Der Wartethread aufs neue Tattoo

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: MartiAri, n8ght, BassSultan

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 14.02.2019 0:36

Ich hatte das bisher noch nie. Immer nur mit Entwurf weit im Vorfeld. Der Punkt kommt garantiert, dass ich vor meiner eigenen Courage Angst habe. Da muss ich durch. Das ist sooooo aufregend! Und mein mit Abstand größtes Tattoo. :oops:
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 632
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon n8ght » 14.02.2019 0:56

Ich habe in dem Fall danach bei monkima übernachtet, habe aber schon öfter nach einer Tattoositzung im Hotel genächtigt. Ich habe ein altes, einfaches Laken, welches ich dann immer mitnehme. Meine Erfahrung ist allerdings auch, dass ich wenig nachts voll siffe. Habe meistens eine sehr leichte, weite Klamotte drüber und da müsste es erstmal durchsiffen. Das gepaart mit dem Laken ist für mich ne ziemlich sichere Sache. Sollte es große Flecken geben, kann man sich immer noch überlegen, wie man dann weiter verfährt. Aktiv an der Hotelrez. ansprechen oder einfach auschecken und abwarten, ob die sich melden.
K-ink-Man hat geschrieben:Alle Informationen sind (versteckt in einer immensen Menge von Quark) jederzeit verfügbar!
Benutzeravatar
n8ght
Moderator
 
Beiträge: 8912
Registriert: 26.05.2007 19:03
Wohnort: Köln

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 14.02.2019 13:53

Laken ist ne gute Idee. Wäre es nicht gerade der Rücken, hätte ich weniger Sorge. Und bei Freundin übernachten, ist hinterher nicht so doll. Die hat Frettchen, die nachts schonmal über einen latschen. Ist bei einem ganz frischen Tattoo eher suboptimal.
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 632
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon redphantom » 15.02.2019 20:28

Tinihauarii Bonno aus Tahiti von Patutiki Ink hat im März einen Guestspot bei Manutattoo in Vilseck, und er wird mich dann am 19.03 ein wenig verschönern. :D :D
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 677
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon strangefruit42 » 18.02.2019 13:11

Oh, der macht aber feine Sachen. Wo soll er denn hinverschönern?
Benutzeravatar
strangefruit42
 
Beiträge: 632
Registriert: 30.05.2018 12:50

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon redphantom » 18.02.2019 18:14

So auf die Seite am Oberkörper, aber zu groß kann es auch nicht werden, weil nur 6 h zur Verfügung stehen, sonst müsste ich nach Tahiti........ :D :D
Zwar auch nicht schlecht, aber würde doch das Tattoo ziemlich verteuern.. :roll:
Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel, sondern auch ein Fahrgestell zum Landen (Neil Armstrong)
Benutzeravatar
redphantom
 
Beiträge: 677
Registriert: 06.05.2013 21:41

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon MartiAri » 01.03.2019 8:10

Wie es aussieht wird wohl im Juni damit begonnen meine Front inklusive Becken und Bein, sprich vorne anzugehen und fertig zu machen. Sicher ein langer Weg aber ich denke es wird sich lohnen.

Pierluigi Deliperi wird das in Berlin bei seinen Guestspots bei Blut und Eisen jeweils 1-2 Tage alle 3-4 Monate angehen.

Damit sollten wir die nächsten 1,5-2 Jahre beschäftigt sein.

Danke an diese Stelle nochmal an N8ght für die Hilfen bei der Entscheidungsfindung :p
Coffee keeps e busy until its time to be drunk
https://www.instagram.com/veganes_mettigelchen/
https://www.facebook.com/marvin.martian.127
Benutzeravatar
MartiAri
Moderator
 
Beiträge: 1360
Registriert: 26.04.2014 21:44
Wohnort: Dresden

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon monkima » 01.03.2019 10:37

Oh.....darauf freu ich mich schon!.....vorausgesetzt du zeigst es auch :wink:
Benutzeravatar
monkima
 
Beiträge: 8782
Registriert: 01.10.2007 9:40
Wohnort: Schweiz

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon BassSultan » 01.03.2019 11:09

Heftig, ich bin schon gespannt!

Sent from my LG-H850 using Tapatalk
"GNU Terry Pratchett"
BassSultan
Moderator
 
Beiträge: 2762
Registriert: 07.01.2016 5:14
Wohnort: Wien

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon Trulla73 » 01.03.2019 19:35

Klingt spannend!
Bei mir steht leider grad nix an, auf das ich warten könnte, mein Skull hat noch nen Nachstechtermin (mein Profilfoto ist frisch gestochen) und das wars es im Moment erstmal...
damned, ich will auch wieder, dabei hab ich mir vorgenommen, dieses Jahr maximal im Sommer was Kleines mit meiner Freundin zu machen...
Benutzeravatar
Trulla73
 
Beiträge: 381
Registriert: 19.05.2017 22:07

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon lesnurmit » 01.03.2019 22:28

Pierluigi Deliperi


oha, kann nur gut werden, freue mich ebenfalls schon jetzt am bebilderten Werdegang teilhaben zu dürfen
Benutzeravatar
lesnurmit
 
Beiträge: 477
Registriert: 16.11.2015 22:13

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon hotknife » 02.03.2019 11:39

08.03.18 Stechwerk Wuppertal bei Daniel Symanski.
hotknife
 
Beiträge: 338
Registriert: 13.11.2016 11:50

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon pupskuh » 02.03.2019 19:26

... lalala, pünktlich zum frauentag am freitag geht‘s am ärmel weiter ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
pupskuh
 
Beiträge: 13339
Registriert: 14.06.2006 15:58

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon El_Hoschto » 04.03.2019 14:56

Ich hoffe das es nicht der letzte Termin ist :shock: Da bin ich nämlich nicht in B und dabei hätte ich mich mal wieder voll auf ein wiedersehen gefreut :cry:
Benutzeravatar
El_Hoschto
 
Beiträge: 2074
Registriert: 20.02.2010 21:43
Wohnort: Berlin

Re: Der Wartethread aufs neue Tattoo

Beitragvon pupskuh » 04.03.2019 18:17

... bin am 11.6. wieder beim danny, kai ... don‘t panic ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
pupskuh
 
Beiträge: 13339
Registriert: 14.06.2006 15:58

VorherigeNächste

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste