Tattooerweiterung/Ideen/Cover Up

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattooerweiterung/Ideen/Cover Up

Beitragvon Player_One » 08.08.2019 8:22

Hallo an alle,

Ich habe auf dem Rücken das gezeigte Motiv, es soll eine Triskele zeigen die durch ein Baum geformt ist. Symboliert den zeitverlauf, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

Leider sieht der Baum ein wenig "hingeworfen" aus. Ich hätte lieber das er mehr "verwurzelter aussieht. Wie halt ein Baum der noch lebt und kein Treibgut.

Zu meiner Frage:
Ist das überhaupt noch möglich daran was an zufügen, muss man es komplett über tätowieren. Habt ihr da Ideen wie es am Ende gut aussehen könnte?
Oder sagt ihr, ist halt eins dieser tattoos die man nicht mehr "retten" kann?

Vielen Dank
Dateianhänge
45367.jpg
Baum
45367.jpg (418.38 KiB) 4554-mal betrachtet
Player_One
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2019 7:27

Re: Tattooerweiterung/Ideen/Cover Up

Beitragvon strangefruit42 » 08.08.2019 17:59

Erweitern kann man praktisch alles, wenn genug Haut frei ist. Wäre jetzt gut, zu sehen, wo genau das Tattoo auf Deinem Rücken sitzt. Verwurzeln kann man ihn sinnvoll ja eigentlich nur an der rechten Seite. Wenn das eher am Rand sitzt, müsste man es praktisch Richtung zentraler Hüfte erweitern.
Colors are the thing that make the world better, I've been seeing things in black and white. (Tenacious D)
touched by Bild
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 1474
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Tattooerweiterung/Ideen/Cover Up

Beitragvon JohnDoe14363 » 08.08.2019 20:06

Würde auch sagen, dass es noch erweiterbar ist.
Hast du mit deinem Tätowierer vorher darüber gesprochen, dass du es"verwurzelten" haben möchtest oder bist du erst danach auf die Idee gekommen es noch ein bisschen zu erweitern?
JohnDoe14363
 
Beiträge: 240
Registriert: 04.02.2019 17:10

Re: Tattooerweiterung/Ideen/Cover Up

Beitragvon Sascha2891 » 18.02.2023 11:34

Hallo, da ich kein neues Thema eröffnen möchte, hänge ich mich hier dran.

Es geht um mein Ankertattoo, dass ich übrigens auch immer noch toll finde.
Habe den Namen in der Banderole lasern lassen und überlege, was ich jetzt in die Banderole stechen lassen soll und auch kann, da es ja den Namen verdecken soll.

Für mich passt zu einem Anker
der Kompass, ein Steuerrad, eine Feder, ggf. ein Auge.

Wörter wie z.Bsp. Hope eher weniger.

Wenn ich nach Ankertattoos schaue, sind diese Motive(Kompass etc.) oft in einen Anker integriegt oder erweitern ihn im größeren Stil. Bei mir muss es aber in die Banderole. Noch kann ich mir das nicht richtig vorstellen. Ein kleiner Kompass zum Beipiel in der Banderole, lässt links und rechts noch Freiraum. Momentan überlege ich, ob eine Feder sinn macht, da Sie den Namen besser verdecken könnte.

Habt Ihr weitere/andere Ideen, was ich dort stechen lassen könnte?
Außerdem die Frage, was haltet Ihr vom Ergebnis des Lasern?

Ein Termin bei einem Tattoostudio ist vereinbart und steht bald an.

Grüße und vorab Dank
Dateianhänge
IMG_3131.JPG
IMG_3131.JPG (3.34 MiB) 2389-mal betrachtet
Sascha2891
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2023 21:26


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast