Verbrannter Fußrücken tätowierbar?

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Verbrannter Fußrücken tätowierbar?

Beitragvon XXX » 21.12.2022 17:17

[attachment=0]3CAAB282-B7D3-431F-98CF-A87DC36C63A6.jpeg[/attachment]Hallo Leute,
ich habe mir vor sehr langer Zeit unter weiteren meinen Fußrücken mit Fett verbrannt. Was meint Ihr, ist dieser tätowierbar, wenn ja, welches wäre ein gutes Motiv dafür?
Ich denke, dass es ein Motiv werden sollte welches nicht filigran ist oder?
Bin nicht so der Freund für Totenschädel, aber mit dem Motiv könnte der Tätowierer bestimmt was machen. Was denkt ihr, ist ein Fußrücken zu klein für nen Phönix? Es soll auf jeden Fall black/grey sein.
Bin für Vorschläge offen.
Dateianhänge
3CAAB282-B7D3-431F-98CF-A87DC36C63A6.jpeg
3CAAB282-B7D3-431F-98CF-A87DC36C63A6.jpeg (3.63 MiB) 2203-mal betrachtet
XXX
 
Beiträge: 244
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Verbrannter Fußrücken tätowierbar?

Beitragvon Miral » 21.12.2022 18:18

Hmm schwierig.
Hast dir mal überlegt mit deinem Tätowierer darüber zu quatschen? Also ob er vielleicht ne Idee hat? Für nen Totenschädel ist der Fuß nicht zu klein.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 843
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Verbrannter Fußrücken tätowierbar?

Beitragvon XXX » 21.12.2022 18:57

Werde das Thema morgen ansprechen. Denke auch, dass schwarze Rosen ein gutes Motiv wären , wenn dies nicht zu feminin für nen Mann sind.
XXX
 
Beiträge: 244
Registriert: 23.10.2005 11:02
Wohnort: Waldbronn

Re: Verbrannter Fußrücken tätowierbar?

Beitragvon redphantom » 21.12.2022 18:58

Unabhängig vom Motiv solltest Du Dir einen Tätowierer suchen, der Erfahrung hat, über Narben zu stechen. Grundsätzlich stellt das kein Problem dar, aber Narbengewebe verhält sich anders, die Gefahr von Blowouts ist größer. Da kann Erfahrung nicht schaden. :roll:
Das Tattoo sollte halt so angelegt sein, dass der Blick von den Narben weggelenkt wird.
Schon mal an Marquesan - Style gedacht ?
Vielleicht eine Schildkröte in dem Style.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 971
Registriert: 06.05.2013 21:41


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste