Verzweiflung :(

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Re: Verzweiflung [emoji20]

Beitragvon BassSultan » 12.05.2023 14:20

Wenn man genau liest steht da mmn dass das auch noch nicht komplett fertig ist. Auch interessant für eine eventuelle Beurteilung.

Ich finds gut und bin gespannt was noch kommt :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3569
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Verzweiflung :(

Beitragvon Annkath » 14.05.2023 11:54

@Miral
Also man kann mir wirklich viel vorwerfen, aber nicht, dass ich einfach irgendwo hingegangen wäre, und mich nicht informiert hätte.
Dass ich an dem Tag nicht auf mein Bauchgefühl gehört habe, ist eine andere Geschichte. Ich hätte gehen sollen, als alles in mir geschrien hat, das wird heute nichts. Und ich verstehe auch, wenn das für einige überhaupt nicht nachvollziehbar ist, dass ich trotzdem geblieben bin. Da muss ich auch noch ganz schön an mir arbeiten.


@DerHoefi
Mir hat die Schattierung überhaupt nicht gefallen. Und ich finde es sah gar nicht aus wie der Unterarm, einfach da alles gleich schattiert war. Unten sind ja die Blüten z.B viel heller als die Blätter, oben war einfach alles gleich und so dunkel, dass es für mich aussah wie ein großer schwarzer Fleck.
Mit der Farbe finde ich den Kontrast einfach besser und man erkennt was es sein soll.


Ich finde allerdings auch, dass der Unterarm jetzt nicht mehr so gut passt. Leider habe ich den nächsten Termin erst im August.. da werden wir dann auf jeden Fall noch einiges ergänzen und vermutlich unten auch etwas Farbe reinbringen. Nun heißt es aber erstmal heilen.
Annkath
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.04.2023 7:04

Vorherige

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast