Das Zeit-/Preisgeheimnis

Allgemeines zum Thema Tattoo

Moderatoren: BassSultan, n8ght, MartiAri

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon Nyd » 25.05.2015 10:58

Ich frage immer ganz nett wieviel ich dafuer ungefaehr sparen muss. Bisher kam das gut an. Es zeigt ich kann nicht sofort jeden Preis bezahlen aber ist nicht unverschaemt.
Nyd
 
Beiträge: 23
Registriert: 21.04.2015 21:46

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon Silvertears » 02.04.2016 14:35

Ich weiss, das dieses Thema schwierig ist, aber manche Preise finde ich einfach überzogen. Zum Beispiel eine Tagesgage von 1500 Euro, zwar von einem der besten Tätowierer in Deutschland, aber ich finds echt zuviel.
Benutzeravatar
Silvertears
 
Beiträge: 226
Registriert: 21.03.2014 22:39

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon El_Hoschto » 02.04.2016 14:47

Der "beste" Tätowierer von wo auch immer ist ein Mythos. Wenn es Leute gibt denen eine Tätowierung dieses Tätowierer 1500€ wert ist dann soll er es doch nehmen. Ich geh dann lieber zum Zweitbesten ;-)

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk
Benutzeravatar
El_Hoschto
 
Beiträge: 1998
Registriert: 20.02.2010 21:43
Wohnort: Berlin

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon 13bf13 » 02.04.2016 19:14

Wenn bei 1500 dann 8-10h gestochen wird, ist das jetzt nicht so außerhalb der Range oder? Ist halt nur blöd wenn man vorher abbricht, wäre dann die Frage ob man bei dem Tätowierer auch halbe Tage buchen kann zu 750 ;)
Benutzeravatar
13bf13
 
Beiträge: 358
Registriert: 17.07.2013 23:24
Wohnort: Essen

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon Silvertears » 02.04.2016 19:43

Nach der halben Gage hab ich hinterher gar nicht mehr gefragt. Mir wurde das ganze per Email geschickt, nachdem ich angefragt hatte. Und El Hoschto, es handelt sich dabei um Randy Engelhard.
Benutzeravatar
Silvertears
 
Beiträge: 226
Registriert: 21.03.2014 22:39

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon El_Hoschto » 02.04.2016 19:57

Und was soll mir das jetzt sagen? Er ist ein sehr guter Tätowierer...punkt


Gesendet vom GrannySmith mit Tapatalk
Benutzeravatar
El_Hoschto
 
Beiträge: 1998
Registriert: 20.02.2010 21:43
Wohnort: Berlin

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon Silvertears » 02.04.2016 22:19

Ich hab ja auch nichts gegenteiliges behauptet :wink:
Benutzeravatar
Silvertears
 
Beiträge: 226
Registriert: 21.03.2014 22:39

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon Synystra » 03.04.2016 11:53

Da hätte ich bei Randy tatsächlich einen höheren Preis erwartet. So kann man sich täuschen...

Wie ja schon gesagt wurde, die Frage ist ja auch, wie viele Stunden in diesem Tagessatz enthalten sind. Bei 5 Stunden würde ich persönlich dankend ablehnen, 8 Stunden wären für mich noch ok. Mal abgesehen davon, dass Randy nicht auf meiner persönlichen Wunschliste steht...

Alles in allem ist immer der Preis pro Stunde/Tag/Tattoo ok, mit dem Tätowierer und Kunde einverstanden sind. Was einem das Wunschtattoo beim Wunschkünstler wert ist, im Bezug auf Preis und Wartezeit, muss jeder selbst entscheiden.
Light travels faster than sound. That's why most people appear bright until you hear them speak.
Benutzeravatar
Synystra
 
Beiträge: 248
Registriert: 10.02.2013 10:21

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon Silvertears » 04.04.2016 13:12

Was mich mal interessiert, gibt es da eigentlich Unterschiede zwischen Black&Grey und farbigen Tattoos vom Preis her?
Benutzeravatar
Silvertears
 
Beiträge: 226
Registriert: 21.03.2014 22:39

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon El_Hoschto » 04.04.2016 13:15

Ich sag jetzt mal salopp nein. Aber wenn einige Farben ins Spiel kommen wird es eben aufwendiger und die Zeit nimmt zu was sich dann wiederum im Preis wiederspiegelt.

Aber das nur son Gedankengang :wink:
Benutzeravatar
El_Hoschto
 
Beiträge: 1998
Registriert: 20.02.2010 21:43
Wohnort: Berlin

Re: Das Zeit-/Preisgeheimnis

Beitragvon GrimSqueaker » 04.04.2016 15:31

El_Hoschto hat geschrieben:Der "beste" Tätowierer von wo auch immer ist ein Mythos.


Wobei hier ja auch nur von "einem der Besten" gesprochen wurde.
Was ich durchaus generell für eine zulässige Aussage halte.
(Ob man sie jetzt im vorliegenden Fall unterstützt oder nicht)
Benutzeravatar
GrimSqueaker
 
Beiträge: 96
Registriert: 22.04.2014 0:39

Vorherige

Zurück zu Tattoo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste