitragvon shovelhead » 27.09.2023 13:19

Mir würde auch keine Bedeutung einfallen.

In Russland (u. Osteuropa) war Stacheldraht ein Knastmotiv, auf der Stirn hiess das wohl lebenslänglich. Aber heutzutage würde ich mir da keine Gedanken machen...
Meg hát!

"Der Meister sagte: Seltsame Lehren anzugreifen ist verderblich."
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 379
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast