Helle Flecken auf dem Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Helle Flecken auf dem Tattoo

Beitragvon Ericson500 » 25.07.2022 10:32

A78EBB96-F927-4F9D-A27D-5F8C0181096B.jpeg
A78EBB96-F927-4F9D-A27D-5F8C0181096B.jpeg (742.24 KiB) 848-mal betrachtet


Ich bin neu hier im Forum und habe da mal eine Frage.

Ich habe mir nun vor 15 Tagen meinen Oberarm plus Schulter Tattoowieren lassen. Vom Selben Inker der auch meinen kompletten Unterarm gemacht hat. Soweit so gut, Tattoo ist mega geworden und ich bin mega zufrieden. Allerdings sind während der Heilungsphase und des abpellens der Haut an mehreren Stellen so helle verschwommene Flecken aufgetaucht (siehe Bild) und bis jetzt auch nicht weg gegangen. Dann bin ich online auf den Begriff Silberhaut gestoßen, habe allerdings bis jetzt keine Bilder gefunden die ähnlich aussehen wie bei mir. Daher wäre meine Frage an euch, hatte sowas einer von euch auch schon mal ? Geht das von alleine weg ? Wie lange dauert so was ?

Unterschiede in der Haut kann ich nicht erkennen, also die hat fühlt sich überall gleich an und mich verunsichert halt das das nur überall so Flecken sind. Das ganze hatte ich bei den beiden Seiten meines Unterarmes nicht.

Wäre super wenn ihr mir da helfen könnt.
Bedanke mich im Vorraus.
Lg Eric
Dateianhänge
6384C34F-B486-46A9-AAA7-6CF56E5E1BC0.jpeg
6384C34F-B486-46A9-AAA7-6CF56E5E1BC0.jpeg (2.8 MiB) 848-mal betrachtet
Ericson500
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2022 8:56

Re: Helle Flecken auf dem Tattoo

Beitragvon Miral » 25.07.2022 12:29

Lass das Tattoo erstmal richtig abheilen. Es kann silberhaut sein. Ich erkenne das nicht wirklich auf dem Bild. Jede Stelle heilt unterschiedlich. Bei meinem großen Tattoo auf dem Bein sind Stellen super schnell verheilt und manche Stellen haben gut 3-4 Wochen gebraucht.

Wenn du dir unsicher bist, rede mit deinem Inker. Der hat‘s gestochen und kann da bestimmt mehr sagen.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 722
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Helle Flecken auf dem Tattoo

Beitragvon Ericson500 » 25.07.2022 13:39

Hallo, Alles klar danke für die Info, habe noch mal ein Bild gemacht wo man es besser sieht.
Ja habe das Studio schon gefragt, die meinten quasi das selbe wie sie. Und dass ich weniger Cremen und mehr waschen soll. Bin bei sowas immer schissig und hole mir gerne andere Meinung ein.
Lg
Dateianhänge
4B21A416-F70F-4D55-B4C3-EDFFA81C3461.jpeg
4B21A416-F70F-4D55-B4C3-EDFFA81C3461.jpeg (2.53 MiB) 810-mal betrachtet
Ericson500
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2022 8:56

Helle Flecken auf dem Tattoo

Beitragvon BassSultan » 25.07.2022 14:27

@Ericson500 lass bitte die direkten vollzitate weg, das macht das lesen nur anstrengender. Lg


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3329
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Helle Flecken auf dem Tattoo

Beitragvon Miral » 25.07.2022 17:14

Ein kleiner Tipp noch

Weniger ist manchmal mehr.
Wenn bei mir die Folie runter ist, Creme ich das Tattoo maximal zweimal am Tag ganz dünn ein und wasche es auch nicht öfters. Da dies dann immer die Heilung stört. Zumindest empfand ich das immer so.

Also weniger ist mehr und besser für das Tattoo. Und gib der Haut Zeit zum heilen. Wenn es richtig verheilt ist und du immer noch so Flecken hast ( sprich: Etwas Farbe ist raus, vorstellig werden im Studio und den Inker drüber schauen lassen ) und ansonsten nicht ständig drauf schauen.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 722
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt


Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast