Tattoo rissig, wellig?

Allgemeines zum Thema Pflege, Verträglichkeit etc

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Tattoo rissig, wellig?

Beitragvon julian1323 » 13.04.2021 13:55

0034A10F-CFCA-4503-A580-E789EC9287DA.jpeg
0034A10F-CFCA-4503-A580-E789EC9287DA.jpeg (2.29 MiB) 461-mal betrachtet

Servus,
Hab mir vor zwei Tagen ein Tattoo gestochen, wird aber jetzt etwas rissig, brüchig bzw. wellig an manchen Stellen :/ Ist auch noch eins der ersten, bei den anderen wars aber nicht so. Daher wollt ich mal nachfragen ob das normal ist, oder ob es einfach nur zu trocken ist?
Danke schonmal :)
julian1323
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.04.2021 13:26

Re: Tattoo rissig, wellig?

Beitragvon Miral » 13.04.2021 14:17

Also, es ist ein frisches Tattoo. Und meiner Meinung nach völlig normal. Es ist ja eine Wunde, eine Verletzung der Haut und die bildet eine Kruste. Keine Panik. Es kommt auch noch darauf an wo das Tattoo sitzt, denn das spielt auch eine Rolle. Da ich meine Tattoo’s grundsätzlich einige Tage unter der suprasorb hab, kann ich nur aus Erfahrungen früherer Tattoo’s reden. Ich hab frische Tattoo’s zweimal pro Tag ganz dünn mit Bepathen wund- und heilsalbe versorgt. Was hat dir dein Tätowierung geraten?
Benutzeravatar
Miral
 
Beiträge: 530
Registriert: 28.11.2016 11:20
Wohnort: Frankfurt

Re: Tattoo rissig, wellig?

Beitragvon julian1323 » 13.04.2021 14:20

Alles klar, danke, dann bin ich beruhigt. Hab kein Rat vom Tättowierer, ist nämlich selbst gestochen :D
julian1323
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.04.2021 13:26


Zurück zu Tattoopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast