Indianer covern möglich?

Diskutieren und Suchen von Motiven!

Moderatoren: BassSultan, MartiAri

Indianer covern möglich?

Beitragvon Racercafe » 02.08.2020 16:17

20200801_180154.jpg
20200801_180154.jpg (874.32 KiB) 639-mal betrachtet
Hallo ihr da draußen,
Ich habe ein Indianerkopf ca 25 Jahre und möchte ihn mit einem Maria Bild Kopf covern lassen. Ist das denn möglich?

Grüße Ralf
Racercafe
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2020 15:01

Re: Indianer covern möglich?

Beitragvon Der Wal » 05.08.2020 8:06

ja, das wird sicher gehen. Überleg dir, welchen Stil du gerne haben willst und such dir den passenden Tätowierer dafür aus, das ist wichtig.
Benutzeravatar
Der Wal
 
Beiträge: 317
Registriert: 02.08.2013 8:17

Re: Indianer covern möglich?

Beitragvon inked20 » 11.10.2020 23:37

Ich denke es kann möglich sein, auch wenn es etwas schwierig werden könnte. Eventuell musst du damit rechnen, dass der Tattoowierer es etwas abstrakter gestalten muss.
Könnte sein, dass das Cover dann größer werden würde um den Indianer abzudecken aber dennoch ein Motiv entstehen zu lassen
Denkmäler sind die Tattoos einer Stadt. Später schämt man sich
über das Arschgeweih von Kaiser oder General, den man in die
Haut der Stadt geritzt hat.

© Elmar Schenkel (*1953), Anglist, Autor, Übersetzer, Maler
Benutzeravatar
inked20
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.10.2020 14:40

Re: Indianer covern möglich?

Beitragvon TattooNomad » 12.10.2020 16:11

Bin mir sicher, dass das gehen sollte. Wie schon erwähnt wurde, solltest du dir nur einen geeigneten Tätowierer suchen. Das neue Motiv, das du dir ausgesucht hast, ist auch echt gut gewählt, da der Tätowierer nicht umarbeiten muss.
Ich habe schon alles mögliche "gecovert" gesehen, dein Tattoo sollte echt kein Problem sein :D
TattooNomad
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.10.2020 11:35


Zurück zu Tattoomotive

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste