Tattoo Newbie - Heilung

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo Newbie - Heilung

Beitragvon Alexa2345 » 17.12.2022 10:07

Hallo :)
Ich habe mir am Sonntag mein erstes Tattoo ( Fineline, keine Schattierungen o.ä.) stechen lassen, auf der Rippe. Bis dato heilt es auch gut, es ist nicht gerötet oder geschwollen sowie keine Schmerzen - nur was mich wundert, es brennt etwas und das mal mehr / mal weniger. Vor allem wenn ich es berühre oder mich hinlege.

Bzgl. Pflege gebe ich 2x am Tag wirklich hauchdünn Bepanthen und bzgl. Kleidung das nichts scheuert. War auch nicht in der Sonne und habe auch nicht am Tattoo geschrubbt.

Ist dieses Brennen normal ? Die Hypochonderin in mir fragt sich, geht das wieder weg ? ;)
Alexa2345
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2022 10:01

Re: Tattoo Newbie - Heilung

Beitragvon Bad*Kitty » 17.12.2022 10:30

Alles normal so weit. Sollte es aber länger als 2 Wochen anhalten lass deinen Tätowierer mal drauf schauen.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3922
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Tattoo Newbie - Heilung

Beitragvon Alexa2345 » 17.12.2022 10:47

Dankeschön für die flotte Antwort :D
Alexa2345
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2022 10:01


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste