Tattoo Entzündet

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo Entzündet

Beitragvon Moxworldtat » 14.12.2021 14:03

Hi Zusammen,

habe letzten Mittwoch dieses Tattoo an meinem Bauch/Rippen stechen lassen.

Nun hat sich hier so eine art Kruste gebildet, diese schmerzt bei druck leicht, z.B. wenn ich mich aufsetzte oder nur meinen Oberkörper drehe.

Ich habe schon mit meinem Tätowiera kontakt aufgenommen, die meinten nur ich soll diese Stelle nicht mehr eincreamen, was mich etwas verunsichert.

Hat jemand erdahrungen mit solchen Pusteln, scheint mir als ob hier Eiter mit im Spiel ist.
Sollte ich einen Arzt aufsuchen oder es einach in Ruhe lassen?
Hatte dies bislang bei keinem anderem Tattoo.

Vielen Dank im Voraus an Alle!
Moxworldtat
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.2021 13:53

Re: Tattoo Entzündet

Beitragvon BassSultan » 14.12.2021 14:43

Was sagt denn dein Bauchgefühl? Wenn die Antwort unsicher ist, schau lieber mal zum Arzt, kostet ja nix. Ansonsten, wenn es nicht Heiss ist, pocht, du Fieber hast etc, ja - einfach mal in Ruhe den Köper sein Ding machen lassen ist sicher schlau


Sent from my iPhone using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 3317
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Tattoo Entzündet

Beitragvon HaiHaiTaucher » 15.12.2021 1:31

Und kühlen schadet auch nicht ..
HaiHaiTaucher
 
Beiträge: 218
Registriert: 01.09.2020 2:39


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste