Ideen für Motiv

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Ideen für Motiv

Beitragvon DaMoeter » 30.07.2022 10:11

Hallo,

ich habe ende November meinen Termin um mir
die Innenseite des Unterarm's tätowieren zu lassen. Ich habe mich für einen Panda bzw für eine Grizzly entschieden. Es ist nicht so das ich mir unsicher bin, sondern eher was zu erst kommt :wink: . Gestochen wird im Neo Traditional Stil. Ich habe meiner Tätowiererin gesagt das ich ihr da die freiheit geben möchte nach das nach Ihrem Stil zu entwerfen da mir Ihre arbeiten alle sehr gut gefallen. Hättet ihr coole ideen wie man so einen Panda ausschmücken kann? Gerne auch für den Grizzly.

Die Idee für die Zukunft war ein Arm eben in die Japan richtung zu gestallten, und den anderen Arm eher richtung heimische Waldtiere.

Zum anderen würde mich interessieren wie ihr bei der Tattoo suche vorgeht, also ich meine damit das z.B. der Panda ja schon eher richtung Japan geht, ich aber eher der Bärtige Bayer bin. Findet ihr das Tattoo muss zu jemanden "passen"? Weis nicht wie ich es anders beschreiben soll, hoffe ihr versteht was ich meine. Ich hab halt einfach voll lust auf einen Panda, ich meine die machen einen Handstand und Pinkeln um ihr revier zu makieren, dass passt halt zu mir :mrgreen:
DaMoeter
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2022 7:45

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon Miral » 30.07.2022 20:51

Es muss dir gefallen und da ist die Motivwahl dein Ding.

Ich muss zugeben zu meinem legfullsleeve bin ich eher durch Zufall gekommen, aber ich bin super happy und ich bin froh das ich so mutig war, mich bei dem Künstler zu melden.
Die anderen Motive haben zum Teile ne Bedeutung und manche keine. Ich überlege mir sehr gut ob ich mit einem Motiv das restliche Leben kann oder nicht. Wenn das Motiv dann steht, suche ich mir den passenden Inker. Dank diesem Forum habe ich sehr gute Künstler gefunden und bin richtig glücklich mit meinen Entscheidungen.

Also wenn du nen Panda haben magst, dann lass ihn dir stechen. Du musst mit dem Tattoo leben. Es dein Leben, dein Körper und so.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 700
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon DaMoeter » 30.07.2022 21:26

Danke für deine Antwort, ja du hast recht damit das es gut überlegt sein soll und ich denke ich kann sagen das habe ich.

In wie weit hast du dem Inker denn vorgaben gemacht? Ich mein auf so ein Bein passt schon viel. Hast du ihm deine Grundidee genannt und ihn machen lassen oder hast du schon genaue vorgaben gemacht wo was sein soll? Mich interessiert einfach nur das vorgehen anderer. Ich für meinen teil muss ehrlich gestehen das ich nur die vorgabe machen möchte das vom Panda nur der Brust/Kopfbereich sein soll und ich, wenn möglich, kein oder nur wenig Grün möchte. Das ganze sollte natürlich auf eine " Männliche" Art dargestellt werden, also offenes Maul und Zähne sollten zu sehen sein. Einfarbige Augen finde ich auch sehr cool. Das wars, den rest wollte ich hier ich hier der Tatowiererin überlassen. Sie hat gemeint mit einem Panda könnte die schon was richtig cooles machen.
DaMoeter
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2022 7:45

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon Miral » 30.07.2022 21:58

Ich habe meinem Inker nur zwei Vorgaben gemacht. Der Rest war komplett in seiner Hand und das hat sich mehr als gelohnt.

Bei meinem Motiv war mir wichtig das er die blauen Haare umsetzt und das die Figuren leichte Blutungen haben. Sprich, man soll sehen das ein Kampf statt gefunden hat.

Such mal nach Dragonball Tattoo - da müsstest du mein legsleeve finden.

Ein guter/sehr guter Künstler kann deine Wünsche umsetzten. Kleiner Tipp: gib ihm/ihr freie Hand und gib ihm oder ihr nur das was dir wichtig ist als Vorgabe. Dann erhältst du ein mega geiles Ergebnis. Zumindest war das meine bisher beste Erfahrung auch mit meinen anderen Tattoo’s
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 700
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon DaMoeter » 30.07.2022 22:53

Danke dir, die Antwort ist genau das was ich hören wollte. Dann denke ich mache ich schon garnicht so viel falsch mit meinem bisherigen vorgehen.

Dein Vegeta sieht sehr cool aus, gefällt mir total gut.

Ich hoffe das ich mit einem ähnlich gutem Ergebnis aus meiner Sitzung komme.
DaMoeter
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2022 7:45

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon Miral » 30.07.2022 23:46

Danke dir.

Die Daumen sind gedrückt :p
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 700
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon BassSultan » 31.07.2022 0:05

Kann ich mich nur anschließen, solange du es dir für dich selber gut überlegt hast - Go for it,
Und wenn es edward dildohands der gegen die Gummibären Bande kämpft ist.. scheiß egal :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3317
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon DaMoeter » 31.07.2022 1:03

Geile Idee, merk ich mir :lol:
DaMoeter
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2022 7:45

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon Bad*Kitty » 31.07.2022 10:04

Wir arbeiten tatsächlich am liebsten mit so wenig Vorgabe wie möglich.
Dann hat der Kunde meist auch gar nicht so eine fest gefressene Vorstellung, wie das fertige Tattoo "zu sein hat" und ist am Ende umso glücklicher.
Und ein Panda? Geht immer. Überall. ;)
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3753
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon raumzeit » 31.07.2022 11:27

Das stimmt, meine Künstlerin freut sich auch über viele Freiheiten. Wolf und Fuchs hat sie sich ausgedacht und beim Astronauten hatte ich ihr lediglich gesagt, dass ich ihn nicht als Porträt, sondern frei schwebend im All haben mag (weil ich sonst an beiden Armen jeweils ein großes Gesicht gehabt hätte). Die Ergebnisse können sich sehen lassen, finde ich.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich schließe mich der einhelligen Meinung an, dass künstlerische Freiheit zu besseren Ergebnissen führt.
raumzeit
 
Beiträge: 119
Registriert: 06.01.2016 2:16

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon shovelhead » 31.07.2022 13:35

Ich habe meinem Tätowierer schon öfter gesagt "Mach da mal was", ohne das wir über ein bestimmtes Motiv gesprochen haben. Wir kennen uns aber schon ewig u. er weiss, Hauptsache Oldschool...

Wie wäre es mit einem bayrischen Panda? Hätte doch auch was...
Meg hát!
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 205
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Re: Ideen für Motiv

Beitragvon DaMoeter » 31.07.2022 13:54

Genau, ich meine ich gehe ja eben genau deshalb zu Ihr weil ich eben überzeugt bin. Ich finde Panda ist eh ein recht selten genutztes Motiv, zumindest finde ich da nicht sonderlich viel. Und wenn dann doch eher auf der Weiblichen seite im realistischen Stil. Ich denke ein cooler Panda mehr in der Tattoo Welt kann da nicht schaden :wink: .

Ich kann ja mal das Studio verlinken, dann könntet ihr mir ja auch sagen ob ihr es gut findet was Sie macht. Ich kenne mich da ja nicht sonderlich gut aus. Gefallen tuts mir auf jedenfall extrem gut.

http://www.nadeltrieb.de/

Ich wäre bei Vrony, der Inhaberin. (Veronica Vox Tattoo - auf Insta)

Wäre dankbar wenn ihr mir eure, hoffentlich gute Meinung zu dem Studio, bzw Vrony's Arbeiten geben könntet.
DaMoeter
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.07.2022 7:45


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste