Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon NaNanelle » 12.06.2022 10:17

Hallo! :) Ich habe mir am Freitag mein erstes größeres Tattoo stechen lassen, bei welchem sich auch mehr Wundflüssigkeit gebildet hat. Das ganze wurde mit einem Suprasorb Pflaster abgeklebt welches ich im Bestfall erst am kommenden Freitag entfernen soll.
Da das Tattoo sehr nah an meiner Armbeuge ist gab es nun in der Folie recht viele Falten wodurch die Flüssigkeit immer weiter an den Rand transportiert wird und ich befürchte dass sie demnächst an der Seite herauslaufen wird.
Sollte ich in dem Fall die Folie direkt entfernen? Würde ja bei meinem Studio nachfragen aber die haben bis Dienstag geschlossen und ich bezweifle dass die Folie so lange durchhält :(
NaNanelle
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2022 10:03

Re: Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon HaiHaiTaucher » 12.06.2022 10:31

Ich würde die Folie eh nur maximal 3 Tage drauf lassen bei optimalen Bedingungen… eine Woche würde ich von abraten … aber ja wenn es undicht wird würde ich die Folie so oder so entfernen und normal die Wundheilung betreiben …
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2020 2:39

Re: Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon NaNanelle » 12.06.2022 10:39

@HaiHaiTaucher Alles klar danke! Ich schaue mal wie lang sie noch dicht ist und mache sie dann vermutlich heute Abend beim Duschen ab. Dankeschön :)
NaNanelle
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2022 10:03

Re: Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon Miral » 12.06.2022 11:17

Gude
So lange es noch dicht ist, Folie drauf lassen. Was sagt dein Inker?
Ich habe mittlerweile sehr viel Erfahrung mit suprasorb und ich lasse die Folie im Schnitt 5-7 Tage auf der Haut.
Das die Folie Falten schlägt, ist völlig normal. Die tätowierte Stelle war geschwollen und diese Schwellung geht nun langsam zurück, dadurch die Faltenbildung. Das Wundwasser sammelt sich dort. So lange es dicht ist, ist alles tutti!
Aber besprich das mit deinem Inker. Wenn er mit der Folie arbeitet, kann er dir da am besten weiterhelfen. Wie du erkennen kannst, sind unsere Meinungen hier sehr unterschiedlich.
Zuletzt geändert von Miral am 12.06.2022 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 700
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon NaNanelle » 12.06.2022 12:14

@Miral Sie sagte ich solle es so lange drauf lassen wie möglich (max. 7 Tage) aber falls es irgendwie rot wird (Allergie bedingt) etc. wäre es auch nicht schlimm es früher runter zu machen. Kann leider erst am Dienstag anrufen um nochmal nachzufragen wie es bei dem Fall aussieht. Aber danke für deine Meinung!
NaNanelle
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2022 10:03

Re: Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon redphantom » 12.06.2022 21:42

Suprasorb Folie ist eigentlich nicht speziell für Tattoos sondern für Verletzungen wie Abschürfungen gemacht. Gem. Beschreibung kann man sie max. 5-7 Tage auf der Wunde lassen, allerdings eben nicht bei extrem viel Exudat. Und Tattoos siffen meist mehr als Abschürfungen, weil auch nicht gebundene Farbe rausgeht. Wenn es zu sehr sifft, würde ich das lieber abmachen, das Tattoo vorsichtig mit ph neutraler Seife oder Gel waschen, abtupfen, dünn eincremen und dann trocken weiter heilen lassen. Bin aber weder Arzt noch Tätowierer, kenne die Folie nur als gute Versorgung von kleinen Verletzungen beim Mountainbiken, habe das bei Tattoos nie so gehabt.
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 899
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Wundflüssigkeit läuft aus Suprasorb?

Beitragvon BassSultan » 13.06.2022 5:46

Ich denke es ist alles gesagt, viele Meinungen und Erfahrungen - hör auf deinen Bauch/Körper und Künstler :) und entfern das wenn Luft eindringen kann.


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3317
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste