Aus Suprasorb Pflaster tritt Flüssigkeit aus

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Aus Suprasorb Pflaster tritt Flüssigkeit aus

Beitragvon Enzo89 » 30.04.2022 16:17

Hallo.

Ich habe ein Kleine Frage

Habe mir gestern mein Tattoo stechen lassen und heute morgen nach dem Aufstehen, ist mir aufgefallen das wohl Flüssigkeit (Wundwasser) aus meinem Suprasorb Pflaster ausgetreten ist.

Hab eine Stelle gefunden wo auch so ein wenig Flüssigkeit ist, aber nicht extrem viel.

Meine Frage sollte ich das Pflaster lieber entfernen oder kann ich es noch drauf behalten?

Ist nicht mein erstes Tattoo, nur hatte ich sonst sowas nicht bei Suprasorb Pflastern.

Danke für eure Hilfe schonmal
Dateianhänge
20220430_151527.jpg
Hoffe man sieht etwas das es offen ist
20220430_151527.jpg (1.53 MiB) 379-mal betrachtet
Enzo89
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2022 15:17

Re: Aus Suprasorb Pflaster tritt Flüssigkeit aus

Beitragvon BassSultan » 30.04.2022 16:29

Ist jetzt keine konkrete Empfehlung weil ich keine Erfahrung mit den Dingern hab, meine aber mal hier im Forum die Empfehlung von Anwendern gelesen zu haben, dass das so halb dicht keinen Sinn macht und eher zu einem Bakterienbrutkasten wird. Aber frag mal einfach deinen Künstler?


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3283
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Aus Suprasorb Pflaster tritt Flüssigkeit aus

Beitragvon Enzo89 » 30.04.2022 16:37

BassSultan hat geschrieben: Aber frag mal einfach deinen Künstler?

Schon versucht zu erreichen, aber leider keine Antwort bisher.
Enzo89
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2022 15:17

Re: Aus Suprasorb Pflaster tritt Flüssigkeit aus

Beitragvon Miral » 30.04.2022 23:37

Also bei mir war’s immer so, wenn ein kleiner Riss da war, hab ich die Stelle sauber gemacht, getrocknet und dann die offene Stelle zu geklebt. Natürlich in Absprache mit meinem Inker.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 637
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste