Möglichkeit: Sehr günstige Tattooentfernung

Der Tattooscout Marktplatz

Moderatoren: n8ght, BassSultan, MartiAri

Möglichkeit: Sehr günstige Tattooentfernung

Beitragvon MyPiercer » 02.08.2017 20:40

Hallo!

Bei all der schönen Hautkunst hier im Forum sollte man nicht vergessen, dass es da draußen auch einen haufen Leute mit vermurksten oder einfach nicht mehr erwünschten Tattoos gibt.

Die entfernen zu lassen ist normalerweise sehr teuer.
Bis Ende des Monats gibt es aber die Chance sich sehr günstig eine Tattooentfernung zu buchen!
Das Prinzip ist einfach: Ihr beteiligt euch an der Anschaffung des Lasergeräts und erhaltet dafür eine Tattooentfernung gratis. Und diese Beteiligung ist deutlich weniger als das was das Lasern normalerweise kostet.

Einfach mal auf diese Seite gehen, alles Weitere erfahrt ihr dort: https://www.startnext.com/laser-zur-tattooentfernung/


Werbung und unseriös daher Thema geschlossen
Zuletzt geändert von MartiAri am 03.08.2017 9:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung
MyPiercer
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2017 20:28

Re: Möglichkeit: Sehr günstige Tattooentfernung

Beitragvon Detritus » 02.08.2017 21:05

Und nachdem dir die Leute dann den Laser bezahlt haben (und ihr Tattoo losgeworden sind) passiert mit dem Gerät dann was?
Detritus
 
Beiträge: 456
Registriert: 09.11.2005 21:28

Re: Möglichkeit: Sehr günstige Tattooentfernung

Beitragvon Segler » 02.08.2017 22:16

Fällt nur mir etwas auf? Innerhalb 30 min. drei fast gleichlautende Beiträge abgeschossen, alle mit dem selben Fundraising-Link in vermutlich eigener Sache. Werbung?

Mit einem Laser kann man übrigens die Haut mindestens(!) so gründlich versauen wie mit der Tätowiernadel eines Küchentischtätowierers. Narben, bleibende Pigmentstörungen, ....

Ich schätze, Du wirst Dir mit solchen Beiträgen im Forum wenig Freunde machen.
Benutzeravatar
Segler
 
Beiträge: 963
Registriert: 30.05.2016 21:40

Re: Möglichkeit: Sehr günstige Tattooentfernung

Beitragvon talamestra » 02.08.2017 22:49

natürlich - aufgefallen und auch gemeldet - es waren ursprünglich 5 Beiträge.....

also wenn jemand übers Lasern nachdenkt dann sollte er schon in ein renommiertes Studio gehen - und net ne Fundraisingpartie unterstützen die sehr dubios ist....
[i]Leben und leben lassen, Respekt und Toleranz[/i]
talamestra
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.12.2014 3:16

Re: Möglichkeit: Sehr günstige Tattooentfernung

Beitragvon Bad*Kitty » 03.08.2017 0:01

Thihi, genau das, was passiert ist, als Tättuuvieren "ong Vohk" geworden ist:
Alle sind auf den Zug aufgesprungen und wollten sich mehr oder weniger seriös bereichern.
Das darf man jetzt im Entfernungsbusiness auch erwarten.
Ein Haufen dubioser Möchtegerns, derentwegen eines Tages das Laser-Cover-up erfunden werden muss. :lol: Oder eben in ein Studio gehen, wo man das Lasern korrekt beherrscht.
Entscheide klug.
Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.
(Descartes)

Königskind Tattoos auf facebook
Königskind Tattoos auf instagram
Benutzeravatar
Bad*Kitty
Professional
 
Beiträge: 3657
Registriert: 21.01.2007 15:21
Wohnort: Süddeutschland


Zurück zu Biete - Suche - Tausche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast