Frage zum Tattoo und der Abheilung

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Frage zum Tattoo und der Abheilung

Beitragvon sandor » 13.06.2021 15:07

Moinsen,

also hatte am 25.5 ein Termin bei meinem Stamminker bisher alles gut verlaufen.Nur ist es mein erstes in der Armbeuge und es wirkt halt sehr schrumpelig und faltig.

Hab schon welche von ihm die alle normal verheilt sind.Aber bei diesem mach ich mir ein wenig ,,Sorgen" vllt sind sie unberechtigt aber grad an der Stelle ist die Heilung sehr wahrscheinlich ja schwieriger durch Bewegung etc.

Brauch vllt nur mal jemand der mir sagt sieht gut aus die Heilung alles schick. An einer Stelle is Farbe raus aber das sagte mein Inker das es passieren kann,dass dort Farbe verloren geht.

Schon mal danke für Antworten
Dateianhänge
FEB334C5-B386-4188-AC17-78302EFB7177.jpeg
FEB334C5-B386-4188-AC17-78302EFB7177.jpeg (3.72 MiB) 1826-mal betrachtet
sandor
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2021 14:01
Wohnort: Leipzig

Re: Frage zum Tattoo und der Abheilung

Beitragvon Miral » 14.06.2021 12:32

Ist bei jedem unterschiedlich.
Und die Stelle ist ja ständig unter Belastung. Ich persönlich würde mir da keine Gedanken machen. Wenn doch, dann sprich mit deinem inker.
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 637
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Frage zum Tattoo und der Abheilung

Beitragvon sandor » 14.06.2021 13:25

Hallo Miral,

danke für deine Antwort ich warte einfach noch 2/3Wochen und wenns ne besser wird frag ich mal mein Inker was er dazu sagt
sandor
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2021 14:01
Wohnort: Leipzig

Re: Frage zum Tattoo und der Abheilung

Beitragvon shovelhead » 15.06.2021 18:02

Sollte kein Problem geben. Bei mir sah es in beiden Armbeugen ähnlich aus u. ist sehr gut abgeheilt. Es kann an dieser Stelle allerdings etwas länger dauern. Schönes Motiv übrigens...
Meg hát!
Benutzeravatar
shovelhead
 
Beiträge: 191
Registriert: 19.01.2016 12:56
Wohnort: Budapest

Re: Frage zum Tattoo und der Abheilung

Beitragvon Segler » 15.06.2021 20:48

Sehe ich ähnlich wie shovelhead.

Oberflächlich verheilen geht schnell, ca. eine Woche. Bis die Haut so glatt aussieht wir vorher, das kann durchaus ein zwei Monate dauern. Speziell an Hautstellen, die ständig in Bewegung sind oder mechanischer Beanspruchung ausgesetzt sind.

Nur Geduld

By the way: Schönes Motiv :!:
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 1308
Registriert: 30.05.2016 21:40


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste